Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Zirkusartistik

Zirkusartistik

Lea Toran Jenner ist 28 Jahre alt und Zirkusartistin von Beruf. Nach ihrem Abitur am Schubart Gymnasium in Ulm ging sie auf die Zirkusschule in Montreal gegangen und ließ sich dort 3 Jahre lang ausbilden. Seit 2014 tourt sie erfolgreich um die Welt und ist jetzt durch Corona wieder in ihrer Heimatstadt Ulm gelandet.
Gast: Lea Toran Jenner
Moderation: Michael Troost

Die Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt

Am 1. Oktober unterzeichnet Ulm die "Charta der Vielfalt". Zudem wird innerhalb der Stadtverwaltung ein neues Team mit dem Namen "Chancengerechtigkeit und Vielfalt" geschaffen. Die Charta der Vielfalt unterstreicht das Bekenntnis Ulms zu Diversity als Chance. Das neue Team hat den Auftrag, einen Diversity-Ansatz in Ulm einzuführen. Dies wirkt in die Verwaltung und in die Stadtgesellschaft hinein.

Auch Oberbürgermeister Gunter Czisch ist von dem Projekt überzeugt: „Der Grundgedanke ist: Wir sind alle Vielfalt. Und wir sehen darin eine unserer Stärken."

Wir haben eine Pressekonferenz im Rathaus Ulm besucht und dort mit Oberbürgermeister Gunter Czisch sowie Mitgliedern des neuen Teams gesprochen. 

Ein friedvolles Fazit: Die Ulmer Friedenswochen 2020

Ein friedvolles Fazit: Die Ulmer Friedenswochen 2020

Die Ulmer Friedenswochen erfreuen sich einer langen Tradition. 2017 wurde dieses Projekt reanimiert und jährt sich 2020 zum vierten Mal in Folge. 

Vom 01.09. bis zum 30.09. fanden so unter der Flagge des Friedens Vorträge, Ausstellungen und andere Veranstaltungen statt. Wir sprechen mit Reinhold Thiel, Mitorganisator der Ulmer Friedenswochen, über sein persönliches Fazit, Kontroversen und die Planungen für nächstes Jahr.

#18 Alternative Verkehrkonzepte und das Problem mit der "last mile"

#18 Alternative Verkehrkonzepte und das Problem mit der "last mile"

Elektroautos, E-Roller, E-Bikes sind vielleich die ersten Stichworte, die einem zur notwendigen sogenannten Verkehrswende einfallen. Mit den drei "E" allein wird es aber wohl nichts mit der Verkehrswende, die nichts weniger als unfassbar viele Leben und Lebensräume retten soll.

Aber mit der Förderung und dem Ausbau von ÖPNV und Carsharing wären wir ja auf einem sehr guten Weg, oder? So einfach ist es wohl nicht. Und zudem geht es auch um den sparsamen Umgang mit Ressourcen, das Statussymbol "motorisiertes Auto", ein grundsätzliches Umdenken in Bezug auf Mobilität und vieles mehr...

Jule und Elli sprechen diese Woche über verschiedene Perspektiven zu alternativen Verkehrskonzepten. Am Freitag ab 17 Uhr sind wir wieder live auf Radio free FM

#CO2neutral #verkehrswende #podcast #mkundg

Lieferkettengesetz - ja oder nein?

Lieferkettengesetz - ja oder nein?

Wenn es extra Siegel für Fairtrade-Produkte gibt, was ist dann mit den ganzen anderen Dingen, die wir konsumieren? Sind die alle unfair gehandelt? Und wenn ja, was kann man dagegen tun?

Auf politischer Ebene wird aktuell ein Lieferkettengesetz diskutiert, das die Sorgfaltspflicht von Unternehmen gesetzlich festschreiben soll. Wir haben eine Podiumsdiskussion im Gleis 44 besucht und dort mit Bundestagsabgeordneten aus der Region sowie Gästen der Veranstaltung gesprochen. Es ging um moralische, wirtschaftliche und politische Aspekte. 

Mit dem Rad um die Welt

Mit dem Rad um die Welt

... und dann kam Corona. Seit dem 01.04., also seit genau einem halben Jahr ist Filly wieder in Ulm. Doch wie blickt er jetzt auf die Reise zurück? Nach 3 Jahren mit dem Rad über sämtliche Kontinente und verschiedene Länder ist es jetzt mit dem Reisen schwer. Aber eigentlich genau die richtige Zeit um die Zeit für eine Stunde stehen zu lassen und sich mit den Ohren auf die Reise zu konzentrieren. Der Reise-Recap und über die Zeit danach unterhält sich Filly mit Dominic im Podcast! 

Wie steht es um den Ulmer Innenstadtdialog?

Wie steht es um den Ulmer Innenstadtdialog?

Einzelhandel, Ärzte, Bewohner etc. - Die Ulmer Innenstadt ist geprägt von Teilnehmern verschiedenster Richtungen. Um hier einen Dialog zu schaffen, wurde im letzten Jahr der Innenstadtdialog gegründet. Inhalt dessen ist die fachliche Diskussion zu Themen, wie Grünflächen, Parkmöglichkeiten etc.. Die eigentlich für März geplante Sitzung musste durch Corona ausfallen, findet am Mittwoch, den 14.10. nun aber doch statt. Wir haben mit Oberbürgermeister Gunter Czisch, einem der Organisatoren Volker Jescheck und Dr. Joachim Will, einem externen Berater, über das Projekt gesprochen und wie Corona es beeinflusste. 

Was versteht man unter Pädophilie?

Was versteht man unter Pädophilie?

Rund 250.000 Menschen in Deutschland haben pädophile Neigungen. Der Begriff wird oftmals fälschlicherweise direkt in Verbindung zu Kindesmissbrauch gesetzt.

Wir haben mit Frau Elisabeth Quendler des Universitätsklinikums Ulm über die Thematik gesprochen. Sie klärt uns auf, was Pädophilie wirklich bedeutet. Darüber hinaus informiert die Psychotherapeutin uns über das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ und stellt dar, wie eine Therapie circa aussehen würde.

Ulmer Bürgerstiftung

Ulmer Bürgerstiftung

Die Ulmer Bürger Stiftung unterstützt Vereine, Organisationen und Institutionen in der Stadt Ulm. Mit dem Leitsatz "Wir für Ulm!" wird der Stiftungsgedanke verfolgt, das gemeinschaftliche Miteinander in Ulm zu stärken und sich der sozialen Problematik in unserer Gesellschaft vorbeugend und helfend anzunehmen. Spenden kommen unmittelbar dem bürgerschaftlichen Engagement hier vor Ort in Ulm zugute.

Am Tag der Stiftungen bietet die Ulmer Bürger Stiftung in Zusammenarbeit mit der Gästeführerin Gaby Fischer eine besondere Stadtführung an: Am Donnerstag, 1. Oktober 2020 um 19 Uhr, wird es um die Pionierarbeit herausragender Ulmer Persönlichkeiten gehen. (Info unter buergerstiftung@ulm.de). Die Einnahmen kommen der Stiftung zugute.

Da die Stiftung mit Ihren Erträgnissen arbeitet, ist jede Spende an die Ulmer Bürger Stiftung von großer Bedeutung.

Gast: Sabine Gauß
Moderation: Julius Taubert

Die Kerzen pusten uns vom Äther

Die Kerzen pusten uns vom Äther

Ja ist denn schon Adventszeit bei Radio free FM? Wir haben uns Die Kerzen zum Telefoninterview eingeladen und uns mit Sänger Felix aka Die Katze unterhalten. Die Pop-Band aus Mecklenburg-Vorpommern brachte im Juli 2019 ihr Debütalbum True Love raus und wollen vor allem eins: mit catchy Songs Gefühle im Hörer auslösen.

Wenn ihr also wissen wollte, inwiefern sich die Tristesse auf dem Land von der Großstadt-Tristesse unterscheidet, dann schaltet ein! Außerdem geht es um regionale Köstlichkeiten, das Quarantäneleben der Band und dem deutschen Kulturgut schlechthin - Bier. 

Also begleitet uns doch bei diesem telefonischen Candle Light Dinner mit Felix und Levin.

 

Seiten

Blog

112

DJ REMARK und das Gefühl

Artist Titel Album Loriot Szenen einer Ehe - Das Ei Koyak You´ve lost that loving feeling - piano version Nancy Sinatra & Frank Sinatra Feelin‘ Kinda Sunday Bob Dylan Make you feel my love Nina Simone Feelin‘ Good (Joe Claussell Remix) Charles Kynard Reelin´...

Keep calm and carry on

j a z z i n‘ , Sonntag, 29.11.2020     Inzidenz  Ulm 178,2    Keep calm and carry on    Vorfesttagsjazzmitothersundevtlgschw...    Jazz Funk World LM and ?! ...    jazzin’zeit von 20 - 22 Uhr. freefm 102,6 UKW Live aus dem Studio 1, hoch über Ulms Dächern.    Redaktion und Moderation: Barry...

Plötzlich alles da

So heißt der neue, soeben erschienene Gedichtband von Dorothea Grünzweig, daraus gibt es in dieser Sendung zwei Gedichte zu hören. Aber auch Kafka und Gustave Flaubert sind mit Texten vertreten, ebenso Kay Ryan und Else Lasker-Schüler. Dazwischen wie immer Musik, von Genesis, All them Witches,...

Wissensstrahlung | 29.11.2020

In der Wissensstrahlung Nr. 359 (20/24) am 29.11.2020von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: SOFIA - das fliegende Infarot-ObservatoriumGäste: Rolf Stökler, Lea Butscher, Eva Halder Moderation: Michael Troost

Playliste :: 27.11.2020 :: RéMark

Artist Titel Album Le Commandant Couche-Tôt L'Île Mysterieuse (Interlude) BMM MISSIO Can You Feel The Sun / Don’t Forget BMG Bobby Hughes Seasons Ultimate Dilemma Ancient Astronauts Feat. MoRoots Tebamany Switchstance Recording ORIOM Venus Apollo 440 ...

Bienen, die summenden Nutztiere

Die Radiokids der Ulrich von Ensingen Gemeinschaftsschule haben sich mit dem kleinsten Nutztier der Welt befasst, den Bienen. Was machen Bienen im Winter? Sind sie tatsächlich vom Aussterben bedroht? Was ist der Unterschied zwischen Honigbiene und Wildbiene? Mit Aufnahmegerät und vielen Fragen...

Elektronische Synthesizermusik, 1966-1981

Artist Titel Album Tim Blake Midnight Carl Matthews As above, so below Mother Mallard´s Portable Masterpiece Company Ceres Motion J.B. Banfi Gang (For the rock industry) Stratis By water Michael Sterns In the beginning Beverly Glenn-Copeland Ever new

next show ...

Willkommen zu einer neuen Ausgabe der Dope On Radio Show feat. RéMark und einer grossen Box handverlesener Musikstücke aus der Welt der elektro organischen Musik. Natürlich gibt es einige ganz neue Stücke – aber aufgrund von nervigen Systemwechseln, daraus resultierenden Softwareproblemen und...

 

Platte der Woche

Termine

  • 30. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    In unsrem Studio wird sich einiges ändern: Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.

     

    Die neue Software kann mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek. Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

     

    Dieser Workshop findet online statt. Der Workshop ist Pflicht für alle Redakteure!

     

    Online-Kanal für den Workshop: meet.google.com/qqo-owmv-tho

     

    Referent: Timo Freudenreich

     

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 03. Dezember
    11:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Es gelten die aktuellen Informationen zum Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen der MFG Baden-Württemberg.

    Hinweis: Die Beratungstermine in Stuttgart können auf Wunsch auch digital durchgeführt werden (bei der Anmeldung im Feld "Anliegen" angeben). Die Notwendigkeit einer Anmeldung bleibt bestehen.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:

    meet.google.com/qqo-owmv-tho

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 10. Dezember
    10:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87