Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Zukunftsstadt 2030

Zukunftsstadt 2030

Die Stadt Ulm ist unter den letzten 8 in dem bundesweit ausgetragenen Wettbewerb ´Zukunftsstadt 2030´ gelandet. Dadurch wird der Stadt Ulm Geld zur Verfügung gestellt, um nachhaltige Lösungen in Aufgaben wie, Klimawadel, Digitalisierung und dem demographischen Wandel zu finden. Das Digitalisierungsprogramm von Ulm, soll nun in die Tat umgesetzt werden. Ich habe mit Sabine Richter und Sarah Wäschler geredet, die bei dem Projekt ´Zukunftsstadt 2030´ mitarbeiten und sie gefragt, was das denn für die Ulmer Bürger eigentlich bedeutet.

 

Bericht über die Ausbildung zu einem "Holistic transform energetiker"

Bericht über die Ausbildung zu einem "Holistic transform energetiker"

In den letzten Jahren regt sich vermehrtes Interesse an sogenannten geistigen Gesetzen.

Jede Krankheit hat einen Auslöser, eine Ursache, die im Unterbewusstsein begründet sein kann. Genesung beginnt mit dem Erkennen der Ursache. Heilung geschieht durch das Aufspüren des Verursachers. Psychosomatik ist der schöpferische Ausdruck von Körper, Geist und Seele.

Viele Menschen erkennen, dass innere Balance und Harmonie abhanden kommen. Rückbesinnung auf den Körper, Meditation und das Erkennen von Ungleichgewichten, kann die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Eva Gollan wird mit Rudolf Arnold über ihre Erfahrungen und ihre holistictransform Ausbildung reden.

Du tanzt mit mir, ich ess mit Dir - Straßenfest

Du tanzt mit mir, ich ess mit Dir - Straßenfest

Am kommenden Samstag findet von 13 bis 17 Uhr wieder das Straßenfest zum „Tag des Flüchtlings“ statt. Das Motto des diesjährigen Festes lautet „Du tanzt mit mir, ich ess mit Dir“. Bei Leckereien aus aller Welt, Spielen, Tanz und Musik in entspannter Atmosphäre sollen sich Menschen kennenlernen.  Geflüchtete bieten selbstgemachte Süßigkeiten an, kreative Köche aus verschiedenen Ländern bereiten Köstlichkeiten zum Probierpreis vor. Das Straßenfest wird von verschiedenen Organisationen ausgerichtet (menschlichkeit-ulm e.V.,  Flüchtlingsrat, engagiert-in-ulm, Diakonie, Amnesty International, Afrodeutsches Forum, etc.)  und wird gemeinsam mit Geflüchteten organisiert. Oberbürgermeister Czisch wird die Veranstaltung eröffnen, die im Rahmen der Tage der Begegnung stattfindet.  Bereits im letzten Jahr fand das Straßenfest in Ulm statt und es wurden mit über 1.000 Besuchern Kontakte geknüpft.

Gast: Elena Flügel
Moderation: Michael Troost

Die letzten Tage der Menschheit“

Die letzten Tage der Menschheit“

In der heutigen Sendung geht es um die Veranstaltung in der Teutonia “Die letzten Tage der Menschheit“, die  im Rahmen der Friedenswochen stattfindet. Es sollten auch die Künstler telefonisch life dazu geschaltet werden.

Gast: Oxana Arkaeva

Moderation: Michael Troost

Junges Theater Ulm

Junges Theater Ulm

Die Spielzeit 2019/2020 am Theater Ulm hat begonnen. Auch im Jungen Theater stehen die Zeichen auf Start. In dieser Sendung stehen Charlotte Van Kerckhoven und Stephanie Pardula, die seit dieser Spielzeit zusammen das Junge Theater leiten, Rede und Antwort und stellen ihre Projektefür die neue Spielzeit vor, wie zum Beispiel die sich neuformierende Jugendjury oder die Bürgerbühnen, in denen Ulmerinnen und Ulmer aller Alterklasse Bühnenluft schnuppern können.

Stephanie Pardula ist seit dieser Spielzeit neu am Theater Ulm. In "Der dickste Pinguin vom Pol" gibt die studierte Schauspielerin und Theaterpädagogin ihren Einstand an ihrer neuen Wirkungsstätte. Rostock, Dresden, Detmold, Ulm - Über die Stationen, die Stephanie an die Donau führten, gibt es Interessantes zu erfahren.

Charlotte Van Kerckhoven ist dem Ulmer Publikum als Regisseurin und Leiterin des Jungen Theaters bereits bekannt. In der letzten Spielzeit inszenierte sie äußert erfolgreich die Monologe "Judas" im Ulmer Münsterund "Jihad Baby!" im Podium und leitete eine der zahlreichen Bürgerbühnen am Theater Ulm. Ob sie auch in dieser Spielzeit wieder Regie führen wird und was ihre Pläne für das Junge Theater sind, verrät sie in dieser Sendung.

Moderation: Rainer Markus Walter

 

Aktionstag freie Radios!

Aktionstag freie Radios!

Das Logo der Veranstaltung mit den Terminen

Wir übernehmen heute von 7 - 19 Uhr den Livestream von Radio Corax aus Halle. Dort steht heute nämlich alles im Namen des freien Radios.

"Die Aktionstagung, veranstaltet von der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation Radio CORAX, geht der historischen Entwicklung der Freien Radioszenen in der BRD und der ehemaligen DDR nach. Sie diskutiert die Herausforderungen, unter denen Freie Radios international, europäisch und auch im bundesrepublikanischen Kontext unter den Bedingungen des europäischen Rechtsrucks und der zunehmenden Polarisierung politischer Auseinandersetzungen gegenwärtig agieren. Denn der Erfolg rechter Strömungen setzt freie Radioprojekte als offene Räume der Inklusion und Selbstermächtigung überall dort unter Druck, wo autoritäre Gesellschaftsprojekte die Demokratie an sich unter Druck setzen – und das nicht nur international, sondern auch in Europa.

Deshalb lohnt ein vergleichender Blick auf die Situation Freier Radios besonders in den Regionen, in denen die Zivilgesellschaft und der freie Zugang zur Öffentlichkeit in Gefahr sind. Zudem fragen wir Radio-Aktivist*innen nach dem bundesrepublikanischen Zugang zu Radio-Öffentlichkeit, loten das Verhältnis von Öffentlichkeit und Gegenöffentlichkeit aus und stellen Radio-Praxen von (Gegen)Öffentlichkeit vor." (Quelle: freie-radios.de)

Mehr Infos zum Aktionstag: 

Kulturnacht Ulm 2019

Kulturnacht Ulm 2019

Die Städte zum Leuchten bringen – die Kulturnacht zieht Jahr für Jahr kometengleich ihre wiederkehrende Bahn durch den Kulturkosmos unserer beiden Städte links und rechts der Donau. Die lokale Kulturszene hat in dieser Nacht wahrlich Ihre Sternstunde. Die Städte schauen über den kulturellen Tellerrand und das Programm ist nicht nur inhaltlich, sondern auch geografisch breit gefächert. Das Kulturprogramm der Kulturnacht steht für Begegnung, Toleranz, Teilhabe, Wertschätzung und ist dabei wunderbar unterhaltsam, fröhlich und immer für eine Überraschung gut. 

Alle  Besucher der Kulturnacht haben die Möglichkeit in das vielfältige Kulturangebot der Städte Ulm/Neu-Ulm einzutauchen, um Bekanntes  zu erleben und Neues zu entdecken mit z.T. ungewöhnlichen Schauplätzen, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.  Diskutiert werden in der heutigen Sendung Intensionen und Entstehung, sowie die Angebote der Kulturnacht. Zu Gast bei Rainer Walter ist die Bürgermeisterin Frau Mann.

Mann muss dort hin wo die jungen Menschen sind

Mann muss dort hin wo die jungen Menschen sind

Seit 1986 ist die Mobile Jugendarbeit in Ulm aktiv. Mitleirweile kümmert sie sich in allen Ulmer Stadtteilen um Jugendliche und jungen Erwachsene.
Mobile Jugendarbeit in Ulm, das sind 33 Jahre aufsuchende Jugendsozialarbeit, Beratung und Unterstützung von Einzelnen und Gruppen sowie Gemeinwesenarbeit. Grund genug für eine Jubiläumsfeier!
Die Fachgruppe der Mobilen Jugendarbeit feiert am Donnerstag, 19.09.2019 um 17 Uhr im Gleis 44 das 33 jährige bestehen. 
Vor den Feierlichkeiten hat sich Dipl. Sozialpädagoge Manuel Kaus für Radio free FM Zeit genommen und stand uns Rede und Antwort.

Klimastreik für alle Generationen

Klimastreik für alle Generationen

Am Freitag findet auf dem Marktplatz in Ulm ein Klimastreik statt. Dieser Streik wird von der Bewegung Fridays for Future organisiert, die dem  Beispiel Greta Thunbergs folgt, die seit Monaten jeden Freitag vor dem Parlament in Stockholm demonstriert. In Deutschland streiken seit über neun Monaten viele tausend junge Menschen. In ihrem im Frühjahr veröffentlichten Forderungspapier beruft sich die Bewegung auf das 1,5-Grad-Ziel und fordert unter anderem den Kohleausstieg bis 2030 sowie Nettonull bis 2035. Im Interview haben wir den Delegierten der Fridays for Future Bewegung von Ulm gefragt, was er mit dem Streik erreichen will und wen er auffordert mitzumachen.

Die Donau Philharmonie Ulm

Die Donau Philharmonie Ulm

Das Orchester besteht komplett aus Jugendlichen - die Musiker, der Dirigent, die Organisatoren. Vor fünf Jahren wurde das Orchester gegründet und führt inzwischen das achte Projekt durch.
Philipp Solle ist Mitgründer der Donau Philharmonie und studiert Dirigieren in Detmold. Madita Koller spielt in der 2. Geige mit und ist zuständig für die Social-Media-Präsens und die Fotos des Orchesters.

Moderation: Ulrich Wiederspahn

Seiten

Blog

Frisches Kraut

Artist Titel Album Karaba Der Inder Mathias Modica Presents Kraut Jazz Futurism Die Türen Regional Express Exoterik Organisation Silver Forest Tone Float Stefanie Schrank Möbiusschleife Unter Der Haut Eine Überhitzte Fabrik Jan Jelinek Vibraphonspulen ...

112

Mix181119

Artist Titel Brainstory Breathe Dominique Fils Aime There is probaply Fire Fazer Atuo Iguana Death Cult Tuesday´s Lament Janosch Moldau Broken Shoulder The Pendletons Keep it working (Jacques Renault Remix) Aheema Nwomkro Ye Fre Yen A.Vance & Suzzane I can´t...

J a z z i n‘ , Sonntag, 17.11.2019 Can I Get Some Help Jazz Soul Swing & Alternatives Heute gibt es Jazz Neuheiten und eine kleine Auswahl aus der Guten alten Zeit. Und Wir sind mit unseren Gedanken heute Abend bei Rafael

Artist Titel Stranger Than Fiction (Radio Edit) Moses Boyd Can I Get Some Help James Brown Belomy Benna Jazzmaris Yfaransay Djelba Jazzmaris Aynotche Terabu Jazzmaris Hot Air Balloon Tank And The Bangas Reflections Erik Truffaz Quartet, Jose James Five On The...

Sendung "Psychologische Forschung zu Fleischkonsum und Vegetarismus II" - Podcast, Playlist & Quellen

Hier der Audiomitschnitt (ohne Musik), die Playlist und das Quellenverzeichnis der Sendung vom 07.11.2019, unserer zweiten Sendung zu Psychologischer Forschung zu Fleischkonsum und Vegetarismus. In der Sendung: Psychologische Studien zu Geschlechtsunterschieden in Sachen Fleischkonsum Fleisch...

Penelopes Gewebe

... ist ein Text von Barbara Köhler überschrieben, der Gertrude-Stein-Übersetzerin. Daraus gibt es ebenso einen Ausschnitt zu hören wie aus dem Band "Hermine Blanche et autres nouvelles" von Noelle Revaz, den Andreas Münzner eigens für die Zeitschrift "die horen" übersetzt hat. Lyrik aus...

Wissensstrahlung | 17.11.2019

In der Wissensstrahlung Nr. 331 (19/23) am 17.11.2019von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr:Thema: 10. IT Kongress Ulm/Neu Ulm am 07.11.2019 - die InterviewsGast/Gäste: ---Moderation: Michael Troost, Jenny Stoll

Playliste :: 15.11.2019 :: RéMark

Artist Titel Label 20 h Medras Mushroom (Delusions Original Mix) Kraak Records Niles Philips Whiskey wool and fireplaces Timewarp Music Tora Beatle Juice Eighty Days Records Deep Dive Corp. Thank You in-D Lapalux feat. Lilia Limb to Limb BRAINFEEDER ...

next show ....

Willkommen zu der aktuellen Ausgabe der Dope On Radio Show mit RéMark. Zu hören gibt es heute einige hochaktuelle und ziemlich neue Tracks, so zum Beispiel Stuff von Enik, Kraak & Smaak, Jamule x Cro, Clock Opera, Shkoon und Big Wild und ein paar reworks Songs von Jean Knight, Van Morrison und...

 

Platte der Woche

Termine

  • 19. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. November
    19:00 Uhr
    Stadtbücherei Neu-Ulm

    Weihnachten steht vor der Tür! Bei uns können Sie ganz besondere Geschennke erwerben- schön verpackte secondhand Buchpakete für Mädchen, Jungs und Erwachsene! Das Interessante dabeoi ist, auch Sie kennen vor dem Auspacken den Inhalt nicht. 

  • 20. November
    19:00 Uhr
    Stadtbücherei Neu-Ulm

    Diese Technik ist ganz im Trend. Wir beginnen am Halsausschnitt und stricken nach unten. Und das ganz ohne Näte. Dieses Schema ist für alle Größen kompatibel und sieht in einem Farbverlaufsgarn einfach toll aus. 

    mit Manuela Seitter von Rock ´n´Roll 

    Benötigt werden: Rundnadeln 3,5-4,5 

  • 21. November
    16:30 Uhr
    WestStadthaus

    Wo und wie finde / organisiere ich einen geeigneten Pflegedienst oder Pflegekräfte, hauswirtschaftliche Hilfen, einen Besuchsdienst, Essen auf Rädern, einen

    Hausnotruf, ...? Wie kann die Wohnung sinnvoll verändert werden? Was kann ich als Angehöriger zu meiner Entlastung tun, wenn ich am Rande der Erschöpfung oder Überforderung bin? Wie kann all das bezahlt werden? Welche Anträge muss ich stellen an Krankenkassen, Pflegeversicherung, Sozialhilfe, ...? Das Alles und noch mehr hört ihr in einem Vortrag von Constanze Schulz-Blazevic im Weststadthaus Ulm um 16.30, am 21. November. 

  • 21. November
    19:00 Uhr
    Holzbläserpodium

    Für alle Holzbläser Interessenten: Am 21. November findet das Holzbläserpodium im Hörsaal der Musikschule Ulm statt. Jugendliche spielen Werke für Querflöte und Klarinette.

    Der Eintritt ist frei! 

  • 22. November
    19:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    Referent: Andreas Usenbenz

    FreeFM Workshop
  • 22. November
    21:00 Uhr
    Cafe Kapilio

    Das erfolgreiche Folk-Duo ,,Worry Dolls'' spielen ihre Songs in Langenau. Die Veranstaltung findet am 22.November um 21.00 Uhr im Cafe Kapilio. 

  • 22. November
    22:30 Uhr
    Jazzkeller Sauschdall

    Frische Jazzluft in den Jazzkeller Schauschdall bringt das Trio Malstrom. Am 22.November spielen sie ihr Set. Es findet um 20.30 im Jazzkeller Sauschdall statt, für alle die Jazz Tanzbein schwingen wollen. 

  • 23. November
    11:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.
    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!
    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 26. November
    12:00 Uhr
    Kunst Brot und Kunst

    Der Kunstschmaus am 6. November 2019 zeigt Gemälde, die Landwirten oder Bäcker bei der Arbeit zeigen. Das soll zur Reflektion von Idylle und Realität dienen, Stimmungen, Sozial-und Zeitgeschichte zeigen. 

    Am 6. November, 12 Uhr im Musuem Brot und Kunst in Ulm. 

  • 26. November
    15:00 Uhr
    Stadtbücherei Neu-Ulm

    Die schöne Adventszeit naht und man kommt gleich wieder in Bastelstimmung. 

    Solltest Du kreativ sein, bbist Du in der Stadtbücherei genau richtig. 

    An diesem Abend wird der Advent eingeläutet! 

    Ab 6 Jahren

    Um Anmeldung bis zum 20.November wird gebeten! 

  • 26. November
    19:00 Uhr
    Stadthaus Ulm

    Das Stadthaus Ulm läd zum Musischen Tag ein! Chöre, Orchsester, experimentelle Musik & Kunst, Ballett, Klavierklasse, Samba und noch vieles mehr. 

    Am 27. November 2019 im Stadthaus Ulm, um 19 Uhr. 

  • 26. November
    19:30 Uhr
    Stadthaus Ulm

    Markus Mauthe: ,,An den Rändern des Horizonts". Eine Multivisionsshow, Greenpeace Live-Vortrag mit faszinierenden Fotos über indigene Kulturen. 

    Am Dienstag, den 26.11.2019 um 19:30 Uhr im Stadthaus Ulm. 

  • 27. November
    10:30 Uhr
    Museum für bildende Kunst, Nersingen-Oberfahlheim

    Das Museum für bildende Kunst präsentiert die Kabinett-Ausstellung: Zwischen hier und dort von Anette Zappe. Es handelt sich um eine Ausstellung von Skulpturen, mit welchen sie Räume öffnet und miteinander in Dialog treten lässt. Für Alle Kunstinteressierten also interessant und der Eintritt ist frei! 

    Dienstags: 16-20 Uhr 

    Samstag, Sonntag,Feiertage: 13-17Uhr 

    Die Ausstelltung ist zu besuchen vom 27.November 2019 bis zum 26.Januar 2020 

  • 30. November
    15:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Audiobearbeitung mit den Softwareprogramm Logic

    - Einführung in den Audioschnitt mit Referent Andreas Hauser

    Du möchtest fit werden im Schneiden von deinen eigenen Sendungen für free FM? Mit unserem Workshop Audiobearbeitung mit Logic bist du immer auf der richtigen Tonspur!

    Anmeldung:

    ausbildung[at]freefm.de

    Kostenlos für Mitglieder!

    FreeFM Workshop
  • 01. Dezember
    11:00 Uhr
    Theater Ulm

    Jeder kennt sicher das Kinderbuch ,,Peterchens Mondfahrt''  vonGerdt von Bassewitz. Ganz egal ob in der Bücherversion, auf Kasette oder CD. Für viele war diese Geschichte das Lieblingsbuch als Kind. Jetzt gibt es die Geschichte auch als Theaterstück im Theater Ulm, im großen Haus. Anschauen kann man sich die Inszenierung am 1. Dezember 2019 um 11 Uhr. 

  • 03. Dezember
    15:00 Uhr
    Stadtbücherei Neu-Ulm

    Vorweihnachtliches Kasperl-Abendteuer mit dem Puppentheater Schlabbergosch. 

    Großmutter und Kasper bereiten sich auf Weihnachten vor. Nur der Herr Räuber schimpft und grummelt auf alles und jeden und will von nichts wissen! Schaffen es Kasper und die Kinder Räubers Weihnachten zu retten? 

    Ab 3 Jahren! 

  • 04. Dezember
    19:30 Uhr
    Theater Ulm

    Das Ulmer Theater präsentiert: Faces of Love. Es handelt sich um ein Tanztheater, welches in zwei Teile geteilt ist, von Beatrice Panero und Noel Pong. Getanz wird unter anderem zu Werken von Ludwig van Beethoven. Anschauen kann man sich das Stück im oberen Foyer des großen Hauses im Theater Ulm. 

  • 06. Dezember
    19:30 Uhr
    Theater Ulm

    Das Theater Ulm präsentiert: Ikarus. Es handelt sich um ein Schauspiel von John Düffel (Auftragswerk des Theater Ulm). Das Stück behandelt ,, den Drang zur Grenzüberschreitung, das bedingungslose Bedürfnis nach Neuerung, der alle Skrupel beseitigende Glaube an die Segnungen der Technik, der Menschen von der Verantwortung für ihr Handeln befreit. Das Stück gibt es im Podium des Theater Ulms, am 6. Dezmber 2019 um 19.30Uhr. 

  • 08. Dezember
    13:00 Uhr
    Theater Ulm

    Das Theater Ulm bietet einen Tanzworkshop sowohl für Frauen, als auch Männer an.  ,,Travestie für Alle''. Im Boconcept des Theater Ulm, am 8. Dezember 2019 um 13 Uhr.  

  • 08. Dezember
    15:00 Uhr
    Bürgerhaus Senden

    Am 8. Dezember 2019 gibt es ein Ulmer Puppentheater im Bürgerhaus der Stadt Senden. Dieses findet um 15 Uhr statt.

    Anschließend, um 16 Uhr gibt es am Kirchenparkplatz Witzighausen ein Adventsfeuer.

     

  • 10. Dezember
    19:00 Uhr
    Haus der Begegnung

    Die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung wirft zum Tag der Menschenrechte einen Blick auf den Ist-Zustand der Gleichberechtigung von Menschen, die mit einer Behinderung leben. Das ganze bietet Einblick, Ausblick und Rückblick in ein Leben mit Behinderung und der aktuellen Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention. Am Deinstag, den 10. Dezember 2019, um 19 Uhr im Haus der Begegnung Ulm. 

  • 13. Dezember
    19:30 Uhr
    Theater Ulm

    Perfekt zum Einstimmen in die Weihnachtszeit gibt es am 12. Dezember im Theater Ulm. Josef und Maria ist ein Spiel von Peter Turrini, welches im Boconcept stattfindet. 

  • 14. Dezember
    15:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Audiobearbeitung mit den Softwareprogramm Logic

    - Einführung in den Audioschnitt mit Referent Andreas Hauser

    Du möchtest fit werden im Schneiden von deinen eigenen Sendungen für free FM? Mit unserem Workshop Audiobearbeitung mit Logic bist du immer auf der richtigen Tonspur!

    Anmeldung:

    ausbildung[at]freefm.de

    Kostenlos für Mitglieder!

    FreeFM Workshop
  • 14. Dezember
    15:00 Uhr
    Theater Ulm

    Auch für Kinde gibt es in der Wihnachtszeit etwas um sich einzustimmen, im Theater Ulm. Es handelt sich um das Kinderstück ,,Der dickste Pinguin vom Pol'' von Ulrich Hub. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. 

  • 15. Dezember
    12:00 Uhr
    Theater Ulm

    Das Theater Ulm präsentiert: Sprache schafft Wirklichkeit. Eine Diskussion über Afrika und das Theater Ulm selbst. Die Veranstaltung findet im Foyer des Theater Ulms statt und der Eintritt ist frei! 

  • 20. Dezember
    19:30 Uhr
    Theater Ulm

    ,,Benefiz-Jeder rettet einen Afrikaner'' ist ein Schauspiel von Ingrid Lausund. Das Theater Ulm präsentiert dieses am 20. Dezember 2019 im Podium, um 19.30 Uhr. 

  • 21. Dezember
    19:30 Uhr
    Theater Ulm

    Das Theater Ulm und Peter Turrinis feiern mit ,,Josef und Maria" eine besodnere Premiere des Stückes! Am 22. November 2019, um in die Weihnachtszeit überzuleiten. 

     

  • 22. Dezember
    14:00 Uhr
    Theater Ulm

    Die Geschichte ,,Der kleine Prinz'' ist sicher jedem ein Begriff, zumindest aus der Kindheit. Jetzt gibt es diese Geschichte auch im Theater Ulm im Podium, am 22. Dezember 2019 um 14 und 16 Uhr. Das Stück ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. 

  • 01. Januar
    19:00 Uhr
    Theater Ulm

    Am 1. Januar findet das Neujahrskonzert im Theater Ulm statt. Es wird das neue Jahr mit Werken von Bellini, Donizetti, Strauß, Lehár und noch einigen mehr gefeiert. Die Veranstaltung findet im großen Haus des Theater Ulms statt. 

  • 10. Januar
    20:00 Uhr
    Bürgerhaus Senden

    Macht euch gefasst auf die Irish Folk Night mit den Matching Ties und den O'Brannlaig Rinceoir Irish Dancers am 10. Januar 2020 im Bürgerhaus der Stadt Senden!

    Das Spektakel beginnt um 20 Uhr und wird von der Stadt Senden veranstaltet.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87