Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Statistik im Alltag

Statistik im Alltag

Im Zusammenhang mit der Coronaepidemie hören wir vermehrt von Statistiken, statistischen Studien, Datenerhebungen und Auswertungen sowie ihre Interpretationen. So erfahren wir dann auch, dass verschiedene Epidemiologen unterschiedliche Ergebnisse gewinnen und daraus unterschiedliche Schlüsse ziehen. Wir möchten in der Sendung beleuchten, was Statistik als Wissenschaft kann, was sie nicht leisten kann, was ihre Aussagen bedeuten und wie damit manchmal auch Schindluder getrieben wird und worauf man achten muss.

Gast: Prof. Dr. Ulrich Stadtmüller
Moderation: Michael Troost

Alternative Autokino

Alternative Autokino

Radio free FM und der Obstwiesenfestival e.V. bringen Filme auf die Leinwand und On-Air!

2004 schalteten die Besucher das Radio ein, stellten auf die 102,6 und hörten die Invasion von „Independence Day“. Jetzt 16 Jahre später, anlässlich des 25. Jubiläums von Radio free FM, kehren Filme zurück auf den Äther. In Kooperation mit dem Obstwiesenfestival e.V. wird der Sommer wie gewohnt zu einem kulturellen Highlight in Ulm. Radio free FM-Vorstand Hans Patzwahl freut sich über die Zusammenarbeit: „Mit dem OWF, haben wir einen wertvollen und einen hoch angesehenen Partner dazu gewinnen können, der unseren Ansprüchen mehr als gerecht wird.“

Vom 23. Juli bis zum 01. August findet das „Alternative Autokino“ auf dem ehemaligen Parkplatz des Gasthofs Krone in Dornstadt, direkt an der B10, statt. Auch beim Autokino bleibt sich Radio free FM seinen Grundsätzen treu und bietet eine vielseitige und bunte Alternative zu den klassischen Mainstream-Filmen.

Mit neuen und alten Klassikern kommen Film- und Musikfans voll und ganz auf ihre Kosten. Ein passenden Rahmenprogramm rundet die Abende ab und sorgt für ein mollig warmes Gefühl bei der Heimfahrt.

Programmübersicht:

Do. 23.07. – The Big Lebowski
Fr. 24.07. – Lammbock
Sa. 25.07. – Fraktus   
So. 26.07. – Once Upon a Time in Hollywood
Mo. 27.07. – Soul Kitchen
Do. 30.07. – Er ist wieder da
Fr. 31.07. – Ich war noch niemals in New York
Sa. 01.08. – 25km/h

Einlass zu den Veranstaltungen ist jeweils um 20:15 Uhr. Der Ton kommt aus dem Radio. Die Frequenz mit der Tonspur zum Film wird vor Ort bekanntgeben.

Tickets und Verpflegung können unter ulmtickets.de erworben werden.

 

Über Radio free FM:

Bereits seit 1995 sendet Radio free FM auf 102,6 MHz live und jeden Tag. Von Beginn an finanziert sich der Radiosender durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und einer Sockelförderung der Landesmedienanstalt. Knapp 400 Unterstützer zählt Radio free FM bisher, inklusive circa 140 ehrenamtliche Redakteure. Heute kann sich das Team über zahlreiche Medienpreise und Förderungen freuen. Interessant ist, dass jeder die Chance hat, Teil des Teams zu werden oder gar eine ganz eigene Sendung zu betreuen. Die Themen erstrecken sich über eine große Bandbreite: von Umweltschützern über Menschenrechtlern bis hin zu Einwanderer, die in ihrer heimischen Sprache moderieren. Sogar Kinder ab dem sechsten Lebensjahr erhalten eine Stimme im Radio und setzten sich somit schon früh mit medienbezogenen Themen auseinander.

1000 Serpentinen Angst

1000 Serpentinen Angst

Foto: Juliane Werner

Das Projekt "Vielfalt Leben in Ulm in der einen Welt" möchte Stereotypen abbauen und für Vielfalt und gegen Rassismus und Diskriminierung eintreten. Die Podcast-Reihe behandelt Themen wie Diversity, Menschenrechte, Demokratie oder Extremismus.
Heute zu Gast ist die Autorin Olivia Wenzel. Sie hat ihr aufsehenerregendes erstes Buch "1000 Serpentinen Angst" geschrieben. Mit ihr reden wir über die Reaktionen, wie das Buch wahrgenommen wird. Sie berichtet aus der Praxis, als sie mit dem Buch unterwegs war und über den Entstehungsprozess. Ein weiteres Thema wird die Black Lives Matter-Bewegung sein.

Hallo Hip Hop Hans

Hallo Hip Hop Hans

Hans ist gebürtiger Ulmer und nach langem hin und her auch irgendwann mal Vorstand geworden. "Interessiert das überhaupt jemand?" ist seine Frage auf alle Fragen und Themen rund um das Programm. Die Antwort von Redakteur Dome ist da: Jap, sehr sogar! Wie er zu Radio free FM gekommen ist, welche Aufgabe er mittlerweile hat und wie gerne er Geschäftsführer Timo Freundenreich ärgert erfahrt ihr im Podcast! 

Queerdenken!

Queerdenken!

Julia ist 23 Jahre alt und vor ca. vier Jahren aus dem Kreis Frankfurt, zum Studieren in die schöne Donaustadt gezogen. Seit einem Jahr engagiert sie sich im Verein Young and Queer e.V. Neben ihren Vereinskolleg*Innen setzt sich Julia dafür ein, dass die Belange der queeren Community gehört werden. Das Augenmerk liegt vor allem auf jungen Menschen. Ihnen dient Young and Queer e.V. als Anlaufstelle, um mit gleichgesinnten offen über die eigene Sexualität und den damit entstehenden Fragen zu sprechen. Leider werden politisch und gesellschaftlich immer noch Entscheidungen anhand von Vorurteilen getroffen. Das spricht Julia in ihrer Rede am Pride Day 12.07.2020 offen an.

Links:
Young and Queer

Wir sind noch da!

Wir sind noch da!

Heute Nacht von 02:30 Uhr bis 05:00 Uhr kann es bei unserem Programm zu einem Ausfall, oder kleineren Ausfällen kommen. Wir sind Unschuldig, wirklich! Grund dafür sind Wartungsarbeiten an unserer Antenne. Also wir sind vielleicht nur ganz, ganz, ganz kurz weg um dann noch länger zu strahlen. Weil wir bleiben natürlich für euch natürlich weiterhin Länger On Air als Berblinger. 

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan...

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan...

"Seit über 5 Jahrhunderten gibt es in vielen Städten eine Mohrengasse, eine Mohrenapotheke oder eine Wirtschaft zum Mohren. So auch in Ulm. Nun wird versucht das Wort „Mohr“ aus dem Stadtbild  zu verbannen. Sie begründen dies damit, das Wort sei rassistisch und denunziere Menschen die auf Grund ihrer dunklen Hautfarbe benachteiligt seien. 
Ihre Namen aus unserer Kultur zu löschen wäre ein Frevel.  Schwarze, ausgebeutet, misshandelt, versklavt, bedürfen ohne jeden Zweifel unseres Engagements und einer Rehabilitation, darauf gilt es sich zu konzentrieren und nicht den kleinen Sarottimohren vom Münsterplatz zu verbannen. " so Hans-Walter Roth

Gast: Hans-Walter Roth
Moderation: Michael Troost

Internationales Donaufest Ulm/Neu-Ulm - Musik die wir 2020 am Donauufer live erlebt hätten
1996

1996

"Es ist 1996. Mein Freundin ist weg und bräunt sich. In der Südsee. Allein? Ja, mein Budget war klein. Ja fein, herein willkommen im Verein"
In dieser Ausgabe von 2 Mark 50 dreht sich alles um das Jahr 1996. Ob Rap, Indie, Alternative oder die Kinohits des Jahres - unsere Redakteure Lea Kaufmann und Dominic Köstler haben die Zeitkapsel angeschmissen und nehmen euch ab 13 Uhr mit. Empfehlung: 3 Lions laut aufdrehen! 

Gemeinsam gegen Rassismus!

Gemeinsam gegen Rassismus!

Corona ist natürlich auch für das Festival Contre Le Racisme eine rießen Einschränkung. Dabei ist es auch gerade in dieser Zeit wichtig auf Rassismus und Ausgrenzung aufmerksam zu machen. Deshalb wurden neue Konzepte erarbeitet und diverse neue Veranstaltungen ins Leben gerufen. Über die neuen Veranstaltungen, geplanten Aktionen und die Chance die sich dadurch ergibt spricht Luca Römlein vom Orga-Team des Festival Contre Le Racisme im Podcast. 

Seiten

Blog

Radio Lora

Playlist Austria. Christian Graf Radioshow #RS037 Neuheiten und Raritäten aus den verschiedensten Genres werden präsentiert von Christian Graf.    

Genesis - Duke

Nr. 259, Genesis -  Duke  Genesis ist eine 1967 gegründete, einflussreiche britische Rockband, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolgreichsten zählt. Gekennzeichnet durch ihre sehr eigenständigen Mitglieder, durchlief die Band zwei sich...

Welle Wahnsinn Ausgabe 66

Mit 66 ist noch lange nicht Schluss...

Wissensstrahlung Classic | 02.08.2020

In der Wissensstrahlung Classic am 02.08.2020von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: Erlebnis Unterwasserwelt (Tauchen)Gäste (20.07.2014): Gabi Voigt, Dietmar VoigtModeration: Michael TroostAssistenz: Novi Sirait

Lokaltermin Nr. 55 - Parken in Ulm

Im Lokaltermin von 11.00 bis 12 UIhr diskutieren wir heute über die Frage, ob wir mehr oder weniger Parkmöglichkeiten in Ulm benötigenoder versuchen sollen, diese gar zu reduzieren. Mehr oder weniger Autos in die Stadt, mehr ÖPNV, mehr Radwege, mehr Grünflächenoder doch mehr Parkraum für Autos?...

#344

Artist :: Title :: AlbumChiminyo :: Run :: Run (Single)Chiminyo :: Breathin´n (featuring Lopez)  :: I Am Panda(Maike Zazie / Erdbeben) :: Erdbeeben (Mathias Grübel Rework) :: unknownMathias Grübel :: Electric Goodbye : :Matters Of StabillityVladislav Delay, Sly Dunbar, Robbie Shakespear :: 500...

25 Jahre Freunde reden Tacheles - Die Sendung vom 31. Juli 2020

Liebe Freundinnen und Freunde. Nach einem ungewöhnlich holprigen Anfang haben wir es dann doch noch geschafft, am 31. Juli unsere Sendung zum 25jährigen Bestehen des Senders und unserer Sendung zu machen. Hier in der Reihenfolge unserer Besprechungen bzw. eher Vorstellungen die Autoren der...

Sport extrem

Extrem viel, extrem gefährlich, extrem verrückt - bei radio.mikrowelle dreht sich heute alles um Sport.Die Radio AG der Anna-Essinger-Schulen haben für euch eine Fußball-Europameisterin getroffen, eine ehemals Sportsüchtige befragt und sind beim "Bootcamp" ins Schwitzen gekommen. Eine...

 

Platte der Woche

Termine

  • 06. August
    15:00 Uhr
    ROXY Soundgarten

    Am Donnerstag, den 06. August versorgt der Roxy Soundgarten wieder mit Musik. Diesmal mit DJs deleted user und reminder ab 15 Uhr, allerdings nur bei gutem Wetter. Der Eintritt ist dafür frei! 

  • 06. August
    19:00 Uhr
    Caponniere 4

    Der Verein Kultur-Casino Neu-Ulm e.V. präsentiert am 06.08.2020 die erste Veranstaltung aus der Reihe „LateNight-Literatur“. In der Caponniere 4 in den Kasematten kann man das Live Hörspiel „Seltsame Liebe“, einen szenischen Dialog mit Musik nach Peter Hirches „Die seltsamste Liebesgeschichte der Welt“ erleben. Die in der Nachkriegszeit verfasste „Love-Story“ passt zu Zeiten von Corona und dem erforderlichen Mindestabstand. Hanna Münch und Clemens Grote spielen hierbei die Protagonisten, unterstützt durch das Live-Mixing von Klaus Fumy und die Stimme von Katja Kaufmann aus der „Konserve“.

  • 06. August
    20:00 Uhr
    Wilhemlsburg

    Am Donnerstag, den 06.08.2020 gibt es auf der Wilhelsburg Ulm ein open Air Konzert von ,,Gurutari". Gurutari performt eine Mischung aus Funk, Rap und Jazzrock. Um 20 Uhr gehts los und der Eintritt ist frei! 

  • 07. August
    20:00 Uhr
    ROXY Soundgarten

    Am Freitag, den 07. August veranstaltet das Roxy in ihrem Soundgarten (Biergarten) ,,Summer in the city". Dort treten EL FLECHA NEGRA auf, welche Cumbia Reggae Mestizo performen. Der Eintritt ist frei! Falls das Wetter nicht ganz mitspielen sollte, findet die Veranstlatung in der Roxy Werkhalle statt. Ab 20 Uhr gehts los. 

  • 08. August
    15:00 Uhr

    Am Sonntag, den 9. August 2020 gibt es eine sonntagsführung durch die Sonderausstellung ,,Mäuse'' im Museum Brot und Kunst Ulm. Um 15 Uhr geht es damit los, es werden allerdings nur 10 Teilnehmer maximal zugelassen, daher wird um vorherige Anmeldung im Museum dringend gebeten. 

  • 08. August
    20:00 Uhr
    ROXY Soundgarten

    Am Samstag, den 08. August 2020 findet im Roxy Soundgarten wieder ,,Summer in the city" statt. Diesmal tritt dort ,,Zweierpasch" auf und sie präsentieren World Hip Hop. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert nach innen, in die Roxy Werkhalle verlegt. Los gehts um 20 Uhr und der Eintritt ist frei! 

  • 09. August
    20:00 Uhr
    ROXY Soundgarten

    Am Sonntag, den 09. August 2020 geht ,,Summer in the city" im Roxy Soundgarten in die letzte Runde für diese Woche. Diesmal treten TABULA RASA ORCHESTRA auf und sie performen Ska, Reggae, Jazz und Pop. Falls es regnen sollte, wird das Konzert in die Roxy Werkhalle nach innen verlegt, Ab 20 Uhr gehts los und der Eintritt ist frei! 

  • 09. August
    20:00 Uhr
    Roxy, Biergarten

    Der Sommer liegt in den letzten Zügen, doch wir wollen nochmal aufdrehen. Unbändige Energie, unglaubliche Vielfalt und ein gehöriges Maß an Kreativität kennzeichnen die Musik und die Show der Band.  Zweimal waren die Stuttgarter schon zu Gast bei KunstWerk, und die wissen: Da wird so mancher Schweißtropfen fliegen!

  • 13. August
    19:30 Uhr
    Caponniere 4

    Ein Rezitationsabend mit Clemens Grote. Von Dramatik und Empfindsamkeit bis zu mutwilliger Verbal(l)hornung: Grote geht auf eigene Weise an klassische Balladen und andere lyrische Schätze heran.

  • 14. August
    19:00 Uhr
    Langenauer Pfleghof

    Die Veranstaltung ,,Kultur trotz(t) Abstand'' befasst sich mit keltischer und und deutscher Musiktradition. 

    Tickets für die Veranstaltung gibt es ausschließlich in der Bücherei Mahr in Langenau. Das Ganze findet in Kooperation mit dem KulturBüro, Stadtbücherei und die vH Ulm. 

  • 12. September
    13:00 Uhr
    Kindermuseum Edwin Scharff

    Die Ausstellung ,,Architektierisch. Bauten von Mensch und Tier" im Kindermuseum des Edwin Scharff Museums wird bis 12. September 2021 geöffnet sein, dienstags und mittwochs von 13 bis 17, donnerstags und freitags von 13 bis 18 samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr! 

  • 09. Oktober
    18:30 Uhr
    Edwin Scharff Museum

    Das Edwin Scharff Museum präsentiert ab 9.Oktober 2020 bis 17. Januar 2021 die Ausstellung ,,Where Children Sleep", mit Fotografien von James Mollison. 

    Die Ausstellung zeigt in 35 großformatigen Fotografien Schlafplätze von Kindern aus der ganzen Welt. Mädels und Jungs aus den USA, Mexiko, Brasielien, England, Italien, Israel, Kenia, Senegal, Lesotho, Nepal, Indien oder auch China präsentieren uns in den Bildern  ihre Schlafplätze. Jede Forogtafie enthält einen kleinen Text, der die Situation der Kinder noch verdeutlicht. 

    Die Ausstellung wird am 09.Oktober 2020 eröffnet, dienstags und mittwochs von 13 bis 17, donnerstags und freitags von 13 bis 18 samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr kann man sie besuchen im Ediwn Scharff Museum. 

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87