Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Die Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt

Am 1. Oktober unterzeichnet Ulm die "Charta der Vielfalt". Zudem wird innerhalb der Stadtverwaltung ein neues Team mit dem Namen "Chancengerechtigkeit und Vielfalt" geschaffen. Die Charta der Vielfalt unterstreicht das Bekenntnis Ulms zu Diversity als Chance. Das neue Team hat den Auftrag, einen Diversity-Ansatz in Ulm einzuführen. Dies wirkt in die Verwaltung und in die Stadtgesellschaft hinein.

Auch Oberbürgermeister Gunter Czisch ist von dem Projekt überzeugt: „Der Grundgedanke ist: Wir sind alle Vielfalt. Und wir sehen darin eine unserer Stärken."

Wir haben eine Pressekonferenz im Rathaus Ulm besucht und dort mit Oberbürgermeister Gunter Czisch sowie Mitgliedern des neuen Teams gesprochen. 

Ein friedvolles Fazit: Die Ulmer Friedenswochen 2020

Ein friedvolles Fazit: Die Ulmer Friedenswochen 2020

Die Ulmer Friedenswochen erfreuen sich einer langen Tradition. 2017 wurde dieses Projekt reanimiert und jährt sich 2020 zum vierten Mal in Folge. 

Vom 01.09. bis zum 30.09. fanden so unter der Flagge des Friedens Vorträge, Ausstellungen und andere Veranstaltungen statt. Wir sprechen mit Reinhold Thiel, Mitorganisator der Ulmer Friedenswochen, über sein persönliches Fazit, Kontroversen und die Planungen für nächstes Jahr.

#18 Alternative Verkehrkonzepte und das Problem mit der "last mile"

#18 Alternative Verkehrkonzepte und das Problem mit der "last mile"

Elektroautos, E-Roller, E-Bikes sind vielleich die ersten Stichworte, die einem zur notwendigen sogenannten Verkehrswende einfallen. Mit den drei "E" allein wird es aber wohl nichts mit der Verkehrswende, die nichts weniger als unfassbar viele Leben und Lebensräume retten soll.

Aber mit der Förderung und dem Ausbau von ÖPNV und Carsharing wären wir ja auf einem sehr guten Weg, oder? So einfach ist es wohl nicht. Und zudem geht es auch um den sparsamen Umgang mit Ressourcen, das Statussymbol "motorisiertes Auto", ein grundsätzliches Umdenken in Bezug auf Mobilität und vieles mehr...

Jule und Elli sprechen diese Woche über verschiedene Perspektiven zu alternativen Verkehrskonzepten. Am Freitag ab 17 Uhr sind wir wieder live auf Radio free FM

#CO2neutral #verkehrswende #podcast #mkundg

Lieferkettengesetz - ja oder nein?

Lieferkettengesetz - ja oder nein?

Wenn es extra Siegel für Fairtrade-Produkte gibt, was ist dann mit den ganzen anderen Dingen, die wir konsumieren? Sind die alle unfair gehandelt? Und wenn ja, was kann man dagegen tun?

Auf politischer Ebene wird aktuell ein Lieferkettengesetz diskutiert, das die Sorgfaltspflicht von Unternehmen gesetzlich festschreiben soll. Wir haben eine Podiumsdiskussion im Gleis 44 besucht und dort mit Bundestagsabgeordneten aus der Region sowie Gästen der Veranstaltung gesprochen. Es ging um moralische, wirtschaftliche und politische Aspekte. 

Mit dem Rad um die Welt

Mit dem Rad um die Welt

... und dann kam Corona. Seit dem 01.04., also seit genau einem halben Jahr ist Filly wieder in Ulm. Doch wie blickt er jetzt auf die Reise zurück? Nach 3 Jahren mit dem Rad über sämtliche Kontinente und verschiedene Länder ist es jetzt mit dem Reisen schwer. Aber eigentlich genau die richtige Zeit um die Zeit für eine Stunde stehen zu lassen und sich mit den Ohren auf die Reise zu konzentrieren. Der Reise-Recap und über die Zeit danach unterhält sich Filly mit Dominic im Podcast! 

Wie steht es um den Ulmer Innenstadtdialog?

Wie steht es um den Ulmer Innenstadtdialog?

Einzelhandel, Ärzte, Bewohner etc. - Die Ulmer Innenstadt ist geprägt von Teilnehmern verschiedenster Richtungen. Um hier einen Dialog zu schaffen, wurde im letzten Jahr der Innenstadtdialog gegründet. Inhalt dessen ist die fachliche Diskussion zu Themen, wie Grünflächen, Parkmöglichkeiten etc.. Die eigentlich für März geplante Sitzung musste durch Corona ausfallen, findet am Mittwoch, den 14.10. nun aber doch statt. Wir haben mit Oberbürgermeister Gunter Czisch, einem der Organisatoren Volker Jescheck und Dr. Joachim Will, einem externen Berater, über das Projekt gesprochen und wie Corona es beeinflusste. 

Was versteht man unter Pädophilie?

Was versteht man unter Pädophilie?

Rund 250.000 Menschen in Deutschland haben pädophile Neigungen. Der Begriff wird oftmals fälschlicherweise direkt in Verbindung zu Kindesmissbrauch gesetzt.

Wir haben mit Frau Elisabeth Quendler des Universitätsklinikums Ulm über die Thematik gesprochen. Sie klärt uns auf, was Pädophilie wirklich bedeutet. Darüber hinaus informiert die Psychotherapeutin uns über das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ und stellt dar, wie eine Therapie circa aussehen würde.

Ulmer Bürgerstiftung

Ulmer Bürgerstiftung

Die Ulmer Bürger Stiftung unterstützt Vereine, Organisationen und Institutionen in der Stadt Ulm. Mit dem Leitsatz "Wir für Ulm!" wird der Stiftungsgedanke verfolgt, das gemeinschaftliche Miteinander in Ulm zu stärken und sich der sozialen Problematik in unserer Gesellschaft vorbeugend und helfend anzunehmen. Spenden kommen unmittelbar dem bürgerschaftlichen Engagement hier vor Ort in Ulm zugute.

Am Tag der Stiftungen bietet die Ulmer Bürger Stiftung in Zusammenarbeit mit der Gästeführerin Gaby Fischer eine besondere Stadtführung an: Am Donnerstag, 1. Oktober 2020 um 19 Uhr, wird es um die Pionierarbeit herausragender Ulmer Persönlichkeiten gehen. (Info unter buergerstiftung@ulm.de). Die Einnahmen kommen der Stiftung zugute.

Da die Stiftung mit Ihren Erträgnissen arbeitet, ist jede Spende an die Ulmer Bürger Stiftung von großer Bedeutung.

Gast: Sabine Gauß
Moderation: Julius Taubert

Die Kerzen pusten uns vom Äther

Die Kerzen pusten uns vom Äther

Ja ist denn schon Adventszeit bei Radio free FM? Wir haben uns Die Kerzen zum Telefoninterview eingeladen und uns mit Sänger Felix aka Die Katze unterhalten. Die Pop-Band aus Mecklenburg-Vorpommern brachte im Juli 2019 ihr Debütalbum True Love raus und wollen vor allem eins: mit catchy Songs Gefühle im Hörer auslösen.

Wenn ihr also wissen wollte, inwiefern sich die Tristesse auf dem Land von der Großstadt-Tristesse unterscheidet, dann schaltet ein! Außerdem geht es um regionale Köstlichkeiten, das Quarantäneleben der Band und dem deutschen Kulturgut schlechthin - Bier. 

Also begleitet uns doch bei diesem telefonischen Candle Light Dinner mit Felix und Levin.

 

Was halten Sie von der Mohrengasse?

Was halten Sie von der Mohrengasse?

Kopfsteinpflaster

Ist der Name dieser Straße in der Ulmer Innenstadt rassistisch? Die SPD hat im Frühsommer 2020 einen Antrag auf Umbenennung eingereicht. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen. Wir haben uns informiert, vor Ort umgehört und verschiedene Meinungen eingeholt. Seid gespannt auf dieses kontroverse Thema!

Seiten

Blog

unimaginative

Eine Stunde Musik von: Rayland Baxter, Into The Fading Light, The Bongo Club, Jean Jacques Perrey, Raphael Gualazzi, The Hep Chaps, The Hep Chaps, Malaka Hostel, Townes Van Zandt, Porridge Radio, Cut Worms, Tanz Baby!, The Go! Team und RJD2.

Kriminalisierung von Solidarität

Wirkt auf den ersten Blick widersprüchlich - ist es auch. Julia Winkler von ,,borderline europe" klagt an: „In einem Europa, in dem schwerwiegende, systematische Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind, sollen Menschen so auch noch ihrer letzten Unterstützungsstrukturen beraubt...

Alles wird gut gegangen sein werden

j a z z i n‘ , Sonntag, 18.102020 Alles wird gut gegangen sein werden Freie Radikale Eigendynamische Endzeitstimmung Butterbrotseminarjazz Jazz Soul Swing Funk and ?! ... jazzin’zeit von 20 - 22 Uhr. freefm 102,6 UKW Live aus dem Studio 1, hoch über Ulms Dächern. Redaktion und...

Manhattan im Hof

Zum ersten Mal ein Gedicht der diesjährigen Literaturnobelpreisträgerin in dieser Sendung: "Die nächtlichen Wanderzüge", übersetzt von Ulrike Draesner. Und ein weiteres Mal Lyrik aus Georgien: Aus dem schönen, von Matthias Unger herausgegebenen Sammelband "Die Kartoffelernte" ist "Manhattan im...

Playliste :: 16.10.2020 :: Remark

Artist Titel Album Playliste Dope On Radio 16. Oktober 2020 20 h Ben Human Daddy’s Back Unique Maps You Exist In Everything (Polly Scattergood & Glowlines Remix) Mute Pias Keno & Tristan de Liege Feat. Elodie Rama Speak the Language MISSIO Can You Feel The...

next show dope on radio ....

Am Freitag abend öffnet euch RéMark die Tür zu seiner elektro-organischen Schatzkammer, die einmal mehr randvoll ist mit hübschen neuen Musikkompositionen und in der auch Perlen aus vergangen elektroorganischen Tagen aufgehoben werden. Das ist denn ganz praktisch wenn man Sound braucht um...

Einfach Tierisch

Wie pinkeln Pandas? Wo darf man Schweinen und Hühnern Namen geben? Das und noch vieles mehr erfahrt ihr in unserer Tier-Sendung! Die Radio-AG der Albrecht-Berblinger-Grundschule war dafür beim Tierarzt Ralph Rückert, auf der Jugendfarm Ulm und in der Ulmer Innenstadt unterwegs. Außerdem hört ihr...

 

Platte der Woche

Termine

  • 19. Oktober
    16:00 Uhr
    Ulmer Weinhof

    Was sind Sensoren im öffentlichen Raum und wie funktionieren sie? Pro. Dr. Michael Schlick von der Technischen Hochschule Ulm erklärt auf verständliche Weise, wie die Stadt der Zukunft funktionieren kann. Bei der Führung bleibt außerdem Raum für Diskussion und Austausch. Der Treffpunkt ist in der Sattlergasse am Display bei der Familienbildungsstätte. 

  • 19. Oktober
    19:30 Uhr
    Kinder- und Familienzentrum Ulm

    Die Koordination von Familie, Beruf und Haushalt ist eine echte Herausforderung. Referentin Erika Stiele gibt Tipps, wie man all diese Bereiche unter einen Hut bringen kann. Sie muss es wissen: die Diplom-Betriebswirtin ist auch vierfache Mutter. Für die Veranstaltung wird um Anmeldung bei der Familienbildungsstätte gebeten.

  • 20. Oktober
    18:00 Uhr
    Bürgerzentrum Eselsberg

    Wie kann man selbst einen Beitrag zum Klimaschutz leisten? Mit Strom vom eigenen Dach! Bei einem Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Agendabüro der Stadt Ulm lernt ihr, wie man selbst zum Stromproduzenten wird. Energieberaterin Theresa Volk von der Regionalen Energieagentur informiert zum Thema Photovoltaik. 

  • 21. Oktober
    18:00 Uhr

    Im 2. Teil des Online Kurs ,,Sicher im Interent'' im Rahmen der Initiative Verbraucherbildung geht es vor allem um Jugendliche im Netz. Oliver Buttler von der Verbraucherzentrale Baden-Würrtemberg konzentriert sich dabei vor allem auf Taschengeld und digitale Käufe, Streaming Abmahnungen und Cybermobbing. Um 18 Uhr geht es los, bis 19.30 Uhr am 21.Oktober 2020.

  • 21. Oktober
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr findet am 21. Oktober eine Veranstaltung mit dem Thema "Altersvorsorge bei Niedrigzinsen" statt. Es geht darum, wie man auch bei niedrigen Zinsen seine Altersvorsorge sichern kann und welche Finanzprodukte dafür geeignet sind. Auch wie man sein Geld aktuell sicher anlegt und ob man ausländischen Banken vertrauen sollte, wird besprochen. Die Veranstaltung könnt ihr bequem von zu Hause verfolgen, da es ein Online-Kurs ist. Die Veranstaltung findet im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" statt.

  • 24. Oktober
    20:00 Uhr
    ROXY Werkhalle

    Till Reiners macht Bescheidenheit wieder groß! Bescheidenheit sagt: Wenn ich euch nicht überholen soll, muss ich die Charakterbremse ziehen. Bescheidenheit ist Großkotzigkeit für die, die es geschafft haben: Sie haben nicht mal mehr nötig anzugeben! Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch! „Kapitalismus? Kommt drauf an!“ – lautet eine seiner kontroversesten Aussagen. Niemand sagt so charmant so böse Dinge. Till Reiners galt mal als „Hoffnung des deutschen Kabaretts“, er hat sich deswegen entschieden, jetzt Stand-Up-Comedy zu machen. Wegen der Bescheidenheit.

    Tickets gibts im VVK und an der Abendkasse.
    Einlass ab 19 Uhr.

  • 26. Oktober
    19:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Von 19 Uhr bis 20.30 Uhr erklärt Sylvia Scheibenberger am 26. Oktober, wie man Ärger mit Handwerkern umgehen kann. Dabei werden Themen wie Kostenüberschreitung oder mangelhaft ausgeführte Arbeit angesprochen. Was zu tun ist, wenn man an einen unseriösen Anbieter gerät und wie man Ärger und unnötige Ausgaben vermeiden kann, wird auch erklärt. Wenn euch das Thema interessiert, kommt einfach zur Familienbildungsstätte Ulm e.V.

  • 31. Oktober
    20:00 Uhr
    ROXY Werkhalle

    Die Veranstaltung "popschorle" geht in die nächste Runde! Mit Maffai, VOLTKID und PlusPol hört ihr drei Gruppen, die einen einzigartigen musikalischen Abend gestalten - mit jeder Menge guter Laune und Vielseitigkeit.

    Tickets gibt es an der Abendkasse.
    Einlass ab 19 Uhr.

  • 04. November
    18:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Am 04. November 2020 gibt es Rahmen der ,,Initiative Verbraucherbildung'' einen Online Kurs zum Thema ,,Mobile Payment''. Referent dafür ist Oliver Buttler von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und er konzentriert sich auf verschiedene Bezahlmodelle, Kreditkarten, Mobile Payment, digitiale Bezahlungen und auch digitale Währungen. Um 18 Uhr geht dieser los, bis 19.30 Uhr. 

  • 05. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 11. November
    17:30 Uhr
    KZ Gedenkstätte

    Am Mittwoch, den 11.November 2020 gibt es vom DZOK Programm. Von 17.00 – 18.00 Uhr gibt es eine Sonderführung zum Widerstand in Württemberg. Ab 18.15 – 19.30 Uhr geht es dann weiter mit einem Vortrag und einer Diskussion zum NS-Widerstand in Videospielen mit Dr. Arno Görgen (Bern University of the arts).
    Zum derzeitigen Stand ist die Veranstaltung personenbeschränkt, Anmeldung bitte unter info@dzok-ulm.de oder 0731 21312. Auf Grund der aktuellen Lage kann mit kurzfristigen Absagen gerechnet werden. 

  • 12. November
    19:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Am Donnerstag, den 12. November findet in der Familienbildungsstätte Ulm e.V. eine Veranstaltung statt, die erklären soll welche Rechten und Pflichten gelten bei einer Eigenbedarfskündigng. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der ,,Initiative Verbraucherbildung'' statt, vom 19 Uhr bis 20.30 uhr mit Dana Bittner, Rechtsanwältin und Rechtsberaterin des Mietvereins Ulm/Neu-Ulm. 

  • 18. November
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Indexfonds oder auch ETFs genannt, werden oft empfohlen. Wie diese funktionieren und worauf man beim Anlegen dieser achten sollte, erfahrt ihr bei dem Online-Kurs der Familienbildungsstätte Ulm e.V. Dieser findet am 18. November von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" statt. Der Kurs wird von Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale geleitet. Eigene Fragen dürfen gerne mitgebracht werden.

  • 30. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87