Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Wir werden Punkte holen!

Wir werden Punkte holen!

Nicht nur den Treffer, sondern der erste Sieg soll bejubelt werden. Foto: Willpics4u

Saisonstart in der Bayernliga! Nach dem fulminanten Aufstieg der Devils letztes Jahr in der Landesliga Gruppe 2 geschafft! Dieses Jahr heißt die Spielklasse "Bayernliga". Eine neue Liga heißt auch meistens eine neue Herausforderung. Doch wie können die Devils mit der Herausforderung umgehen? In den ersten beiden Spielen haben die Devils direkt mal die Schlagseite der Bayernliga zu spüren bekommen. Doch Trübsal wird nicht geblasen! Im Gegenteil: Am Wochenende sollen Punkte her. Die Einschätzung im Podcast! 

Ein umstrittenes Stadtviertel

Ein umstrittenes Stadtviertel

Architektur

Die Sedelhöfe direkt gegenüber vom Hauptbahnhof sind seit Juli 2020 eröffnet. Mit Wohnraum, Ladenfläche und Fußgängerzone sollen sie das neue "Tor zur Stadt" sein. Bei den Ulmern stößt das Quartier jedoch auf gemischte Reaktionen.

Wir haben uns vor Ort umgehört und mit den Passanten gesprochen, was ihre Meinung zu den Sedelhöfen ist, was sie bei der Gestaltung anders gemacht hätten und inwiefern die Stadt davon profitiert.

Essen retten, Essen teilen

Essen retten, Essen teilen

Kiste mit Essen

Fast ein Drittel der produzierten Lebensmittel landen im Müll - obwohl viele davon noch bedenkenlos verzehrt werden könnten. Das ist weder sinnvoll noch nachhaltig. Doch was kann man tun gegen die Lebensmittelverschwendung? Silvia Bleicher und Ronja Rogalla engagieren sich beim Foodsharing. Das Netzwerk kooperiert mit Betrieben und Restaurants, organisiert Lebensmittelabholungen und betreut die sogenannten "Fairteiler", wo jeder übriggebliebenes Essen hinbringen und abholen kann. 

Wir haben sie in einem sehr netten und interessanten Gespräch über ihre Tätigkeit, Regeln und Anekdoten ausgefragt. Wer mehr erfahren möchte, darf die Website der Initiative besuchen oder eine Mail an sie schreiben. 

Die Ulmer Münsterhütte – Andreas Böhm

Die Ulmer Münsterhütte – Andreas Böhm

Die Leitung der Ulmer Münsterhütte obliegt zur Zeit Andreas Böhm. Sein Lebenslauf  und seine Tätigkeiten in Kürze:

  • Gelernter Steinmetz und Steinbildhauer
  • Steinmetz und Steinbildhauer Meister
  • Steintechniker
  • Restaurator im Handwerk
  • Betriebswirt (HWK)
  • Angestellt als Hüttenmeister an der Münsterbauhütte Ulm bei der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde
  • Zuständig für 20 Kollegen im Fachbereich Stein (Steinmetze, Steintechniker, Restauratoren, Lehrlinge, FSJ in der Denkmalpflege, Praktikanten, Schreiner, Bauhelfer)
  • Organisation und Planung der am Münster getätigten Baustellen im Fachbereich Stein
  • Fachbauleitung „Stein“
  • Zusammenführen der Fremdgewerke(u.a. Steinkartierung, Steinreinigung, Gerüstbau)
  • Bearbeiten von Problemstellungen auf den Baustellen und führen von Fachgesprächen zwischen Landesamt für Denkmalpflege, Statikern, Bauforschern, Geologen…..
  • Bindeglied zwischen Architekt, Mannschaft und Fremdgewerken

Gast: Andreas Böhm

Moderation: Julius Taubert

Lebensmittelrettung durch Containern

Lebensmittelrettung durch Containern

Mülleimer

Was versteht man unter Dumpster Diving? Warum ist es illegal, weggeworfene Lebensmittel aus der Mülltonne zu retten? Und wie lange kann man welche Produkte nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums eigentlich noch essen?

All diese Fragen beantwortet euch Sandro Eiler in einem aufschlussreichen Interview und gibt Tipps gegen Lebensmittelverschwendung.

Makel(los) - Schönheit im Netz

Makel(los) - Schönheit im Netz

Handy

In unserer modernen Welt sind soziale Medien gang und gebe - wir klicken, wir beobachten und vergleichen. Aber was macht das mit uns und welchen Einfluss haben Influencer?

Wir haben uns auf den Weg in die Ulmer Innenstadt gemacht und Bürgerinnen und Bürger zu ihrer Nutzung befragt. Die Antworten und Meinungen hört ihr im Beitrag...

 

Zu schön, um wahr zu sein?

Zu schön, um wahr zu sein?

Geldscheine

1000€, jeden Monat, für alle, einfach so. Das "bedingungslose Grundeinkommen" wird derzeit viel diskutiert, auch wegen des Pilotprojekts der Initiative Grundeinkommen. Doch ist das überhaupt bezahlbar? Wer profitiert davon? Und würden Menschen dann noch arbeiten? Diese Fragen stellen wir jemandem, der es wissen muss: Steuerberater Erhard Groß aus Ulm erklärt uns, was es mit der Idee auf sich hat und warum utopisches Denken wichtig ist. 

Offen Daten in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Offen Daten in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Die Digitale Agenda der Stadtverwaltung Ulm arbeitet an innovativen und digitalen Lösungen für die Ulmer Bürgerschaft und die Ulmer Stadtverwaltung. Dabei arbeitet das Team in verschiedenen Förderprojekten, die alle das Querschnittsthema Offene Daten verbindet. Um eine Stadt nämlich clever. offen. für alle. nachaltig. zu gestalten, sind offene Daten essentiell. In dieser Podcast Folge möchten wir darüber sprechen, was offene Daten eigentlich überhaupt sind - und was man damit machen kann. Im Gespräch finden wir nicht nur zusammen heraus, warum offene Daten für eine Stadt wichtig sind, sondern auch, wie jeder einzelne davon profitieren kann.

Linkliste

Praktisch, nervig, gefährlich?

Praktisch, nervig, gefährlich?

Seit Juli 2020 gibt es nun auch in Ulm und Neu-Ulm die berüchtigten E-Scooter. Während manche Bürgerinnen und Bürger sie als echte Alternative zum ÖPNV oder spaßige Freizeitbeschäftigung sehen, sind andere genervt von den elektrischen Rollern, weil sie im Weg herumstehen und andere Verkehrsteilnehmer behindern und gefährden. In diesem Beitrag erfahrt ihr die wichtigsten Fakten zum Thema und hört die verschiedenen Meinungen, die wir für euch direkt aus der Ulmer Innenstadt gesammelt haben. 

Zirkusartistik

Zirkusartistik

Lea Toran Jenner ist 28 Jahre alt und Zirkusartistin von Beruf. Nach ihrem Abitur am Schubart Gymnasium in Ulm ging sie auf die Zirkusschule in Montreal gegangen und ließ sich dort 3 Jahre lang ausbilden. Seit 2014 tourt sie erfolgreich um die Welt und ist jetzt durch Corona wieder in ihrer Heimatstadt Ulm gelandet.
Gast: Lea Toran Jenner
Moderation: Michael Troost

Seiten

Blog

unimaginative

Eine Stunde Musik von: Rayland Baxter, Into The Fading Light, The Bongo Club, Jean Jacques Perrey, Raphael Gualazzi, The Hep Chaps, The Hep Chaps, Malaka Hostel, Townes Van Zandt, Porridge Radio, Cut Worms, Tanz Baby!, The Go! Team und RJD2.

Kriminalisierung von Solidarität

Wirkt auf den ersten Blick widersprüchlich - ist es auch. Julia Winkler von ,,borderline europe" klagt an: „In einem Europa, in dem schwerwiegende, systematische Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind, sollen Menschen so auch noch ihrer letzten Unterstützungsstrukturen beraubt...

Alles wird gut gegangen sein werden

j a z z i n‘ , Sonntag, 18.102020 Alles wird gut gegangen sein werden Freie Radikale Eigendynamische Endzeitstimmung Butterbrotseminarjazz Jazz Soul Swing Funk and ?! ... jazzin’zeit von 20 - 22 Uhr. freefm 102,6 UKW Live aus dem Studio 1, hoch über Ulms Dächern. Redaktion und...

112

19.10.1959: Die erste Diskothek Deutschlands wird gegründet, der Scotch-Club

Artist Titel Lipps Inc vs. Tom Jones Funky Town Kiss Midnight Runners Disko Cha-cha-cha FAHRO Discowboy Shantel Disko Boy (Bucovina Dub) Hamilton Bohannon Disco Stomp (Schlaui Schlumpf Soundbett) Holy Ghost! Dumb Disco Ideas (Instrumental) Skunkhour The Sheep Of...

Manhattan im Hof

Zum ersten Mal ein Gedicht der diesjährigen Literaturnobelpreisträgerin in dieser Sendung: "Die nächtlichen Wanderzüge", übersetzt von Ulrike Draesner. Und ein weiteres Mal Lyrik aus Georgien: Aus dem schönen, von Matthias Unger herausgegebenen Sammelband "Die Kartoffelernte" ist "Manhattan im...

Playliste :: 16.10.2020 :: Remark

Artist Titel Album Playliste Dope On Radio 16. Oktober 2020 20 h Ben Human Daddy’s Back Unique Maps You Exist In Everything (Polly Scattergood & Glowlines Remix) Mute Pias Keno & Tristan de Liege Feat. Elodie Rama Speak the Language MISSIO Can You Feel The...

next show dope on radio ....

Am Freitag abend öffnet euch RéMark die Tür zu seiner elektro-organischen Schatzkammer, die einmal mehr randvoll ist mit hübschen neuen Musikkompositionen und in der auch Perlen aus vergangen elektroorganischen Tagen aufgehoben werden. Das ist denn ganz praktisch wenn man Sound braucht um...

Einfach Tierisch

Wie pinkeln Pandas? Wo darf man Schweinen und Hühnern Namen geben? Das und noch vieles mehr erfahrt ihr in unserer Tier-Sendung! Die Radio-AG der Albrecht-Berblinger-Grundschule war dafür beim Tierarzt Ralph Rückert, auf der Jugendfarm Ulm und in der Ulmer Innenstadt unterwegs. Außerdem hört ihr...

 

Platte der Woche

Termine

  • 19. Oktober
    16:00 Uhr
    Ulmer Weinhof

    Was sind Sensoren im öffentlichen Raum und wie funktionieren sie? Pro. Dr. Michael Schlick von der Technischen Hochschule Ulm erklärt auf verständliche Weise, wie die Stadt der Zukunft funktionieren kann. Bei der Führung bleibt außerdem Raum für Diskussion und Austausch. Der Treffpunkt ist in der Sattlergasse am Display bei der Familienbildungsstätte. 

  • 19. Oktober
    19:30 Uhr
    Kinder- und Familienzentrum Ulm

    Die Koordination von Familie, Beruf und Haushalt ist eine echte Herausforderung. Referentin Erika Stiele gibt Tipps, wie man all diese Bereiche unter einen Hut bringen kann. Sie muss es wissen: die Diplom-Betriebswirtin ist auch vierfache Mutter. Für die Veranstaltung wird um Anmeldung bei der Familienbildungsstätte gebeten.

  • 20. Oktober
    18:00 Uhr
    Bürgerzentrum Eselsberg

    Wie kann man selbst einen Beitrag zum Klimaschutz leisten? Mit Strom vom eigenen Dach! Bei einem Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Agendabüro der Stadt Ulm lernt ihr, wie man selbst zum Stromproduzenten wird. Energieberaterin Theresa Volk von der Regionalen Energieagentur informiert zum Thema Photovoltaik. 

  • 21. Oktober
    18:00 Uhr

    Im 2. Teil des Online Kurs ,,Sicher im Interent'' im Rahmen der Initiative Verbraucherbildung geht es vor allem um Jugendliche im Netz. Oliver Buttler von der Verbraucherzentrale Baden-Würrtemberg konzentriert sich dabei vor allem auf Taschengeld und digitale Käufe, Streaming Abmahnungen und Cybermobbing. Um 18 Uhr geht es los, bis 19.30 Uhr am 21.Oktober 2020.

  • 21. Oktober
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr findet am 21. Oktober eine Veranstaltung mit dem Thema "Altersvorsorge bei Niedrigzinsen" statt. Es geht darum, wie man auch bei niedrigen Zinsen seine Altersvorsorge sichern kann und welche Finanzprodukte dafür geeignet sind. Auch wie man sein Geld aktuell sicher anlegt und ob man ausländischen Banken vertrauen sollte, wird besprochen. Die Veranstaltung könnt ihr bequem von zu Hause verfolgen, da es ein Online-Kurs ist. Die Veranstaltung findet im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" statt.

  • 24. Oktober
    20:00 Uhr
    ROXY Werkhalle

    Till Reiners macht Bescheidenheit wieder groß! Bescheidenheit sagt: Wenn ich euch nicht überholen soll, muss ich die Charakterbremse ziehen. Bescheidenheit ist Großkotzigkeit für die, die es geschafft haben: Sie haben nicht mal mehr nötig anzugeben! Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch! „Kapitalismus? Kommt drauf an!“ – lautet eine seiner kontroversesten Aussagen. Niemand sagt so charmant so böse Dinge. Till Reiners galt mal als „Hoffnung des deutschen Kabaretts“, er hat sich deswegen entschieden, jetzt Stand-Up-Comedy zu machen. Wegen der Bescheidenheit.

    Tickets gibts im VVK und an der Abendkasse.
    Einlass ab 19 Uhr.

  • 26. Oktober
    19:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Von 19 Uhr bis 20.30 Uhr erklärt Sylvia Scheibenberger am 26. Oktober, wie man Ärger mit Handwerkern umgehen kann. Dabei werden Themen wie Kostenüberschreitung oder mangelhaft ausgeführte Arbeit angesprochen. Was zu tun ist, wenn man an einen unseriösen Anbieter gerät und wie man Ärger und unnötige Ausgaben vermeiden kann, wird auch erklärt. Wenn euch das Thema interessiert, kommt einfach zur Familienbildungsstätte Ulm e.V.

  • 31. Oktober
    20:00 Uhr
    ROXY Werkhalle

    Die Veranstaltung "popschorle" geht in die nächste Runde! Mit Maffai, VOLTKID und PlusPol hört ihr drei Gruppen, die einen einzigartigen musikalischen Abend gestalten - mit jeder Menge guter Laune und Vielseitigkeit.

    Tickets gibt es an der Abendkasse.
    Einlass ab 19 Uhr.

  • 04. November
    18:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Am 04. November 2020 gibt es Rahmen der ,,Initiative Verbraucherbildung'' einen Online Kurs zum Thema ,,Mobile Payment''. Referent dafür ist Oliver Buttler von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und er konzentriert sich auf verschiedene Bezahlmodelle, Kreditkarten, Mobile Payment, digitiale Bezahlungen und auch digitale Währungen. Um 18 Uhr geht dieser los, bis 19.30 Uhr. 

  • 05. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 11. November
    17:30 Uhr
    KZ Gedenkstätte

    Am Mittwoch, den 11.November 2020 gibt es vom DZOK Programm. Von 17.00 – 18.00 Uhr gibt es eine Sonderführung zum Widerstand in Württemberg. Ab 18.15 – 19.30 Uhr geht es dann weiter mit einem Vortrag und einer Diskussion zum NS-Widerstand in Videospielen mit Dr. Arno Görgen (Bern University of the arts).
    Zum derzeitigen Stand ist die Veranstaltung personenbeschränkt, Anmeldung bitte unter info@dzok-ulm.de oder 0731 21312. Auf Grund der aktuellen Lage kann mit kurzfristigen Absagen gerechnet werden. 

  • 12. November
    19:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Am Donnerstag, den 12. November findet in der Familienbildungsstätte Ulm e.V. eine Veranstaltung statt, die erklären soll welche Rechten und Pflichten gelten bei einer Eigenbedarfskündigng. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der ,,Initiative Verbraucherbildung'' statt, vom 19 Uhr bis 20.30 uhr mit Dana Bittner, Rechtsanwältin und Rechtsberaterin des Mietvereins Ulm/Neu-Ulm. 

  • 18. November
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Indexfonds oder auch ETFs genannt, werden oft empfohlen. Wie diese funktionieren und worauf man beim Anlegen dieser achten sollte, erfahrt ihr bei dem Online-Kurs der Familienbildungsstätte Ulm e.V. Dieser findet am 18. November von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" statt. Der Kurs wird von Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale geleitet. Eigene Fragen dürfen gerne mitgebracht werden.

  • 30. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87