Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Luke Noa war leider schon belegt!

Luke Noa war leider schon belegt!

Luke Noa ist mit 20 Jahren noch am Anfang seiner Musikerkarriere. Trotzdem ist auch schon mitten im Tourstress und reiste mal kurzer Hand aus Chemnitz zum Summernight Festival nach Laupheim. Doch wie ist es eigentlich als junger Musiker? Wie werden die "richtigen Leute" auf einen aufmerksam? Wie bekommt man den Schulstress und die Musikerkarriere unter einen Hut? Fragen über Fragen, die Antworten liefert der Podcast. 

Einen kleinen Einblick gibt es auf unserem Youtube-Channel:

Wir können auch hochdeutsch

Wir können auch hochdeutsch

Dia Band Losamol hot ma im Johr 2011 gründat. Martin Folgmann und Benjamin Schehl hand des domols verbrocha, nochdem se de Eduard Grams erschtamol gegaseitig vorstella hot miaßa, mo hot sich ja am Afang gar it kennt.
Mittlerweile springat 12 Hansel auf der Bühne rum und duand recht gscheit. So hot Losamol z. B. au vor 45.000 Leit in Karlsruhe bei „Das Fest“ gspielt. Insgesamt über 1.000.000 Youtube Klicks hand se jetzt, 5 mol hand se dean Sold-out-Award vo der bigBox in Kempta gwonna und monatlich losat 5500 Leit – Losamol bei auf verscheadane Streaming Pordale.

Wer sich mit Dialekt nicht anfreunden kann, für den ist Losamol sicher nicht die erste Wahl. Das die 12 Musiker gerade immer bekannter werden und mehr können als nur in Mundart singen, erzählt und Martin Folgmann (Sänger ) im Interview.

Bildquelle & Mundart-Text: losamol-mundart.de

Die A8 kann auch dein Freund sein
Freidenker

Freidenker

In der heutigen Sendung werden die Freidenker (nicht die Freimaurer!) mit ihren historische Wurzeln dargestellt.
Dabei geht es um die Denkweisen und Forderungen, wie die strikte Trennung von Kirche und Staat mit den Themen: Finanzierung der Kirchen durch Steuern, 
Ausbildung des Klerus und der Religionslehrer durch Steuerzahler, Religionsunterricht als Pflichtfach (warum nicht Ethikunterricht für alle?), sowie
Privilegien der Kirchen beim Arbeitsrecht, Vertretung in Rundfunkräten u.v.a.
Auch soll ein Ende eines 100-jährigen Verfassungsbruches beendet werden, wie  Ablösung der Staatsleistungen 
(Alle Steuerzahler, auch Freidenker, Muslime u.a. bezahlen die Gehälter der Bischöfe).
Die Freidenker verstehen sich nicht als Kirchenfeinde, sondern als Kirchenkritiker.
 
Moderator: Michael Troost
Das Summernight Festival auf Radio free FM!

Das Summernight Festival auf Radio free FM!

Lumpenpack, Megaloh, Samy Deluxe und viele mehr auf einer Bühne - und free FM ist mittendrin! Das Summernight Festival 2019 in Laupheim steht vor der Tür. Radio free FM bringt euch das Festival-Flair in euer Wohnzimmer, euer Auto oder sonstigen Rundfunkempfängern. Ab heute senden wir die gesamte Woche die Ulmer Freiheit LIVE vom Gelände vor dem Großschloss Laupheim und machen euch Richtig Lust auf das Festival, welches am Donnerstag an den Start geht. Freut euch auf Interviews, Hintergrundberichte und vielen Content auf unseren Kanälen!

Das 44. Summernight Festival findet vom 4.-6. Juli im Hof des Schloss Großlaupheims statt. Den Auftakt machen Losamol und das Lumpenpack am Donnerstagabend. Der Freitag hat mit Luke Noa, The Soul Empire und dem Gewinner des Nachwuchswettbewerbs DLIA (Das Leben ist Art) viele regionale Headliner am Start. Am Samstag geht es dann richtig ab: Lokalmatador DJ T-Rex heizt mit seinen Friends Anthrazittt, Big Daddy-X und Hans ordentlich ein, ehe mit Megaloh eine Größe des deutschen Hip-Hops die Bühne betritt. Der Headliner des Festivals ist zweifelslos der vielleicht schnellste Rapper der Welt: Samy Deluxe performt mit dem DLX Ensemble sein Unplugged-Album "SaMTV Unplugged" auf der Stage in Laupheim. Freut euch auf eine schöne Festival-Zeit.

Das Summernight Festival LIVE aus Laupheim von Montag bis Freitag in der Ulmer Freiheit ab 13 Uhr auf Radio free FM.

Gedächtnisweltmeister - Simon Reinhard

Gedächtnisweltmeister - Simon Reinhard

Reinhard ist zweifacher und amtierender Gedächtnisweltmeister sowie zweifacher und amtierender Europameister. Außerdem ist er  vierfacher und amtierender Deutscher Meister im Klassischen Format (Gedächtnis-Zehnkampf). Er hält den Guinness-Weltrekord für die meisten in einer Minute eingeprägten Ziffern inne.  Am 21. April 2018 stellte Reinhard im Rahmen der Scandinavian Memory League Open in Göteborg (Schweden) mit 80 Ziffern in 16,85s einen neuen Weltrekord in der "Memory League"-Disziplin Numbers auf. Mit 18 Turniersiegen im Klassischen Format hält Reinhard zudem den Rekord für die meisten Turniersiege aller Gedächtnissportler, zusammen mit Ben Pridmore. Im Modernen Format hält Reinhard den alleinigen Rekord mit 4 Turniersiegen. (Aus Wikipedia)

Moderation: Michael Troost

Wissensstrahlung | 30.06.2019

Wissensstrahlung | 30.06.2019

In der Wissensstrahlung Nr. 320 (12/19) am 30.06.2019
von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr
Thema: EU-Datenschutz-Grundverordnung (Teil 3)
Gast: Richard Deprosse
Moderation: Michael Troost

Tierpräparation - die Tierpräparatorin Sophia Tegel berichtet

Tierpräparation - die Tierpräparatorin Sophia Tegel berichtet

Will man  besondere Trophäen oder das erste selbst erlegte Wild erhalten, bietet sich eine Tierpräparation an. Diese kann exotisch oder heimisch gestaltet werden. Die Tierpräparatorin Sophia Tegel erklärt, wie solche Präparate zustande kommen und was dabei zu beachten ist.

Moderator: Friedrich Hog

„Nanuuu-night – Nacht der Innovationen“

„Nanuuu-night – Nacht der Innovationen“

„Nanuuu“ ist die Innovationsplattform des Stadtentwicklungsverbandes der Städte Ulm/ Neu-Ulm. Die nanuuu-night dient der Vernetzung und dem Austausch zwischen Unternehmen untereinander und zwischen Unternehmen und Studenten.
Im Mittelpunkt stehen die Innovationen eines nanuuu-Unternehmens oder einer Branche. Nach einem kurzen Impuls zum Unternehmen und zum Thema, stehen Experten mit verschiedenen Exponaten Rede und Antwort, oft können Inhalte auch interaktiv erlebt werden. Im Anschluß können beim Get-Together neue Kontakte geknüpft und alte gefestigt werden.
Diesmal widmet sich die nanuuu-night den neuen Innovationen in der Logistikbranche.
In unserer heutigen Sendung Plattform ist Ingrid Eibner (Geschäftsführerin von Logistik-Cluster-Schwaben und Kooperationspartner der nanuuu-night) zu Gast und wird uns mehr über die Idee der "nanuuu-night" und das bevorstehende Event erzählen.

Moderator: Rudolf Arnold

Mein Herz in deiner Hand - Buchvorstellung von Eike Früchtnicht

Mein Herz in deiner Hand - Buchvorstellung von Eike Früchtnicht

Eike Früchtnicht, alias Captain Books, betreibt unter diesem Pseudonym mittlerweile im dritten Jahr seinen eigenen Literaturblog. Aber auch als Schriftsteller ist er seit 2018 mit seiner Erstveröffentlichung „Liebe“ unterwegs. Seit der Blogveröffentlichung im Jahr 2017 ist Eike auch bei uns im Radio jährlich vertreten, sodass ihr seine Entwicklung hautnah miterleben könnt. In diesem Jahr stellt Eike Früchtnicht euch sein neues Buch „Mein Herz in deiner Hand“, eine rasante Liebesgeschichte über die Sehnsüchte im 21. Jahrhundert und dem Gefühl nichts verpassen zu wollen, vor. Ebenso lässt er euch an seiner Entwicklung seit dem letzten Besuch bei uns teilhaben. Er berichtet über sein Blogsponsoring, seine ersten Bühnenerfahrungen als Schriftsteller, über Werbeverträge, aber auch über gescheiterte Projekte und Insider aus der Buchbranche. Also schaltet am 24.06.2019 ein, um nichts zu verpassen.

Moderator: Julius Taubert

Seiten

Blog

Coming Up Soon | 20.07.2019 | F hoch 5 (Free FM Fast Forward Fete)

Liebhaber von Underground Dance Music! In der Nacht von Freitag auf Samstag bringen wir Euch in Stimmung für das anstehende Schwörwochenende. Tage gefüllt mit Party & Ausgelassenheit, die stehen vor uns - unter anderem die Free FM Fete im Gleis44 am Samstag. Und wir spulen in 2 Stunden quasi das...

Einer für Alle - Alle für Einen: Leben retten kann ganz einfach sein!

Solidarität wird am Ulmer Theater ganz hoch geschrieben. Ein Mitglied des Philharmonischen Orchesters ist an Myelofibrose erkrankt. Das ist eine Art Blutkrebs, die nur über eine Stammzellenspende geheilt werden kann. Deshalb veranstaltet das Ulmer Theater am Freitag von 16:00 -22.00 Uhr eine...

Voll auf die 12!

Die erste Folge von Tribünendach ist da! Andreas und Dominic quatschen zu Beginn über die faszination Kampfsport. Mit Wimbleton ging dazu noch das "größte" Tennisturnier zu Ende und die beiden werfen noch einen Blick auf das Finale zurück. Passend zur Spielraum-Veranstaltung am Sonntag, geht's...

Der Dalai Lama: Mönch - Idol - Feindbild

In der dieswöchigen Ausgabe des Weltfunks widmet sich die Tibet-Initiative Deutschland e.V. - Regionalgruppe Ulm/Neu-Ulm Tenzin Gyatso, der 14. Dalai Lama. Was ist sein Werdegang? Was ist seine Rolle? Was hat er bewirkt? Außerdem gibt es wie in jeder Sendung neue Nachrichten und Berichte aus...

VU 731

Playlist v. 17.07.19 18-21 Uhr - EO

playlist HARTWURST MASSAKER vom 16.07.2019

featuring in the first part of the show a "bang your head festival" review and in the second part of the show a "summer breeze festival" preview... artist :: title :: label armored saint :: underdogs :: metal blade records metal church :: fake healer :: elektra records flotsam and...

Der Klimawandel macht auch keine Pause! Interview mit Fridays For Future Engagierten

  Oft hört man Fridays For Future sei eine Ausrede zum Schulschwänzen. Vom Gegenteil überzeugt haben uns heute zwei engagierte junge Menschen aus Ulm. Sie erzählen über eigene Erfahrungen in den Ulmer Klimabewegungsprotesten und nehmen zur politischen Unterstützung Stellung. Und auch die...

90s Hip Hop - Deutsch vs. Amerikanisch

Habt ihr Bock auf 90s Hip Hop Heute im High Noon? Ein Soundclash zwischen deutschem und amerikanischem Hip Hop. Es geht von Künstlern wie Samy Deluxe, Kool Savas und Eimsbush zu Cypress Hill Snoop Dogg und vielen mehr. Entscheidet selbst welches Land die stärkeren Artists hat.

 

Platte der Woche

Termine

  • 28. Juli
    11:45 Uhr
    Hochschule für Gestaltung

    Das Sommerkonzert der Hochschule für Gestaltung bringt dieses Mal den Gitarrist Philip Bölter und das Ulmer Duo Liffey Looms zusammen auf die Bühne. Während Bölter bekannt für sein dynamisches Gitarrenspiel und seine überraschenden Konzerte ist, zeichnet sich das Air Folk-Duo besonders durch seine sensiblen und dennoch kraftvollen Harmonien aus. Das Sommerkonzert ist eine Zusammenarbeit der HfG und des Kunstwerk e.V.

  • 11. August
    12:00 Uhr
    Caponniere 4, Neu-Ulm

    "Jazz um 12" in der Caponniere 4: Ihre Leidenschaft für den Jazz führte Frank Adelt (piano), Maximilian Ludwig (drums) und Janosch Korell (bass) während des Musik-Studiums zusammen. Triority begeistern ihr Publikum mit Hingabe, Spielfreude, perfektem Zusammenspiel und eindrucksvollen Improvisationen. Beheimatet im Mainstream Jazz, spielen die drei Jazz-Instrumentalisten Stücke aus dem Bereich Swing, Be-Bop, Hard-Bop und Cool-Jazz eine musikalische Reise quer durch die Jazzgeschichte. 

  • 06. September
    19:00 Uhr
    Caponniere 4, Neu-Ulm

    Farbe ist das Motto des Kunstbauraum e.V. für seine diesjährige Ausstellung in der Caponniere 4. Dabei sind die Künstler/innen aufgerufen, Farbe(n) einmal nicht als Medium der Darstellung zu begreifen wie bei einem Tafelbild klassischer Prägung der Fall ist. Vielmehr soll die Farbe den Raum erobern und in Form von Installation, Lichtkunst, Objekt, Gefundenem, Gesammelten, Pigment und Färbung Besitz vom umgebenden Raum ergreifen und ihn in ihre eigene Wirkmacht einbeziehen. Farbe kann so verschiedenste Wirkungen entfalten und Ideen transportieren. Welche Farbe oder Farbkombination dabei gewählt wird und wie die Farbe in den Raum gebracht wird, ist dabei nicht vorgegeben. Es wird farbig, vielleicht auch bunt, aber in jedem Fall spannend.

    Die Ausstellung geht vom 7.-21. September.

  • 08. September
    12:00 Uhr
    Caponniere 4, Neu-Ulm

    "Jazz um 12" in der Caponniere 4: Das PIess-Jazz-Trio interpretiert seit circa vier Jahren in der Besetzung Claudia Bertele, Anton Heidenreich und Stefan 5ng vor allem Swing Klassiker-Standards und lateinamerikanische Stücke. Der ausdruckstarke Gesang von Claudia Bertele, der mit bluesigem Timbre unter die Haut geht, wird von Anton Heidenreich an der Gitarre harmonisch, aber durch seine Spielweise auch sehr percussiv begleitet. Zusammen mit den filigranen »fiII-ins« und den virtuosen Soli von Stefan Sigg am Flügelhorn ist dieses auf das Wesentliche reduzierte Band-Projekt in jedem Fall »zwingend swingend«. 

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87