Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Ulmer Zelt 2010

Ulmer Zelt 2010

zeltNur noch wenige Wochen dann startet die neue Zeltsaison. Zu Gast in der heutigen Plattform werden Lars Frick und Carolynn Amman sein und mit R.M. Walter über die diesjährige Spielzeit reden ....

30.04. ZOOM into science: "Das Geheimnis des Kaulquappen-Loopings" mit Professor Eberhard Horn, Gravitationsbiologe an der Uni Ulm

30.04. ZOOM into science: "Das Geheimnis des Kaulquappen-Loopings" mit Professor Eberhard Horn, Gravitationsbiologe an der Uni Ulm

12 SchülerInnen der Albert-Einstein-Realschule gehen auf Forschungsmission. Mit der Raumfähre "Horscht" fliegen sie zur Raumstation "Zoom 2010", wo Professor Horn sehnsüchtig auf seine
Kaulquappen wartet, um seine Experimente über die Entwicklung des Schweresinns in
der Schwerelosigkeit fortzuführen. Und am Ende wird natürlich auch das Geheimnis gelüftet,
warum die Kaulquappen in der Schwerelosigkeit, Loopings machen.

Freitag, 30.04. 15 - 16 Uhr

Ein Projekt der Robert-Bosch-Stiftung

Happy Morning Spezial :: 29.04.2010

Happy Morning Spezial :: 29.04.2010

fdn Diesesmal hört ihr statt wie gewohnt drei, gleich vier Interviews, die sind allesamt bereits in der Sonder-Nacht-Sendung "Freunde der Nacht" am vergangen Samstag zu hören waren: Jana im Interview mit dem Liedermacher Jakob, Renate mit Thomas von "Neopop", Fabiano mit Laura und Wanda, den Betreiberinnen des Albert Daiber, und Anne mit Frank und Andrew von "The Petty Thefts".

Foto: Barbara Eckholdt (Pixelio.de)

Freunde der Nacht ... ab 22 h !!!

Freunde der Nacht ... ab 22 h !!!

fdnDie Ulmer Nachtszene im Portrait.
Sa. 24.04. - 22 - 05 Uhr
The Petty Thefts live im Studio.
Und noch ein paar Verdächtige wie: MC Mankind ( Forte Piano), Albert Daiber, NeoPop, Ulmer Barkeeper, Gastronomen und viele mehr...

Im Studio: Anne, Jana, Renate und Fabiano ..

Foto: Barbara Eckholdt (Pixelio.de)

Schlaflos in Lichtenberg ...

Schlaflos in Lichtenberg ...

Vinyl-Liebhaber Aufgepasst !!! Wir verlosen am Freitag, 23.04.2010 unsere aktuelle Platte der Woche drei Mal als Vinyl-Ausgabe. Das besondere daran ist ... die große schwarze Ausgabe erscheint erst Ende Sommer und ihr könnt sie euch jetzt schon sichern. Der Künstler selbst wird euch die handsignierte Langspielplatte zusenden ... Also zwischen 13 und 15 Uhr Umer Freiheit hören !!!

Pure Spannung, eiskalt serviert - finnische Krimis der Gegenwart

Pure Spannung, eiskalt serviert - finnische Krimis der Gegenwart

kulturfrühlingIm Rahmen des "kulturfrühling ulm" präsentiert unsere Literatur-Sendung Freunde reden Tacheles am "Welttag des Buches" eine Sondersendung rund um finnische Krimis der Gegenwart.

Matti Rönkä, Harri Nykänen, Taavi Soininvaara und seit diesem Frühjahr Marko Kilpi sind einige der angesagten finnischen Krimiautoren, die zum Teil schon beachtliche Serien mit ihren Protagonisten vorgelegt haben. Ein weiterer Autor ist Jan Costin Wagner, der allerdings in Hessen geboren wurde und auch heute noch dort lebt. Finnland ist seine zweite Heimat, wo auch seine Krimis um den melancholischen Polizisten Kimmo Joentaa spielen.
Am 23. April, dem Welttag des Buches, werden die Redakteure Christof Niedt und Martin Gaiser von der Redaktion „Freunde reden Tacheles“ in der Zeit von 20 bis 22 Uhr über finnische Literatur mit Schwerpunkt Krimis sprechen. Lars Fricke, Kenner und Fan in Sachen Finnland-Krimis, ergänzt an diesem Abend die Redaktion. Und als Besonderheit wird es ein Interview mit Jan Costin Wagner geben.

free FM präsentiert: Die Zelt Pre-Opening Party 2010

free FM präsentiert: Die Zelt Pre-Opening Party 2010

shantel flyerAls "warm-up" für die Zelt-Saison steigt am 15.05. im Roxy eine Live-Party mit Shantel ...! Als der Frankfurter Freestyle-, Electronica-DJ Stefan Hantel (bekannt durch seine Alben "Higher than the Funk", "The Great Delay" auf k7!) vor mehr als 10 Jahren begann, in seinem gewohnt eklektischen Mix Beats aus Brasilien und Nordafrika, Brass-Madness, Roma-Balladen und Tänze vom Balkan zu verwirbeln, fanden die Tanzfreudigen diese Herangehensweise nur logisch. Eine Reise in die Bucovina, die Heimat seiner Familie mütterlicherseits, und nach Rumänien brachte ein Erweckungserlebnis: Was vorher von Platten wie ein ferner Klang aufstieg - hier war es physisch erlebbar: wilde Blaskapellen, Sängerinnen mit Soul in der Stimme, Melancholie und Blues in gesungenen oder instrumentalen Balladen, Raserei in den Tänzen Kolo, Hora oder Cocek (die Balkan-Variante des Bauchtanzes).

Finnische Frühlingselektronik

Finnische Frühlingselektronik

Schlecktronik-logo: Schlecktronik-logo
Am 07.Mai 2010 entführen Marc Ender und Andreas Usenbenz den geneigten Hörer in die (klang)malerischen Landschaften Finnlands, die schon so einige renommierte Künstler hervorbrachten; man denke da zum Beispiel an Pan Sonic sowie Jimi Tenor. Die beiden Moderatoren präsentieren einen Querschnitt durch die finnische Elektronik-Szene.

kulturfrühling

Next Dope On Radio :: 16.04.2010

Next Dope On Radio :: 16.04.2010

Oh ja .. ich hab wieder Lust auf euch . und ihr ja hoffentlich auch auf mich ... Dope On Radio am 16. April 2010 bietet auf ein neues ... brandheißes, bewährtes und überraschendes aus dem Bereich der elektro-organischen Tanzmusik !!!
Z. B. die neue Scheibe von De Phazz (die ich auch verlosen werde), funky Stuff von Mash & Munkee einem Tribute Block an die 70er –Jahre mit Cover-Versionen der legendären Pink Blume, Boney M., und Plastic Bertrand.
Natürlich darf die Longform von 23 – 24 Uhr nicht fehlen .. Das Set kommt von meinem geschätzten Kollegen David aka Mash & Munkee aka Renegades of Jazz .. und es wird Funky! Auf bald DJ RéMark

E-Werk | nächste Schicht: Samstag | ab Mitternacht

E-Werk | nächste Schicht: Samstag | ab Mitternacht

Freunde der elektronischen Tanzmusik!

Um 24 h wirft das E-Werk bei Radio FreeFM seine Turbinen an. Für die kommende Nachtschicht wird Jörg Graßdorf eine ganze Palette strahlungsreicher Energieträger verheizen:

# Energieträger non-stop: Ab Mitternacht steht der Schichtführer persönlich am Mixer. 60 Minuten Jörg Graßdorf non-stop. Volles Spektrum bei 128,4 BPM. Ambient ist genauso dabei, wie Elektro oder Deep House und Tech House. Alles natürlich in Stereo.

# Energieträger Informative: Für Malcom McLaren ist der Vorhang leider viel zu früh gefallen. E-Werk bringt einen musikalischen Nachruf: "Deep In Vogue".

# Energieträger Investigative: DJ Sasha (UK) bei SonneMondSterne verpaßt? Kein Problem - für 42 Minuten: Bitte schön ...

Dies alles (und noch viel mehr) könnt ihr hören, ab Samstag (17.04.2010), kurz nach Mitternacht, zwischen 0 und 2 Uhr, bei Radio Free FM auf 102,6 Megaquartz oder über den Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf.

Seiten

Blog

HARTWURST MASSAKER playlist vom 09.04.2019

artist :: title :: label judas priest :: electric eye :: sony mötley crüe :: red hot :: eleven seven music a new revenge :: never let you go :: golden robot records while she sleeps :: anti-social :: spinefarm records while she sleeps :: elephant :: spinefarm records while she sleeps :: the...

Ostern kann kommen...

Artist Titel Chain & The Gang Heavy Breathing 7Zuma7 Over & Over & Over Reeves Gabrels Bad Moon Rising Hookworms Negative Space Amuesment Parks On Fire So Mote It Be The Spacelords Plasma Thruster The Bevis Frond Through The Hedge Vanishing Life Realist ...

VU 718

Playlist 17.04.19 - 18-20h - EO

Sparks - No 1 in Heaven

Nr 224, Sparks - No. 1 in Heaven (1979) Die Sparks wurden 1972 in den USA (in Los Angeles) gegründet und sind eine noch aktive Pop- und Rockband um die Brüder Ron Mael (Ronald David Mael, geb. 12.08.1945) und Russell Mael (Russell Craig Mael, geb. 05.10.1948). Die Musik wird den Genres Pop-Rock,...

Monday For Future

Artist Song Album Björk Earth Intruders Volta Gustav Rettet Die Wale Rettet Die Wale Lou Reed Last Great American Whale New York Ben Harper Excuse Me Mr. Fight Your Mind Mos Def New World Water Black On Both Sides Beastie Boys It Takes Time To Build ...

Sendung 43 : Von Brigthon nach Hawea in Neuseeland

Artist Titel The Small Faces Lazy Sunday Afternoon Rocky Horror Picture Show Time Warp Ice Ice Baby Lyrics Helge Schneider Käsebrot AC-DC Back In Black

112

15.04.1912: Der Luxusdampfer Titanic versinkt nach seiner Kollision mit einem Eisberg um 2:20 Uhr im Atlantik

Artist Titel Woody Guthrie When That Great Ship Went Down Matt Mulholland Emotional Titanic Flute Falco Titanic The KutiMangoes This Ship will sink Portishead SOS Gerhard Schnitter Näher, mein Gott, zu Dir Half Japanese The Titanic Blind Willie Johnson God...

Welle Wahnsinn Ausgabe 33

Bitte auch hier mal vorbeischauen: https://www.facebook.com/RadioFreeFM.WelleWahnsinn/ Liken, anhören und erleuchtet werden!

 

Platte der Woche

Termine

  • 21. April
    14:00 Uhr
    Kulturgewächshaus Birkenried

    Der in Dillingen/Donau geborene Pianist und Komponist  ROBERT CHRISTA geht eigene musikalische Wege. Seit seiner Jugend ist er auf der Suche nach der wahren Schönheit in der Musik und verzichtet dafür gerne auch mal auf alte Muster. Das gilt gleichermaßen für seine Kompositionen als auch für sein Solo Klavierspiel, welches er in letzter Zeit wieder forciert.  Musik die grob zwischen Jazz und Klassik eingeordnet werden kann. 

  • 22. April
    21:00 Uhr
    Jazzkeller Sauschdall

    Mal wieder treffen sich Spiel- und Musikbegeisterte zum Game and Jam. Natürlich sind alle Instrumente da und es besteht die Möglichkeit sich mit der örtlichen Musikszene zu vernetzen. Für die Speilbegeisterten gibt es natürlich wieder alle gänigen Gesellschaftsspiele. 

  • 26. April
    19:30 Uhr
    EinsteinHaus

    Im Rahmen der Donau Literaturwoche 2019 findet eine Lesung mit anschließendem Gespräch mit dem Autor des Romans "Ziegelbrennen" Christian Lorzenz Müller. Der Autor ist gelernter Trompetenbauer. Der Roman beschreibt die Lebensgeschichte von Rosmarinka Quendler. 

  • 26. April
    21:00 Uhr
    Roxy

    Wenn San2 mit Bluesharp und seiner Soul Patrol die Bühne betritt, dann als Entertainer. Ein Soulman auf seiner Mission. Ein Showman, durch und durch! Seine Seele hat San2 dem Rhythm & Blues verschrieben, der Liebe und seinem Publikum. Groß und plakativ klingen die Songs, fahren rhythmisch in die Beine, lassen ihre Melodien in den Ohren der Zuhörer. Diese große, mitreißende Soul-Attitüde macht dabei so viel Spaß, wirkt so authentisch, dass man kaum glaubt, dass sie nicht direkt aus den legendären Motown-Hallen kommt. Nun, sie kommt eben aus dem Herzen. 

  • 27. April
    19:00 Uhr
    Roxy

    Walter Spira feiert auf den Brettern des ROXY, mit vielen Wegbegleitern aus 40 Jahren Bühnenprogramm, seinen 66. Geburtstag. Aufgrund der vielen Zusagen seiner musikalischen Freunde und Freundinnen beginnt die Veranstaltung bereits um 19:00 H und wird bis hin zur Mitternachtsstunde andauern. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher Kulturmarathon mit Kabarett, Country- & Folksongs, alten Schlagermelodien und natürlich jede Menge Liedermacherlieder. Punkt 24:00 H wünscht sich Walter dann, gemeinsam mit allen Mitwirkenden, allen Fans, Bekannten und Verwandten im Saal, das Lied "We are the world" von Michael Jackson zu singen.

  • 27. April
    20:00 Uhr
    Konzerthaus, Ravensburg

    Alexander bekam mit elf Jahren einen Zauberkasten von seinen Eltern geschenkt und so entdeckte er das angeborenes Talent und eine Leidenschaft, die ihn durchgehend begleitet. Heute ist Alexander Straub ein Künstler, der seinesgleichen sucht. Ein passionierter Illusionist, dem es mit 22 gelingt, die internationale Szene aufzumischen und ganz neue Maßstäbe in der Welt der Zauberkunst zu setzen. Der jüngste unter den Big Playern wird 2014 nach Las Vegas geholt. Er zauberte dort mit David Copperfield zusammen, schnappte sich als erster Zauberkünstler den Weltmeistertitel der darstellenden Künste im Bereich Variete und geht damit in die Geschichte ein.

  • 29. April
    19:00 Uhr
    Haus der Begegnung

    Tropische Regenwälder sind wichtige Systeme im globalen Klimageschehen. Die fortschreitende Zerstörung der Regenwälder wird gravierende Konsequenzen für das Weltklima zur Folge haben. Dr. Rainer Putz vom Regenwald-Institut Freiburg kommt nach Ulm und redet über den Regenwald am Amazonas. "Die Regenwälder am Amazonas zwischen Schutz, Nutzung und Zerstörung" lautet der Titel des Vortrags.

  • 02. Mai
    20:00 Uhr
    Roxy

    Wahre Weltenwechsel offenbaren sich im Nebel, und nichts ist, wie es scheint. Die Dinge verändern ihr Äußeres, Einschränkungen führen zu neuen Sichtweisen. Die abbildhafte Wirklichkeit lädt sich mit inneren Bildern auf. Eine Tänzerin wechselt die Welten und führt uns in Schattenwelten der Seele bis hin zu ihren Schlangengruben. Der Projektionskünstler arbeitet mit dem Bildgrund von sich bewegenden, raumfüllenden Nebellandschaften, die von sogenannten Hazern erzeugt werden, seine abstrakten Filmbilder schafft er mit dem live gespielten „visual piano“. Ein Musiker versenkt Gongs in Wasser und entführt u.a. in die Klangwelten des Waterphones. Hermann Hesse 2020?

  • 03. Mai
    20:00 Uhr
    Stadthaus

    Das preisgekröhnte Streichquartett tritt mit dem Echopreisträger Sebastian Manz auf. Unter anderem werden Werke von Robert Fuchs, Carl Maria von Weber und Robert Schumann gespielt.

  • 04. Mai
    13:00 Uhr
    erst Wengenkirche dann Rathaus /Markplatz

    Um 13 Uhr beginnt das Programm des Internationalen Festes mit einer Parade von der Wengenkirche anbist zum Rathausplatz. Ab 14 Uhr wird dann Fest und Open Stage geboten. Um 18 Uhr Kommt dan Taiko Drumks und ab 19:00 Radio freeFM und Bands. 

    FreeFM Tipp
  • 04. Mai
    20:00 Uhr
    EinsteinHaus

    3 Männer die mit Gesang, Gitarre und Arkordeon ihre eigenen Texte Präsentieren. "Männergeschichten: Liebesläufe" 

  • 06. Mai
    21:00 Uhr
    Jazzkeller Sauschdall

    Es findet mal wieder das Game and Jam statt. Wie jedes mal treffen sich Spiel- und Musikbegeisterte zu gemeinsamen spielen und jammen. Alle Musikinstrumente und gänigen Gesellschaftspiele werden wieder vorhanden sein so wie die Möglichkeit sich in der lokalen Musikszene zu vernetzen. 

  • 08. Mai
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Auf der Mitgliederversammlung haben wir uns auf das Kommunikationstool "Slack" geeinigt. Doch wie funktioniert Slack eigentlich? Was hat das Programm für Funktionen und wie hilft es uns als Radio weiter? Antworten zu diesen und weiteren Fragen erfahrt ihr beim gemeinsamen Pizza-Essen in diesem Workshop. Das "Slice" kommt ja schließlich nicht von ungefähr.

    Referent: Simon Lüke (Studiwerk Ulm)

    Anmeldungen an: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 09. Mai
    20:00 Uhr
    Theater Ulm

    Die Oper erlebte seit ihrer Uraufführung in New York 2012 über 100 Aufführungen und jetzt kommt die von Kay Metzger erarbeitete Version, die bereits in der königlichen Oper Stokholms aufgeführt wurde ins Theater Ulm. Publikum unf Kritiker waren begeistert. Die Karten sollten bis spätestens bis zum 6.5 Reserviert werden. 

  • 11. Mai
    15:00 Uhr
    Club Schilli

    Der dritte Teil der Reihe "Wir müssen reden...!" organisiert vom Projekt "Vielfalt Leben in Ulm" ist den Europawahlen gewidmet. Unter dem Titel "Was juckt mich Europa?" sollen junge Menschen ihre Erfahrungen und Beziehungen zur EU und deren Umgang mit dem Populismus behandelt werden. Die Veranstaltung wird begleitet von Johannes Börmann. Er ist Referent im Rat für Asylfragen und Mitglied der Generaldirektion Inneres und Migration der EU-Kommission.

    FreeFM Tipp
  • 13. Mai
    21:00 Uhr
    Jazzkeller Sauschdall

    Mal wieder treffen sich Musik- und Spielbegeisterte zum gemeinsamen jammen und spielen. Dabei sind für die Spielbegeisterten natürlich wieder alle gänigen Gesellschaftsspiele vorhanden und für die Musikfans alle Instrumente und die Möglichkeit zum gemütlichen Musiziern. 

  • 14. Mai
    20:00 Uhr
    Konzerthaus, Ravensburg

    FLO MEGA, das Original - ein auf natürliche Art und Weise eigensinniger Typ mit kräftigen Muskeln im Gehör, der Stimme und in den Fingerspitzen. Denn auch, wenn es nach den LPs DIE WIRKLICH WAHREN DINGE (2011) und MANN ÜBER BORD (2014) ruhig um den Sänger geworden schien, blieb der Bremer umtriebig und machte über die Jahre eben das, was einer wie er tut: Musik. Er tourte durch Deutschland, zuletzt die MEGAMORPHOSE TOUR (2016) oder die BÄMS! CLUBTOUR (2018), spielte zahlreiche Festivals und stand mit so unterschiedlichen Musikern wie Omar, Fetsum, Gentleman oder als Support für Die Fantastischen Vier auf der Bühne.

     

  • 18. Mai
    21:00 Uhr
    SWOBSTER'S

    Die Redaktion Rock'n'Roll Flashback lädt zum Tanzen ein! DJ "Rocking Role" bringt euch die Musik der 50er und 60er in all ihren Facetten zurück. Es kann alles dabei sein, was sich musikalisch innerhalb der 50er und 60er Jahre abgespielt hat. Rhythm & Blues, Beatmusik, Rockabilly und vieles mehr von bekannten und unbekannten Künstlern, alles ist möglich beim Rock'n'Roll Flashback!

    FreeFM Event
  • 18. Mai
    22:00 Uhr
    Jazzkeller Sauschdall

    Was eignet sich besser für einen tanzbaren Jazz-Abend als Acid-Jazz, die seit den End-60ern etablierte Diskovariante dieses Genres und noch näher an der Pop-Kultur: Soul und Swing. Doch dem nicht genug, kombinieren wir artverwandte Rhythmen und spielen zum Beginn den Warm-Up mit Klassikern der swingin' Area, BeBop und Calypso, um uns dann in den Dancefloor der Neuzeit zu steigern.
     

  • 19. Mai
    11:00 Uhr
    Stadthaus

    Museen, Galerien und Austellungshäuser in Ulm und Neu-Ulm öffnen wieder ihre Tor und laden zu ausgiebigen Erkundung ein. Auch das Stadthaus nimmt daran teil und präsentiert seine Austellungen für die Besucher.

  • 22. Mai
    19:00 Uhr
    Jazzkeller Sauschdall

    Das Gesellschaftsdrama von Ali Soozandeh, handelt von drei selbstbewussten Frauen und einem jungen Musiker, deren Lebenswege sich in der von Doppelmoral geprägten Welt der iranischen Hauptstadt Teheran kreuzen. Sex, Korruption, Drogen und Prostitution gehen in dieser Metropole einher mit Tabuisierung, Patriarchat und strengen religiösen Gesetzen. Im Kino-Filmriss zeigen wir Spielfilme und Dokumentationen abseits des Kinomainstreams. Um das Kinoerlebnis perfekt zu machen, gibt es vegane Küche für Alle und natürlich Popcorn! 

  • 23. Mai
    20:00 Uhr
    Ulmer Zelt

    Für „The Scope“ wählte Manu Katché mit seinem neuen Quartett bewusst einen elektronischen Kontext, in dem er seinem besonderen Gespür für den Fluss der Musik freien Lauf lässt. Sein Spielstil, der auf einzigartige Weise Eleganz und Kraft verbindet, macht den französischen Schlagzeuger, Komponisten, Soundkünstler und Bandleader zu einer Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt.

     

  • 25. Mai
    19:00 Uhr
    Radio free FM, Platzgasse 18

    Framing bedeutet, dass unterschiedliche Formulierungen einer Botschaft – bei gleichem Inhalt – das Verhalten des Empfängers unterschiedlich beeinflussen. Ein Beispiel ist das Wort Friedenssicherung für Krieg. Gerade im Journalismus wird dieses Phänomen benutzt, um die Wirkung einer Meldung auf den Konsumenten zu verändern. In diesem Workshop wird das Framing und die Wirkung davon beleuchtet. Zudem wird auch die Sensibilisierung gegenüber "geframeten" Meldungen ein Thema sein.

    Referent: Lothar Heusohn

    Anmeldung unter: ausbildung@freefm.de

    Der Workshop findet im Rahmen des Projekts „Es muss nicht immer White Charity sein“ statt und wird gefördert von der Stiftung "Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg“

    FreeFM Workshop
  • 28. Mai
    19:00 Uhr
    Musikschule

    Solisten und Solistinen des Musikschule zeigen ihr können. 

  • 31. Mai
    20:00 Uhr
    internationales Theater

    Das japanische Kino hat zahlreiche unvergessliche Melodien hervorgebracht. Der klassisch ausgebildete Pianist Shinnosuke Inugai wird Musikstücke aus Filmen wie “Prinzessin Mononoke”, “Merry Christmas Mr. Lawrence” und  “Your Name” auf die Bühne bringen. Unterstützt wird er dabei von der Musicalsängerin Mitsuru Kijo.
     

  • 04. Juni
    16:00 Uhr
    Beteigeuze

    Im letzten Teil der Veranstaltungsreihe "Wir müssen reden...!" des Projekts "Vielfalt Leben in Ulm" geht es um Sucht bei Jugendlichen. In dieser Dialogveranstaltung können Jugendliche und junge Erwachsene sich unter Begleitung von Profis wie Streetworkern und Suchtberatern offen und ehrlich zu verschiedenen Punkten dieser Thematik austauschen.

    FreeFM Tipp
  • 04. Juni
    19:00 Uhr
    Stadthaus

    Vom 4.Juni bis zum 8.September findet diese Austellung statt. Es geht dabei um die Formen weiblicher Kopfbedeckungen im Islam, Juden- und Christentum. Die Austellung präsentiert Videos, Skulpturen, textiele Objekte und Fotographien zeitgenössischer Künstler. Auch die Schüler und Schülerinnen des Hans und Sophie-Scholl-Gymnasiums werden mit eingebunden und befragen Ulmerinnen und Mitschülerinen zu dem Thema. 

  • 22. Juni
    09:45 Uhr
    Ulm/Neu-Ulm

    Das festival contre le racisme findet dieses Jahr zum vierten Mal in Ulm statt. Das Ziel ist es,  Widerstand zu leisten gegen die aktuellen, politischen unRechtsZustände in Deutschland und der Welt. Zwischen dem 22. Juni und dem 14. Juli erwarten die Besucherinnen und Besucher verschiedene Veranstaltungsformate wie Workshops, Vorträge oder das Straßenfest "KlangKost". Damit soll auf Rassismus und menschenrechtsverachtende Einstellungen aufmerksam gemacht werden. 

    Mehr Informationen findet ihr hier: Festival contre le racisme 2019 - Widerstand leisten

    FreeFM Tipp

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87