Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Kulturradio | 04.11.09

Kulturradio | 04.11.09

Im Mittelpunkt der Kulturradio-Ausgabe steht der Studio-Gast Dr. Friedrich E. Rentschler. Seine "Sammlung FER Collection" gilt als eine der bedeutenden Kunstsammlungen Süddeutschlands und ist (war) in zahlreichen Institutionen zu sehen, wie z.B. dem ZKM Karlsruhe.

Der Wunsch des Sammlers Friedrich Erwin Rentschler, hinter seine Sammlung zurückzutreten, ist zu respektieren. Alle in diesem Zusammenhang interessierenden Schlüsse auf die Person bietet schließlich die Natur der Sammlung selbst, bieten die Polaritäten, aus denen die Sammlung lebt: Sinnlichkeit und Ratio, unkonventionelles Denken und konservativer Beharrlichkeit,
Liebe zu Kunst und Künstlern bei gleichzeitiger sachlicher Stringenz und Einsicht in das historisch Notwendige; Merkmale, ohne die ein diskutables Sammeln eigentlich nicht denkbar ist – dennoch sind sie selten genug. …

Aus: „DIE SAMMLUNG FER – THE FER COLLECTION“, 1983
Vorwort des Herausgebers – Paul Maenz

http://fer-collection.de/

Cineasta - Das Kulturschock Interview
Bretter, die die Welt bedeuten: Theater

Bretter, die die Welt bedeuten: Theater

Unsere jungen Radiomäuse schnuppern hinter den Vorhang und begleiten junge Menschen, die am Theater arbeiten wollen. Bühne frei!

Mikrowelle 15 - 16 Uhr

Sendung am 23.10.2009

Workshop-Wochenende komplett belegt.

Workshop-Wochenende komplett belegt.

Das Workshop-Wochenende (24-25.10.) ist komplett belegt ::
Bitte keine weiteren Anmeldungen!

Die nächste Möglichkeit einen Einblick in die Bereiche Studio-Technik, Recht und Organisation zu bekommen bietet sich am Samstag 7.11.2009 von 13 bis 17 Uhr

Radio free FM -- auch Ihr Sender!
Ein Einführungsnachmittag im Radio in Kooperation mit der vh ulm.
Referenten:
Friedrich Hog (Recht), Klaus Schmidtke (Studio-Technik) und Rainer M. Walter (Organisation & Kommunikation bei free FM)
Als freier Radiosender steht Radio free FM grundsätzlich allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern offen, die etwas zu einem bestimmten Thema zu sagen haben. An diesem Nachmittag laden wir Sie ein, mit uns hinter die Kulissen des Radiosenders zu schauen. Wie funktioniert freies Radio? Welche Spielregeln sind zu beachten? Wie sieht ein modernes Sendestudio aus? Hier erfahren Sie im Zeitraffer, wie eine Radiosendung entsteht. Natürlich freuen wir uns, wenn Sie dabei Ihr Interesse an diesem Medium entdecken.

Gebühr EUR 10,00, gebührenfrei für free FM-Mitglieder
10 - 12 Teilnehmer/-innen
Ulm, Radio free FM, Platzgasse 18 (Büchsenstadel)

Anmeldung unter

http://www.vh-ulm.de/webbasys/index.php?urlparameter=browse%3Aforward%3B...

Besuch aus Down Under

Besuch aus Down Under

The BeggarsThe Beggars

The Beggars, das Akustiktrio aus dem australischen Adelaide ist heute bei Friedrich Hog in der Plattform (16 -17 Uhr) zu Gast. Zur Zeit sind sie in Europa mit ihrem Album 'Desert Flower' unterwegs. Mit zwei Herren an der Geige, dem Kontrabass, Akustikgitarre und weiteren Instrumenten sind sie gemeinsam mit ihrer Sängerin bestens präpariert, um am 21. Oktober ab 16 Uhr auf free FM eine Probe ihres Könnens unter Beweis zu stellen.

Pizza-Kebap, oder Cus-Cus alla Bolognese

Pizza-Kebap, oder Cus-Cus alla Bolognese

Neues Projekt gestartet:

kontaminationen flyerOb mit Kochrezepten experimentieren oder Musikstile mixen - sich kontaminieren lassen von der anderen Kultur war Felice Simeone's Konzept der Multikulti-Sendung Kontaminationen. Fernab der problembezogenen Integrationsdiskussion wollen wir in seine Fußstapfen treten und internationale Gäste treffen.

Wer möchte andere Kulturen kennen lernen und gleichzeitig journalistisch arbeiten?

Gesucht werden junge Leute aller Kulturkreise. Wir wollen eine internationale Redaktion gründen.

Macht mit und lernt dabei Moderieren und Radio produzieren!
Ihr erhaltet eine Grundausbildung am Mikrofon und hinter den Kulissen und am Ende auch noch ein Teilnahmezertifikat.

Interessiert? Dann kontaktiert uns unter international@freefm.de

Lisa Doby Tickets zu Gewinnen !!!

Lisa Doby Tickets zu Gewinnen !!!

[img_assist|nid=1394|title=Lisa Doby|desc=|link=none|align=left|width=100|height=94]Nur eine Handvoll Künstler haben solch ein Charisma, dass sich ihr Auftritt einem Fingerabdruck gleich, ins Gedächtnis und Herz des Zuhörers einbrennt. Künstler deren Energie so greifbar ist, dass man sich wünscht, dieses Konzert würde ewig andauern. Lisa Doby gehört zu diesen fesselnden Persönlichkeiten. Die Wurzeln der Amerikanerin liegen im Gospel, Motown, Jazzfunk & Pop, die ihrer Band im Rock – daraus ergibt sich ein unverwechselbar frischer Stil.

Am Sonntag 18.10. gastiert die Künstlerin im Ulmer ROXY.
Wir verlosen in der Get Up-Ausgabe am Freitag, 16.10.09 zwischen 10 und 12 Uhr 3 x 2 Gästelistenplätze für das Konzert.

Plattform zum Nachhören
Radio free FM award 2009: Nominierungen

Radio free FM award 2009: Nominierungen

G7-Award Logo Nominierung 2009

15. September 2009

And here are the nominees ...

Im Vorfeld der diesjährigen Mitgliederversammlung liefern sich vier Musikredaktionen ein Kopf an Kopf Rennen. Wir lassen Euch ein bisschen mit fiebern und geben hier die Nominierungen für den Radio free FM award 2009 bekannt:

Verdächtig für den award in der Kategorie "Schleppen von Plattenkisten" ist Dr. "Suprise", der mit ansprechender Stimmlage angenehme Beschallung am Samstagnachmittag liefert. Nominiert für den Radio free FM award 2009 ist die Redaktion Soul Rotation.

Eine weitere immer gut vorbereitete Radiostimme gibt es all Mittwoch abendlich zu hören. Der Rebellenführer zeigt hohe Kompetenz auf seinem musikalischen Gebiet, hat alle Maschinen perfekt unter Kontrolle und sorgt auch für die raren Urlaubstage vor. Hier reicht das Engagement weit über die Sendezeit hinaus. Nominiert für den Radio free FM award 2009 ist die Redaktion Rebellion der Maschinen.

Mit absoluter Kompetenz bedient ein Urgestein die etwas andere musikalische Thematik und tummelt sich seit Anbeginn der Zeitrechnung von Radio free FM auf einem spätnächtlichen Sendplatz. Nominiert für den Radio free FM award 2009 ist die Redaktion Entartet.

Eine ganze Musikszene in Ulm wurde Mitte der 90er von einer DJ Crew etabliert und Radio free FM konnte dabei unterstützen. Hier wurde der Gründungsidee von Radio free FM direkt Folge geleistet. Internationale Gäste in der Sendung sind nur ein Ergebnis ihrer unermüdlichen musikalischen Arbeit. Nominiert für den Radio free FM award 2009 ist die Redaktion Step Up.
 
 
Der Gewinner des Radio free FM award 2009 wird im Rahmen der Mitgliederversammlung des Redaktionsvereins AG freie Medien Ulm / Neu-Ulm - Redaktion e. V. am 28. Oktober 2009 in den Räumen des Jugendhaus Büchsenstadl bekannt gegeben.

Radio Lounge in der Kunsthalle Weishaupt | Kulturnacht

Radio Lounge in der Kunsthalle Weishaupt | Kulturnacht

19.09.2009 :: free FM goes Kunsthalle:: Foyer :: 19 bis 01 Uhr

Radio live erleben - Im „gläsernen Studio“ des Foyer der Kunsthalle Weisshaupt präsentiert free FM einen Streifzug durch die Programmvielfalt – live am Hans und Sophie Scholl Platz und On Air (19 bis 24 h) - auf 102,6 Mhz.

Im stündlichen Wechsel werden Radio DJs ihre Musik-Redaktionen präsentieren und dazwischen kommen Gäste aus Kunst, Kultur und Gesellschaft zu Wort.

Das Line-Up des Abends und die Gäste:

19:00 h - 20:00 h :: Jazz & Swing ft. Roland Jetter (Jazzin’) - Talk-Gast: Fr. Kathrin Weishaupt-Theopold (Museumsleiterin)

20:00 h - 21:00 h:: Soul & Funk ft. Christoph Supritz (Soulrotation) - Talk-Gast: Fr. El-Danasouri

21:00 h -22:00 h :: Music Keith painted to - A Tribute to the Music around of Keith Haring f. Ruhrpot Rocker (Baby Universe 80) - Talk-Gast: Fr. Iris Mann (Hauptamt Kultur)

22:00 h - 23 h :: Elektro-Organische Tanzmusik zwischen Latin, Nu-Soul und Funk ft. DJ RéMark (Dope On Radio)

23:00 h - 0:30 h :: Beats inside the glasHOUSE :: Arthur Rieger aka Cool Kid Dewey (Musikredaktion)

Durch den Abend führen Friedrich Hog (Americana) und Rainer Markus Walter.

Seiten

Blog

Lernen ist doof, Wissen macht Spaß

Beim nächsten Test eine gute Note und dann zeig ich es Euch! - Wenn nur die blöde Lernerei nicht wäre...Wir wissen gerne über die Welt und ihre Geheimnisse Bescheid, kämpfen uns aber ungern durch trockene Bücher, um uns das Wissen anzueignen.Macht die Schule den Spaß am Lernen kaputt? Wie soll...

High Noon am Donnerstag, den 18. Oktober!

Feinste Klänge ertönen im High Noon. Kurz vor dem Wochenende kann sowohl das Tanzbein geschwungen werden, als auch einfach entspannt der "Kopfnicker" ausgepackt werden. Beim verpassen ist das nachhören in der Mediathek erwünscht!

VU 692

Playlist vom 17.10.18, 18-20 Uhr

Eine Stunde mit PROF. DR. WOLF vom Institut für Neurobiologie

  der Universität Ulm. Es geht um die Navigation bei Wüstenameisen und deren Bedeutung für Navigationsroboter und um die Neurobiologie bei Gliedertieren. 

Nordic Rückkopplung

Motorpsycho :: Lacuna/Sunrise Hawkwind :: Master Of The Universe First Things First :: Smoking The Day Away Unida :: Delta Alba Plex 35007 :: Von Braun Fireside :: Let Rasputin Do It Ricochets :: You´re Gonna Get It Up The Ass Kaada :: Mainframe Kometa :: Trumpeter Björk :: Army Of Me The...

Herbstmix 2018

Simon & Garfunkel :: Leaves That Are Green :: Sounds Of SilenceIron & Wine :: Autumn Town Leaves :: Weed GardenSuperimposers :: Autumn Falls :: Harpsichord TreacleManu Chao :: L'automne Est Las :: Sibérie M'était ContéeeThe Singers Unlimited :: Indian Summer :: A Capella IICaptain Beefheart &...

112

Die Bayerwahl bei der 112

Interpret Titel Biermösl Blosn Gott mit dir du Land der Baywa Metallica Fade to black Amy Winehouse Back to Black (Unplugged) Hans Söllner & Bayerman Vibration Heil Jan Delay www.hitler.de Miles Davis Green Louis Armstrong Two to tango Elvis Presley A...

AMERICANA-766 :: 15.10.2018

Artist Titel Garrick Rawlings Friend Of The Devil Scott Woods Busy Fingers Brendan Monaghan Deep Dark Rosaleen Scott Woods Finger Twister Scott Woods Donegal Reel Henry Girls Fool’s Gold Henry Girls It’s Not Easy Henry Girls Satisfied Mind Andy & Judy ...

 

Platte der Woche

Termine

  • 19. Oktober
    15:00 Uhr
    Uni Ulm

    In der Ringvorlesung geht es um Biosensoren und wie diese helfen können, Blutparasiten Infektionen aufzuspüren.
    Professor Christian Damm bringt den Zuhörern die Afrikanische Schlafkrankheit etwas näher und wie man die Biomedizinischen Sensoren einsetzen kann, um den Kampf gegen die Blutparasiten aufzunehmen.
     

  • 19. Oktober
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    Referent: Andreas Usenbenz

    FreeFM Workshop
  • 21. Oktober
    19:30 Uhr
    Sauschdall

    Die zwei Mann Indie/Electronica Band bringt die Herzen der Zuhörer zum schneller schlagen mit ihren Songs, Loops und Klangkollagen. 
    Obwohl sie nur zu zweit sind haben sie die Fülle eines ganzen Orchesters und lassen die Stimmung hochkochen.
    Am 21. Oktober spielen sie im Sauschdall eins ihrer Tourkonzerte.

  • 21. Oktober
    19:30 Uhr
    Sauschdall

    Am Sonntag den 21. Oktober findet im Sauschdall ein Konzert von der Band "WOODEN PEAK" statt. 
    In ihrer Zweimann-Besetzung  schafft es die Indie/Electronika Band mühelos, ihre Klangkollagen zu orchestraler Fülle aufzublasen.  Einlass ist um 19:30 Uhr und das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

  • 22. Oktober
    21:00 Uhr
    Sauschdall

    Game and Jam im Jazzkeller Sauschdall. Heute Abend um 21:00 öffnet der Jazzkeller Sauschdall wieder seine Pforten zum Game And Jam. Das heißt für alle Musikerfreunde: Ihr könnt euch mit der lokalen Musikszene vernetzten und gemeinsam Jamen. Eine komplette Backline ist vorhanden, das heißt alle gängigen Instrumente sind vor Ort. Eigene dürfen aber gerne mitgebracht werden! Für die Spielefreunde sieht es ähnlich aus, auch hier sind alle gängigen Gesellschaftspiele vor Ort, die limited Edition von Mühle darf aber auch gerne mitgebracht werden. Mitspieler finden sich garantiert.

    das game and Jam im Jazzkeller Sauschdall - heute abend 21_:00

  • 23. Oktober
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 27. Oktober
    20:00 Uhr
    Sauschdall

    Der Ulmer Drummer Peter Gruber, der Pianist, Gitarrist und Schlagzeuger Nils
    Henning Dampel und der Kontrabassist Uli Kuhn präsentieren ein Repertoire aus
    altbekannten Jazz-Standards, andererseits werden diese fast nie in der
    altbekannten Fassung dargeboten.

    Einlass ist um 20:00 Uhr und das Konzert beginnt um 20:30 Uhr.

  • 27. Oktober
    20:00 Uhr
    Roxy, Ulm

    Am 27. Oktober um 20:00 Uhr trifft die Trompete des Künstlers Joo Kraus auf die Soul, Blues und RocknRoll Stimme von Uwe Ochsenknecht.
    Diese beiden tollen Musiker werden euch durch Geschichten  ins Backstage mitnehmen und musikalisch verzaubern.

  • 29. Oktober
    21:00 Uhr
    Sauschdall

    Game and Jam im Jazzkeller Sauschdall. Heute Abend um 21:00 öffnet der Jazzkeller Sauschdall wieder seine Pforten zum Game And Jam. Das heißt für alle Musikerfreunde: Ihr könnt euch mit der lokalen Musikszene vernetzten und gemeinsam Jamen. Eine komplette Backline ist vorhanden, das heißt alle gängigen Instrumente sind vor Ort. Eigene dürfen aber gerne mitgebracht werden! Für die Spielefreunde sieht es ähnlich aus, auch hier sind alle gängigen Gesellschaftspiele vor Ort, die limited Edition von Mühle darf aber auch gerne mitgebracht werden. Mitspieler finden sich garantiert.

    das game and Jam im Jazzkeller Sauschdall - heute abend 21_:00

  • 01. November
    20:30 Uhr
    KCC Theater Ulm

    Der erste Probelauf von Rolling Bones war im alten Steiger & Deschler-Gebäude, aber die offiziele Eröffnung war am 02.12.1998.

    Nun ist der Moment gekommen, mal zurück zu schauen denn es ist Zeit für eine Jubiläums-Show!  Die Rolling Bones sind wieder "on stage"! Warum? Weil es ihnen auch nach 20 Jahren richtig Spaß macht oder um es in etwa mit den Worten von Jethro Tull zu sagen: "too young to die, never too old for Rock ´n´ Roll!

     

  • 03. November
    13:00 Uhr
    Radio free FM

    Einführung in die neue Dj-Station im Radio free FM Studio.

    - Dj Prime Setaufbau und Verkabelung.
    - Erstellung Engine Prime/USB Stick.
    - Updates Player und Mixer.
    - Funktion der Prime CD-Player und Cues 
    - Funktion des Mixers

    Referent: Marc Kucher

    FreeFM Workshop
  • 04. November
    20:00 Uhr
    ROXY

    Mit ihrere Band bringt Nattali Ritze ein Füllhorn voll flirrender Reggae-Vibes und die Botschaft von gegenseitigem Respekt, Freiheit und einer friedvollen Zukunft. Mit ihrer einprägbaren Stimme und ihrer großartigen Live-Präsens konnte die Powerfrau auch die jamakanischen Produzenten von sich überzeugen.

  • 09. November
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    Referent: Andreas Usenbenz

    FreeFM Workshop
  • 09. November
    21:00 Uhr
    Sauschdall

    Unsere Flower-Power-Party mit der Musik des "Summer Of Love" und den "Children Of The Revolution" geht in die nächste Runde. Wer in entsprechender hippieesker Abendgarderobe auftaucht, trägt kreativ zur Party bei und macht uns eine besondere Freude. Dazu gibt es zur Abenderöffnung eine Vernissage von Thomas Hanusek.

  • 04. Dezember
    Altstadt von Tübingen

    Vom 4. – 9. Dezember 2018 heißt es in Tübingen wieder: „Eine ganze Stadt voll Schokolade –
    chocolART“.
    Das internationale Tübinger Schokoladenfestival lädt ein, vor historischer Kulisse die süßen Angebote
    von über 100 exklusiven Chocolatiers und Manufakturen aus aller Welt zu erleben und auf eine
    schokoladige Entdeckungsreise zu gehen.
    Schokolade kann in den unterschiedlichsten Formen wie z.B. in handgeschöpften Tafeln, als Figuren,
    in Schoko-Cremes, als Schoko-Werkzeug, in Trinkschokoladen, in Schokobieren, als Pralinen, Trüffeln,
    Nougat, Dragees in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen, süß, bitter, herb, scharf, exotisch, bio,
    fairtrade, vegan, zuckerfrei...entdeckt werden.
    Eine märchenhafte Altstadtbeleuchtung und mehrere dutzend Leuchtobjekte verzaubern den
    Bummel hin zu den weißen Pagodenzelten und ihrem süßen Inhalt.
    Das Schoko-Programm zur chocolART bietet unter anderem Schoko-Tastings, kunstvolle Kakaomalerei
    und Schoko-ART-Live Acts.
    Im chocolateROOM auf dem Tübinger Marktplatz werden in der gläsernen Schokowerkstatt, in

    Kooperation mit dem Landesinnungsverband des Konditorenhandwerks Baden-Württemberg, Top-
    Konditoren filigrane Schokokunstwerke live fertigen und Konditorenlehrlinge beim 4. chocoKONDI -

    Wettbewerb ihr handwerkliches Können und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Die Schaustücke
    werden im chocolateROOM fertiggestellt, zunächst von einer fachkundigen Jury bewertet, bevor Sie
    am Freitag, 07.12. und Samstag, 08.12. im Tübinger Rathaus zur Bewertung durch die chocolART
    Besucher ausgestellt sind.
    Kinder und Erwachsene haben die Gelegenheit bei Kursen vom „happy schoko projekt“ Interessantes
    über den Kakaobaum und seine bunten Früchte zu erfahren und eigene Schokoköstlichkeiten von der
    Bohne bis zur Tafel zu kreieren.
    Links und rechts vom Schokomarkt laden weitere Aktionen wie z.B. chocoKINO, chocoKULINARIUM mit
    ausgefallenen Schokomenüs in Tübinger Restaurants und der lange chocolART – Shoppingabend am
    Samstag, 8. Dezember bis 22 Uhr zum Genießen und Bummeln ein.
    chocolART ein Erlebnis der süßesten Art für Schokoliebhaber aus aller Welt.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87