Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Dynamo Effect: Liberté, égalité, gratuité! ÖPNV für lau

Dynamo Effect: Liberté, égalité, gratuité! ÖPNV für lau

Logo Dynamo EffectDie Idee der kostenlosen Benutzung von Bus und Bahn stammt schon aus den 70er Jahren. Durch aktuelle Erfolgserlebnisse in Städten wie Hasselt (Belgien), Templin, Tübingen oder Aubagne in Süd-Frankreich erlebt die Diskussion um die Einführung eines Nahverkehrs zum Nulltarif eine Renaissance. Doch wie konnte eine Stadt wie Aubagne den fahrscheinlosen Nahverkehr erfolgreich einführen? Und führt der Nulltarif automatisch zu einem Umstieg vom klimaschädlichen Individualverkehr? Außerdem in der Sendung: Bürgerbusinitiativen - mit selbstorgansierten Bustransporten helfen sich Bürger in Regionen ohne ÖPNV-Anbindung und hoher Abhängigkeit vom Auto.
30.03.2010 - 15 - 15.30 h

15 Jahre free FM !!! Die Party ... 05.06.2010

15 Jahre free FM !!! Die Party ... 05.06.2010

15Zwei Floors :: 15 Djs :: Musikalische Leckerbissen aus dem free FM Sound-Universum!
Line Up: Marc Ender & Andreas Usenbenz (Schlecktronik), RéMark (Dope
On Radio),
Rootsmuli & Irie Harry (Irie Listening), Emanuel Oswald
(Variante:Unbekannte),
Isaac Oteng (Sound of Afrika),
Progdorf (E-Werk),
Pet2K (jazzin‘),
P.M.FM (Deep Dive Corp. / Nightlights), Quasi Modo & DJ Under Ground (Kinderzimmer Productions), Dusty
(Jazz & Milk Recordings / München),
Genosse Alexej (Flower
Power), Cool Kid Dewey (Untitled / free FM
Musikredaktion),
Charlotte von Linprun (Mugwump),
AK: 10 €

http://www.freefm.de/node/2888

Freunde reden Tacheles am 26.3.2010

Freunde reden Tacheles am 26.3.2010

gewinnerTach Leute, da wären wir also wieder. Christof und Martin werden am Freitag von 20 bis 22 Uhr zwei sehr coole, toll erzählte Krimis vorstellen: "Der Gewinner geht leer aus" von Richard Stark - ein weiterer großartiger Parker-Roman. Und "Jack Taylor liegt falsch" von Ken Bruen, klasse übersetzter Irlandkrimi. In der Rubrik Hörbücher werden voraussichtlich Anna Gavalda, Arno Geiger, Gerard Donovan und Benjamin von Stuckrad-Barre zum Zug kommen. Radio einschalten und sich gut unterhalten und informieren lassen.

get zeebee for free ...

get zeebee for free ...

zeebeeWir verlosen zum dritten Mal diese Woche die aktuelle "Platte der Woche" von Zeebee "Be my sailor". Wann? In der Ulmer Freiheit - einschalten und um 14:15 h Sommermusik gewinnen.

Hyperventilisation bei Klassisch modern am 23. März um 11 Uhr

Hyperventilisation bei Klassisch modern am 23. März um 11 Uhr

Mit Apocalyptica's "Hyperventilisation" geht's los - erste cellohaltige Einstimmung auf die Klassisch modern-Sendung am 1. Juni im Rahmen der "Ulmer Kulturfrühlings": Dort gibt's eine Stunde lang ausschließlich Musik und Lyrik aus Finnland zu hören. Diesmal werden Texte von Arno Holz ("In graues Grün"), Gottfried Benn ("O Nacht, ich nahm schon Kokain") u.a. gelesen. Und gegen Ende singt noch Brian Johnson ein Lied, das vor ihm ein anderer sang. Nicht zu vergessen Hans Castorp, dem die Zeit auf dem "Zauberberg" plötzlich viel zu schnell vergeht... Das alles und noch viel mehr am kommenden Dienstag um 11 Uhr auf Radio Freeefm. Das ist doch zum - - - Zuhören!

E-Werk – 20.3.2010 – Full Electro Jacket

E-Werk – 20.3.2010 – Full Electro Jacket

JarreFreunde der elektronischen Tanzmusik! Dieses Mal gibt es weniger Tanz, dafür mehr Elektronik. Auch wenn Beat und Tempo nicht zu kurz kommen: „This ain´t no house session“.

Jörg Graßdorf wird als Sichtführer nur Energieträger zulassen, die von Jean Michel Jarre aggregiert wurden. Was eine zeitlose Zeitreihe in die Welt und Entwicklung der elektronischen Musik verspricht. Jarre zählt zu den Pionieren des Genres. Sein Maschinenpark ist analog und exquisit. Er ist ein Meister der Klangmodulation. Um es mit dem Künstler selbst zu sagen:"Der Klang eines Klaviers oder einer Violine ist für alle Zeiten festgelegt. Mit dem Synthesizer konnte man zum ersten Mal selbst Sounds schaffen, die über die Vorgaben hinausgehen."

Wie sich das 1972 anhörte - und wie heute. Davon wird die kommende Ausgabe des E-Werks handeln. Und wenn wir „heute“ sagen, dann meinen wir auch „heute“. Denn Jarre gastierte am 9. März 2010 in Stuttgart und E-Werk berichtet. Live ist Jarre sowieso brilliant. Wir sagen nur: „Laser-Harfe“!

Apropos Licht: „Dark Splendor“ - Die Werkschau von David Lynch wurde verlängert. Bis zum 18.4.2010 zeigt das Max Ernst Museum in Brühl „Raum, Bilder, Klang“ 150 Kunstwerke des US-amerikanischen Filmregisseurs. Jörg Graßdorf wird besonders auf den Sound der Ausstellung eingehen.

E-Werk. Ab Samstag (20.03.2010), kurz nach Mitternacht, zwischen 0 und 2 Uhr, bei Radio Free FM auf 102,6 Megaknarz oder über den Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf.

Kulturradio | 17.03.2010

Kulturradio | 17.03.2010

kulturfrühlingHeute dreht sich im Kulturradio alles um den ulmer kulturfrühling 2010. Zu Gast sind zwischen 10 und 12 Uhr Peter Staudacher (DFG) und Lars Frick.

Zwei Mal für den LfK Medienpreis 2010 nominiert !!!

Zwei Mal für den LfK Medienpreis 2010 nominiert !!!

Medienpreis 2010Für den LFK Medienpreis 2010 wurden in der Kategorie „Nichtkommerzielle Veranstalter, Hochschulen, Ausbildungseinrichtungen“ gleich zwei Beiträge die wir eingereicht haben von der Jury nominiert:

Die Dzokkis und die KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg

Zweiter Teil einer sechsteiligen Podcast- und Sendereihe, die
anlässlich der Feierlichkeiten zu 150 Jahre Bundesfestung in Zusammenarbeit mit der Hauptabteilung Kultur der Stadt Ulm produziert
wurde. In mehreren Episoden wird die Nutzung der Bundesfestung von
einer militärischen hin zu einer friedlichen beleuchtet und damit auch
der gesellschaftliche Wandel dokumentiert.

Produzent der Folge:
Julia Turell und Sascha Klammt aka Quasi Modo (Kinderzimmer
Productions) in Zusammenarbeit mit der Jugendgruppe der KZ Gedenkstätte Oberer Kuhberg.

zum Beitrag

Mission Sternenstaub

Seit 2006 besuchen junge und jüngste Redaktionsgruppen in der
Produktionsreihe ZOOM into Science die Wissenschaftler im Elfenbeinturm
auf dem Eselsberg und erklären in Film- und Hörfunkproduktionen die
komplizierte Welt der Forscher in der Wissenschaftsstadt Ulm. In dieser
Folge wird erklärt, was Sand mit Chemie zu tun hat und wie man mit
Löchern im Sand Sternenstaub einfängt

Produzenten der Folge:
Die Klasse 7d der Albert Einstein Realschule, Ulm Wiblingen unter Betreuung von Claudia Schwarz, Stadtjugendring Ulm e. V. starring Frau Professor Dr. Hüsing, Abteilung für anorganische Chemie der Univerisät Ulm.


zum Beitrag

Die Preisträger werden im Rahmen der festlichen Preisverleihung am 3. Mai 2010 im APOLLO-Theater im SI-Centrum in Stuttgart bekanntgegeben und ausgezeichnet. Der LFK-Medienpreis ist in Baden-Württemberg einer der begehrtesten Auszeichnungen für die privaten und nichtkommerziellen Rundfunkveranstalter geworden.

Seit 1990 dokumentiert und präsentiert der LFK-Hörfunkpreis "ausgezeichnetes Radio", seit 1995 werden Preise für besondere Leistungen des privaten, regionalen Fernsehens verliehen und seit 1996 auch Beiträge der nichtkommerziellen Veranstalter. 1999 wurde die Auszeichnung in "LFK-Medienpreis" umbenannt und erstmals Preise für Hörfunk- und Fernsehproduktionen vergeben. Veranstalter, Mitarbeiter und Produzenten privater und nichtkommerzieller Rundfunkprogramme in Baden-Württemberg können sich um die Auszeichnung bewerben. Der Preis hat zur Aufgabe, herausragende journalistische Kreativität im Hörfunk und Fernsehen auszuzeichnen, um so Medienvielfalt und publizistische Qualität der Anbieter zu fördern.

Radio free FM hat den LfK-Hörfunkpreis seit 1996 bereits 6 Mal gewonnen und ein weiteres Mal mit einer Nominierung vorne mit dabei.
Mehr infos unter Lobeshymnen. 

Sendung am 12.3.2010

Sendung am 12.3.2010

Hallo Freunde der Freunde-Redaktion. Heute dreht sich (fast) alles um die gute alte CD, das heißt um's Hörbuch. Lesungen und Hörspiele wird es voraussichtlich geben von: Anna Gavalda, Frank Goosen, Daneil Depp, Arno Geiger, Gerard Donovan usw. Volles Programm also. Da Christof heute verhindert ist, freue ich mich auf Euch. Bis gleich, Martin.

GENESIS und die Hall of Fame

GENESIS und die Hall of Fame

Am 15.03.10 soll die Band GENESIS in die Rock'n'Roll Hall Of Fame aufgenommen werden. Nicht nur durch ihr eigenes Schaffen, sondern auch durch ihre Vorbildfunktion für unzählige andere Bands und Bandprojekte hat es GENESIS sicherlich verdient in diesen edlen Kreis aufgenommen zu werden.
Dies nimmt die AWAKEN Redaktion als Anlaß am 09.03. von 20-22 Uhr eine Retrospektive über die progressiven Werke dieser Ausnahmekünstler zu senden.

Da GENESIS leider nicht mehr existieren (und sich wahrscheinlich auch nicht mehr zusammenfinden werden, zumindest nicht mehr mit Phil Collins und Peter Gabriel) bleibt dem interressierten Fan nur sich eine der vielen Coverbands live anzusehen und anzuhören, so z.B. die italienischen The Watch (14.03. Stuttgart Zwölfzehn) die dort neben Eigenkompositionen aus dem neuen Album planet earth? das gesamte Foxtrott Album zum besten geben werden.

Keep progging!
Euer JRsms

Seiten

Blog

Plötzlich alles da

So heißt der neue, soeben erschienene Gedichtband von Dorothea Grünzweig, daraus gibt es in dieser Sendung zwei Gedichte zu hören. Aber auch Kafka und Gustave Flaubert sind mit Texten vertreten, ebenso Kay Ryan und Else Lasker-Schüler. Dazwischen wie immer Musik, von Genesis, All them Witches,...

112

DJ REMARK und das Gefühl

Artist Titel Album Loriot Szenen einer Ehe - Das Ei Koyak You´ve lost that loving feeling - piano version Nancy Sinatra & Frank Sinatra Feelin‘ Kinda Sunday Bob Dylan Make you feel my love Nina Simone Feelin‘ Good (Joe Claussell Remix) Charles Kynard Reelin´...

Keep calm and carry on

j a z z i n‘ , Sonntag, 29.11.2020     Inzidenz  Ulm 178,2    Keep calm and carry on    Vorfesttagsjazzmitothersundevtlgschw...    Jazz Funk World LM and ?! ...    jazzin’zeit von 20 - 22 Uhr. freefm 102,6 UKW Live aus dem Studio 1, hoch über Ulms Dächern.    Redaktion und Moderation: Barry...

Wissensstrahlung | 29.11.2020

In der Wissensstrahlung Nr. 359 (20/24) am 29.11.2020von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: SOFIA - das fliegende Infarot-ObservatoriumGäste: Rolf Stökler, Lea Butscher, Eva Halder Moderation: Michael Troost

Playliste :: 27.11.2020 :: RéMark

Artist Titel Album Le Commandant Couche-Tôt L'Île Mysterieuse (Interlude) BMM MISSIO Can You Feel The Sun / Don’t Forget BMG Bobby Hughes Seasons Ultimate Dilemma Ancient Astronauts Feat. MoRoots Tebamany Switchstance Recording ORIOM Venus Apollo 440 ...

Bienen, die summenden Nutztiere

Die Radiokids der Ulrich von Ensingen Gemeinschaftsschule haben sich mit dem kleinsten Nutztier der Welt befasst, den Bienen. Was machen Bienen im Winter? Sind sie tatsächlich vom Aussterben bedroht? Was ist der Unterschied zwischen Honigbiene und Wildbiene? Mit Aufnahmegerät und vielen Fragen...

Elektronische Synthesizermusik, 1966-1981

Artist Titel Album Tim Blake Midnight Carl Matthews As above, so below Mother Mallard´s Portable Masterpiece Company Ceres Motion J.B. Banfi Gang (For the rock industry) Stratis By water Michael Sterns In the beginning Beverly Glenn-Copeland Ever new

next show ...

Willkommen zu einer neuen Ausgabe der Dope On Radio Show feat. RéMark und einer grossen Box handverlesener Musikstücke aus der Welt der elektro organischen Musik. Natürlich gibt es einige ganz neue Stücke – aber aufgrund von nervigen Systemwechseln, daraus resultierenden Softwareproblemen und...

 

Platte der Woche

Termine

  • 03. Dezember
    11:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Es gelten die aktuellen Informationen zum Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen der MFG Baden-Württemberg.

    Hinweis: Die Beratungstermine in Stuttgart können auf Wunsch auch digital durchgeführt werden (bei der Anmeldung im Feld "Anliegen" angeben). Die Notwendigkeit einer Anmeldung bleibt bestehen.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:

    meet.google.com/qqo-owmv-tho

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 10. Dezember
    10:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87