Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Eine "Flug Brücke" über die Donau

Eine "Flug Brücke" über die Donau

Zu Gast in der heutigen Plattform ist Gabriela Nasfeter.
In Erinnerung an Albrecht Berblingers Flugversuch wird die Künstlerin im Juni eine spektakuläre Installation über die Donau hinweg realisieren.

Der Name der Installation ist "Flug Brücke", und sie wird Ulm und Neu-Ulm über die Donau hinweg verbinden. Die Idee zu dieser Installation geht auf das Kunstevent "Flugräume" im Jahr 1996 zurück, als die Künstlerin über 25 Plätzen und Gassen in Ulm und Neu-Ulm geometrische Fantasiegebilde aus weißem Polyesterstoff in die Luft hängte und im Wind schwanken ließ.

Gabriela Nasfeter wird von der Adlerbastei aus, (dort wo Albrecht Berblinger vor 200 Jahren seinen Flugversuch gestartet hat) zum Neu-Ulmer Ufer hinüber 22 je drei Meter breite und 1,70 Meter hohe Elemente aus leichtem Spinnakerstoff an Seilen über dem Wasser aufhängen und damit die Illusion einer Brücke erzeugen. Zu erleben sein wird die Aktion nur einen Tag und zwar am 4. Juni (alternativ, falls das Wetter es nötig macht, am 5. Juni).

Die Leiche meines Onkels

Die Leiche meines Onkels

Klassisch Modern: Das ist kein Krimi, sondern der Titel eines Gedichts von Charles Bukowski, das am kommenden Dienstag in der Sendung gelesen wird. Ein weiterer Höhepunkt stammt von Carl Zuckmayer: Das Langgedicht "Über die Pferde". Ebenfalls neu im Programm vertreten ist Daniil Charms, und zwar mit einem Kurzprosatext aus seinem Band "Trinken Sie Essig, meine Herren!": Die Musik kommt von John Fogerty, Otis Redding u.a.

Kulturcafe | Live im Roxy

Kulturcafe | Live im Roxy

Kultur-CafeKultur-Cafe:
"Parkour, Freerunning, Tricking - Bewegungskunst im öffentlichen Raum"
Moderation: Clemens Grote
Live im Roxy
05.06.2011 - 16:00

Für die einen sind es neue kuriose Sportarten, für die anderen, „Künste der Fortbewegung“, für manche wird es zur Lebensphilosophie...
Parkour ist eine Art der Fortbewegung, bei welcher der Teilnehmer unter Überwindung sämtlicher Hin- dernisse den kürzesten Weg vom Standpunkt A zum selbstgewählten Ziel B nimmt.
Beim Free Running geht es darum, sich so zwanglos wie möglich in
jeder Umgebung zu bewegen. Tricking verbindet auf originelle Art und Weise Elemente verschiedenster Kampfkünste mit Formen von Akrobatik, Tanz, Breakdance und Kunstturnen.
Wer hätte gedacht, dass Ulm in allen drei Bereichen starke Vertreter vor- weisen kann, die sich immer neue Wege ebnen und längst nationale Anerkennung finden! Gemeinsam mit unseren Gästen Black Monkeys und 24hTrickster möchten wir dem Geheimnis ihrer Faszination und Leidenschaft für neue Bewegungs- künste auf den Grund gehen.
Wie erleben sie die zunehmende Vermarktung ihrer Kunst in den Medien, in der Werbung und im Film – als Chance, sich einem breiteren Publikum zu präsentieren oder als Bedrohung ihres Nischen- daseins? Wo sind die Grenzen?
Zum Auftakt dieser besonderen Ausgabe des Kulturcafés findet eine Darbietung der Tricker statt und im Anschluss an die Diskussion werden die Black Monkeys eine Live-Show in der Reithalle präsentieren. Wir dürfen also gespannt sein auf eine ereignisreiche Begegnung mit Calvin Müller Marcel Müller (24hTrickster)
sowie Niklas Erb Antonio Castolo Patrick Taub (Black Monkeys)

Und für die Kleinen:
„Der Räuber Hotzenplotz“ im Kino 2

Avionik Elektronik - Musik für Tiefflieger
Freunde reden Tacheles - Sendung am 20. Mai 2011!

Freunde reden Tacheles - Sendung am 20. Mai 2011!

Hey Leute, in der kommenden Sendung gibt's jede Menge Material. Also, Ohren gespitzt und all die Neuigkeiten genau registriert, als da wären: Didier Decoin mit seinem Faction-Krimi "Der Tod der Kitty Genovese", die vielgepriesenen Erzählungen von Clemens J. Setz, ein neuer Krimi von James Sallis, ein überragendes Hörbuch des Amerikaners David Vann und und und... Dazu flotte Musik satt und unsere Rubrik "Radio Quickies". Noch Fragen?

Mo' Horizons DJ-Set beim Tanzabend im BellaVista

Mo' Horizons DJ-Set beim Tanzabend im BellaVista

bella vistaAm Freitag ist es wieder soweit. Wir tanzen über den Dächern von Ulm! DJ RéMark holt sich Ralf Droesemeyer von den Mo' Horizons aus Hannover an die Plattenteller. Gemeinsam sorgen sie für Brazilectro/Funk Sound, der die Cocktailgläser klirren lässt! Free FM Mitglieder haben wie immer vergünstigsten Eintritt (5.- statt 7.-). Ausweiß also nicht vergessen ....... !

Ulmer Zelt

Ulmer Zelt

Dieses Jahr steht bereits zum 25. Mal das große Zelt in der Friedrichsau und wird für sechs Woche vom 18.05-02.07 wieder jede Woche Künstler aus allen Genres und Himmelsrichtungen präsentieren. Um durch das musikalische Programm zu führen, holt sich Fabiano die Pressereferentin Carolyn Amman und den künstlerischen Leiter Lars Frick in die Sendung.

Mo'Horizons - P.M.FM + DJ RéMark

Mo'Horizons - P.M.FM + DJ RéMark

Am 13. Mai steuern gleich zwei hervorragende Gäste DJ-Sets zur neuen Dope On Radio Show bei: Ralf Droesemeyer (Mo'Horizons / Agogo) und P.M.FM (Deep Dive Corp. / Nightlights). In den ersten beiden Stunden stellt DJ RéMark neues Material vor u.a. von Fab Samperi, Mo'Horizons, Coma und Kraak & Smaak. Von 22 bis 23 h heißt es "agogo makes the world go round" und ab 23 Uhr stellt P.M.FM die Schönheit der Abstract Beauty zur Schau.

Thomas Michael Riley

Thomas Michael Riley

Nachdem Thomas Michael Riley im Jahr 2009 noch zusammen mit Michael Blakely und dessen Whiskey Traders auf der Bühne stand und die Zuhörer begeisterte, kommt er nun mit seiner eigenen hochkarätigen Band zurück nach Europa. Riley’s letztes Album, „Tommy“, wurde 2010 zum besten Album der „Academy of Texas Music And The Texas Music Awards“ erkoren. Es ist ein Werk voller erstklassiger Lieder, das Riley’s Ruf als Schreiber von lebhaften, nachdenklichen und melodiösen Kompositionen untermauert. Vor ihrem Auftritt in Vöhringen-Illerberg sind sie heute in der Plattform bei Friedrich Hog zu Gast.

free FM präsentiert: Science Slam im Roxy

free FM präsentiert: Science Slam im Roxy

Science SlamDas Prinzip ist einfach: Jeder Slamer hat 10 Minuten Zeit, ein an sich wissenschaftliches, komplexes Thema seiner Wahl einem breiten Publikum verständlich zu machen.
Egal ob Schüler, Student, Lehrer, Wissenschaftler oder Laie mit speziellen Fachkenntnissen, beim Science Slam im ROXY darf jeder auf die Bühne. Im Anschluss wird der Vortrag vom Publikum bewertet. Kriterien sind die Verständlichkeit des Vortrags und dessen Unterhaltungswert. Hierbei geht es nicht vorrangig um den wissenschaftlichen Wert, vielmher entscheidet eine informative und unterhaltsame Darstellung des Forschungsthemas.
Das Publikum bildet also die Jury und bestimmt, wer am Ende des Abend zum Science-Slam-Sieger gekürt wird. Durch den Abend führen Dana Hoffmann (SWP), sowie Wissensstrahlung Redakteur Jochen Ruckgaber. Die Gewinner werden auch in der Sendung Wissensstrahlung am Sonntag Nachmittag vertreten sein.

Seiten

Blog

VU 818

Playlist v. 05.05.21 - 18-20 Uhr - mit: EO

Frankenstein und Die kahle Sängerin

Ein seltsames Paar - und doch beide hier in dieser Sendung! Mit Mary Shelley, Eugene Ionesco, Kafkas Onkel, der Jungfrau Maria u.a.m. Dazwischen Musik von Tool, Mark Knopfler, Serge Gainsbourg und anderen.

We Can Work It Out

Artist Titel Album Bonaparte Too Much Too Much Heaven 17 Crushed By The Wheels Of Industry The Luxury Gap Marie Davidson Work It (Soulwax Remix) Work It (Single) Lou Reed & John Cale Work Songs For Drella Lou Reed Don't Talk To Me About Work Legendary Hearts ...

112

The hardest working man in Showbusiness hat Geburtstag!

Artist Titel James Brown Out of sight Ben Greenfield Like A Rolling Sex Machine (James Brown vs. Bob Dylan) Cee-Roo James Brown James Brown & The Famous Flames Just you and me Darling James Brown I’ll go crazy James Brown Say it loud (I´m black and I´m proud) James...

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_03

Einen schönen Start in den Tag mit feinst ausgesuchter Musik. RéMarks BeatBrunch alle 2 Wochen!

Playliste :: 30.04.2021 :: RéMark

Artist Titel Label 20 h Ray Lugo Sleep all Day (N2B Remix) Ammonite Records Deep Dive Corp. Blue Morning Ancient Astronauts We are to answer Switchstance Recording The Funky Lowlives Sail into the sun Outer Morcheeba Trigger Hippie Indochina Kerosin95...

Die Trommel

Das wohl älteste Musikinstrument der Welt war das Thema im Herbstferienprogramm der Kinderredaktion mikrowelle. Sechs junge ReporterInnen im Alter zwischen 9 und 11 Jahren haben hierfür fleißig recherchiert, Trommeln gebastelt und Umfragen durchgeführt. Ein Besuch im Schlagwerk Gingen an der...

PROF. DR. MICHAEL QUANTE

Professor Quante arbeitet am Philosophisches Seminar der Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Zudem ist er Vorsitzenden der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Mit ihm reden wir über den deutschen Philosophen KARL MARX

 

Platte der Woche

Termine

  • 09. Mai
    11:00 Uhr
    Online-Livestream des Theater Ulm

    Es war ein langer widersprüchlicher Weg. Als Scharführerin im Bund Deutscher Mädels schwört Sophie Scholl Adolf Hitler »unverbrüchliche Treue«. Mit dem Zweiten Weltkrieg wächst Sophie Scholls Entschluss, »mein Hirn zum Denken« zu gebrauchen: gegen die Lügen, gegen den bestialischen Judenmord, dür eine großzügige Zusammenarbeit der Völker Europas. So steht es in den Flugblättern der Weißen Rose, für die Sophie Scholl mit ihren jungen Leben zahlte.

     

    Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl hält Barbara Beuys, die Autorin der Biografie "Sophie Scholl", einen Vortrag über das Leben des Gesichts der Weißen Rose. Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion mit diesen Teilnehmenden:

     

    • Barbara Beuys, Autorin der Sophie Scholl-Biografie
    • Dr. Nicola Wenge, Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
    • Bürgermeisterin Iris Mann
    • Kaija Raiff, Schülerin am Hans und Sophie Scholl-Gymnasium Ulm
    • Dr. Oliver Schütz, kath. Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
    • Dr. Christoph Hantel, Ulmer Volkshochschule

     

    Die Veranstaltung wird über den Stream des Theater Ulms übertragen: http://livestream.theater-ulm.de/

  • 10. Mai
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop: Grundkurs Studiotechnik

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, Jingle-Player, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Referent: Julius Taubert

    Online-Link:
    https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. Mai
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Mai
    20:00 Uhr
    Zentralbibliothek Ulm

    Am 21.5. um 20 Uhr wird es eine Live-Veranstaltung geben mit dem Titel "Let's talk about books". Vier Personen werden über vier Bücher sprechen/diskutieren, jede Teilnemerin, jeder Teilnehmer hat dazu ein Buch ausgesucht. Ich werde die Moderation übernehmen, eine im Moment noch nicht benennbare Person wird ausgewählte Passagen aus jedem Buch vorlesen. Ort der Veranstaltung wird die Zentralbibliothek Ulm sein, verantwortliche Veranstalter die Zentralbibliothek Ulm und Radio freeFM.  
    Die TeilnehmerInnen und "ihre" Bücher sind:

    • Fee Katrin Kanzler - Stefanie Sourlier: Das weisse Meer  
    • Edith Ehrhardt - Yvonne Hergane: Die Chamäleondamen  
    • Dagmar Engels - Ian McEwan: Kakerlake  
    • Imran Ayata - Nicolas Mathieu: Rose Royal
    FreeFM Event
  • 22. Mai
    11:00 Uhr
    Online

    Recherchieren ist eine Grundfertigkeit beim journalistischen Arbeiten. Mit ein paar Tricks kann man im Alltag schneller die entscheidenden Dinge herausfinden. Und je umfangreicher die Recherchen sind, umso wichtiger sind die richtigen Techniken und eine gute Strategie. Es gilt, die richtigen Recherchefragen herausarbeiten, den Überblick zu behalten und die Informationen zu strukturieren. Um all das soll es in diesem Seminar gehen. Und zwar nicht theoretisch, sondern immer mit praktischem Bezug auf konkrete (investigative) Recherchen. Da die Teilnehmerzahl stark begrenz ist, ist eine Anmeldung über dieses Formular verpflichtend.

    FreeFM Workshop
  • 25. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de 

    FreeFM Workshop
  • 26. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Mai
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 05. Juli
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop: Grundkurs Studiotechnik

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, Jingle-Player, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Referent: Julius Taubert

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.
    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 24. Juli
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Juli
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87