Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Coming Up Next | 26.3.2011 | House Gala

Coming Up Next | 26.3.2011 | House Gala

Liebhaber von Untergrund Tanzmusik!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf haben wir den roten Teppich aus dem Pfandhaus geholt, denn wir feiern eine House Gala!

Und zwar im doppelten Sinne: Immerhin lassen wir Nikola Gala seine Bandbreite an House Music abzappeln. Zunächst stellen wir seine Debüt-Mix-Compilation „Athens Session“ (Plastic City) vor und ziehen dann noch vollens mit ihm vom Leder. Mit jeder Menge „Yeah“, „Uuuuuh“ und „Get High“ - und was sonst noch alles dazu gehört.

Zieht auf jeden Fall Eure Tanzschuhe und das Kleine Schwarze an, wenn Jörg Graßdorf ab Mitternacht auf UKW 102.6 oder über den Internet-Livestream (oben rechts "Livestream") zur Gala bittet.

Die Playlist zum roten Teppich gibt es dann ab Montag, 20 Uhr bei www.progdorf.de.

Mit herzlichem „Yeah, Uuuuuuuh & Get High“

Progdorf

********************
Fotos: Jörg Graßdorf, (C) 2011

Kulturcafé: Theater im Alltag - "Leben auf der Bühne"

Kulturcafé: Theater im Alltag - "Leben auf der Bühne"

Kultur-CafeRaus aus den verstaubten Theatermauern, rein in’s pure Leben... So, oder ähnlich könnte das Motto lauten für einen aktuellen Trend der nationalen wie internationalen Theaterszene. Längst ist erprobt worden, dass Bühnenkunst auch ohne Bühne funktionieren kann, dass gerade die „Verwechslung“ von Darsteller und Zuschauer für bewegende Momente sorgt und die Leute da abholt, wo sie in ihrem Alltag gerade stehen und gehen.
Viele Ensembles und Theater nehmen seit vielen Jahren solche authenti- schen Momente bewusst in ihre Arbeit auf und entwickeln immer neue Formen der Vermischung und Verknüpfung der Lebens- und Theaterwelten. Auch im Theater Ulm hat theaterpädagogische Arbeit längst einen festen Platz im laufenden Pro- gramm. Es gibt Theaterworkshops, Open stages, Jugendclubs usw. und nicht zuletzt die Statisterie.
Was den besonderen Reiz dieser Arbeit ausmacht, aber auch, welche besondere Aufmerksamkeit und wel- chen Rahmen die Arbeit mit Laien- darstellern braucht, davon werden uns Vertreter der Ulmer Theaterszene und Gäste aus Stuttgart berichten.
Bietet diese Haltung, auf die Leute zu zu gehen und Bühnenkunst er- fahrbarer zu machen, nicht auch ein Potential, um neue Zuschauer- kreise für das Theater zu gewinnen?
Und was bewegt Menschen ohne Theatererfahrung dazu, sich auf ein solches Experiment mit ungewissem Ausgang einzulassen? Was nehmen sie mit „nach Hause“?
Diesen Fragen widmet sich bei der zweiten Ausgabe der neuen Reihe „Kulturcafé“ der Moderator Clemens Grote gemeinsam mit folgenden Gästen:
Nele Neitzke, (Theaterpädagogin des Theater Ulm),
Magdi Aboul-Kheir (Kulturredak- teur der Südwestpresse),
Susanne Kudielka und Kaspar Wimberley (Theatermacher und Initiatoren des Kollektivs treacle theatre in Stuttgart),
Ralf Rainer Reimann (Leiter der Akademie für darstellende Kunst adk – Ulm) und Eva Ellerkamp (Schauspielerin) So. 3. April 2011 Beginn: 16 Uhr | Eintritt frei
Paralell auf Radio free FM 102,6 Mhz mitzuhören !!!!

blues project in "session time"

blues project in "session time"

Chicago style blues aus der Region: bluesproject spielen am Freitag, 25.03. im CAFE D'ART, Neu-Ulm und heute um 17 Uhr live in session time. Die Mitglieder der Band bluesproject kommen aus der Umgebung und sind seit vielen Jahren in Jazz- und Bluesbands aktiv. Sie sind heute in session time zu Gast zu einer relaxten Plauderstunde mit viel Musik ihrer Wahl inclusive live-session mit ihren neuesten Stücken.

Roots Muli

Roots Muli

... wird heute sehr Relaxed die Stunde zwischen 19 und 20 h füllen. Unter anderem mit Big Youth,Lee Perry,King Tubby & yabba you.

Von Ikarus bis zum Schneider von Ulm - Höhenflüge in der Literatur

Von Ikarus bis zum Schneider von Ulm - Höhenflüge in der Literatur

Von Ikarus bis zum Schneider von Ulm - Höhenflüge in der LiteraturAls Teil des Kulturfrühling 2011 der unter dem Thema "Höhenflüge" steht liest Jörg Neugebauer am 22.03. in der Sendung "klassisch modern" Texte zum Thema. Von Ovid und Horaz spannt sich der Bogen bis zu Max Eyth, Brecht und William Carlos Williams. Dazu Musik von Pink Floyd, Steve Winwood und - natürlich - den Byrds. kulturfrühling 2011

Radioaktiv - Sendungsaktivität verdichtet

Radioaktiv - Sendungsaktivität verdichtet

Radioaktiv die 4wöchig stattfindende polit-kritische Sendung vom Sonntag verdichtet ihren Ausstrahlungsradius - ab sofort ist die Wiederholung direkt in der Folgewoche am Donnerstag von 11 - 12 Uhr zu hören (statt wie bisher zwei Wochen später).

HipHop am Di: Mugwump wechselt

HipHop am Di: Mugwump wechselt

Schon seit 2009 gibt es auf Radio free FM eine ganz hervorragende internationale Hiphop Sendung: Was ihr kennt sie noch nicht? Das wird sich jetzt ändern. Charlotte von Linprun wird sich ab dieser Woche einen neuen Zuhörerkreis erschließen. Die (leider nur) vierwöchige Sendung Mugwump wechselt von Donnerstag Vormittag auf Dienstag Abend 20:00 bis 22:00. Wir wünschen viel Spaß beim Rein-hören!

next show ...

next show ...

Nach den Gastspielen über den Dächern von Ulm und einem Abend mit kriminellen Elementen, präsentiert DJ RéMark am Freitag, 18.03. wieder die Ergebnisse seiner Streifzüge durch die elektro-organischen Klangfelder.
Für den geneigten Dope On Radio Hörer hat er auf der Suche nach neuem, unveröffentlichtem und gerne wiedergehörtem einige Sound-Ähren eingesammelt und für euch zu einem leckern Soulfood gebacken.

Unter anderem: Appetithäppchen und die ersten Remixe aus zwei demnächst erscheinenden Longplayern aus dem Hause „agogo“ - Fab Sampero und die Label-Maestros selbst: Mo Horizons. Auch das Thievery Corporation Label ESL hat zwei neue neue LPs in der Pipeline: Die deutsche Formation „Ancient Astronauts“ und Frederico Aubele. Plus neues von Noze, unveröffentlichtes von Shareholder Tom und Agoria. In der Longform gibt es einen Mix von der französiche Techno-Queen der demnächst (natürlich in ausgiebigerer Edition) auf Kompost erscheint.

Shareholder Tom DJ-Set beim nächsten Tanzabend !!!
Coming Up Soon | 12.3.2011 | Applikatur

Coming Up Soon | 12.3.2011 | Applikatur

Liebhaber von Untergrund Tanzmusik!

Von Gerhard Richter stammt der Satz: „Malen ist Charakterfrage.“ Wir erweitern das auf die Kunst an sich und auf die Musik im Speziellen. Aber es ist nicht nur eine Frage des Charakters, sondern auch eine Frage des Handwerks. Und wo die Hand im Spiel ist, ist der Fingersatz nicht weit. Nicht umsonst ist die Applikatur bei Geige und Klavier nicht nur ein Reizthema, sondern das A und O gleichermaßen.

Denn der Fingersatz steht nicht nur für Artikulation, sondern ist für den Instrumentalisten auch der „Autopilot eine Stücks“. Und für den Zuhörer klingt es mit dem richtigen Fingersatz nicht nur anders, sondern schlicht besser. Und wie begabte Künstler der Underground Dance Music Szene das machen, darum geht es diese Mal bei Progdorf: Wir schielen auf den Fingersatz der DJs Pole Folder, 16 Bit Lolitas und James Holden.

Und weil es nicht nur Fingersätze, sondern auch Fußsätze gibt, heißt der Tip: Ab Mitternacht auf jeden Fall die Tonspur bei UKW 102.6 einschalten oder den Internet-Livestream (oben rechts) starten.

Die Playlist gibt es - dieses Mal nur fragmentweise - ab Montag, 20 Uhr bei www.progdorf.de

Herzlichst

Progdorf

****************************
Abbildung: Jörg Graßdorf

Seiten

Blog

112

DJ REMARK und das Gefühl

eine Sendung über Gefühle und Emotionen

Keep calm and carry on

j a z z i n‘ , Sonntag, 29.11.2020     Inzidenz  Ulm 178,2    Keep calm and carry on    Vorfesttagsjazzmitothersundevtlgschw...    Jazz Funk World LM and ?! ...    jazzin’zeit von 20 - 22 Uhr. freefm 102,6 UKW Live aus dem Studio 1, hoch über Ulms Dächern.    Redaktion und Moderation: Barry...

Plötzlich alles da

So heißt der neue, soeben erschienene Gedichtband von Dorothea Grünzweig, daraus gibt es in dieser Sendung zwei Gedichte zu hören. Aber auch Kafka und Gustave Flaubert sind mit Texten vertreten, ebenso Kay Ryan und Else Lasker-Schüler. Dazwischen wie immer Musik, von Genesis, All them Witches,...

Wissensstrahlung | 29.11.2020

In der Wissensstrahlung Nr. 359 (20/24) am 29.11.2020von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: SOFIA - das fliegende Infarot-ObservatoriumGäste: Rolf Stökler, Lea Butscher, Eva Halder Moderation: Michael Troost

Playliste :: 27.11.2020 :: RéMark

Artist Titel Album Le Commandant Couche-Tôt L'Île Mysterieuse (Interlude) BMM MISSIO Can You Feel The Sun / Don’t Forget BMG Bobby Hughes Seasons Ultimate Dilemma Ancient Astronauts Feat. MoRoots Tebamany Switchstance Recording ORIOM Venus Apollo 440 ...

Bienen, die summenden Nutztiere

Die Radiokids der Ulrich von Ensingen Gemeinschaftsschule haben sich mit dem kleinsten Nutztier der Welt befasst, den Bienen. Was machen Bienen im Winter? Sind sie tatsächlich vom Aussterben bedroht? Was ist der Unterschied zwischen Honigbiene und Wildbiene? Mit Aufnahmegerät und vielen Fragen...

Elektronische Synthesizermusik, 1966-1981

Artist Titel Album Tim Blake Midnight Carl Matthews As above, so below Mother Mallard´s Portable Masterpiece Company Ceres Motion J.B. Banfi Gang (For the rock industry) Stratis By water Michael Sterns In the beginning Beverly Glenn-Copeland Ever new

next show ...

Willkommen zu einer neuen Ausgabe der Dope On Radio Show feat. RéMark und einer grossen Box handverlesener Musikstücke aus der Welt der elektro organischen Musik. Natürlich gibt es einige ganz neue Stücke – aber aufgrund von nervigen Systemwechseln, daraus resultierenden Softwareproblemen und...

 

Platte der Woche

Termine

  • 30. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    In unsrem Studio wird sich einiges ändern: Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.

     

    Die neue Software kann mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek. Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

     

    Dieser Workshop findet online statt. Der Workshop ist Pflicht für alle Redakteure!

     

    Online-Kanal für den Workshop: meet.google.com/qqo-owmv-tho

     

    Referent: Timo Freudenreich

     

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 03. Dezember
    11:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Es gelten die aktuellen Informationen zum Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen der MFG Baden-Württemberg.

    Hinweis: Die Beratungstermine in Stuttgart können auf Wunsch auch digital durchgeführt werden (bei der Anmeldung im Feld "Anliegen" angeben). Die Notwendigkeit einer Anmeldung bleibt bestehen.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:

    meet.google.com/qqo-owmv-tho

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 10. Dezember
    10:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87