Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Freitag, 26.08. Feuerwehr

Freitag, 26.08. Feuerwehr

Tatü tata, die Feuerwehr ist da! Was für Aufgaben hat die Feuerwehr? Was wählt man, wenn‘s brennt? Was ist ein Hydrant?
Was tun wenn‘s Schnitzel in der Pfanne brennt? Umfragen über Umfragen. Wie sieht es auf einer Feuerwehrwache aus? Was gibt es für Fahrzeuge? Ist die Feuerwehr auf der ganzen Welt rot? Ein Besuch bei der Ulmer Feuerwehrhauptwache gibt Antwort.

Eine Sendung der jungen Freitagsreporter
Mit Unterstützung der LFK Baden-Württemberg

Oz it up tanzt heute aus der Reihe

Oz it up tanzt heute aus der Reihe

Steven hat Besuch aus Australien und Oz it up bringt ein Australian Special heute, Freitag 26.08.2011 von 19 - 20 Uhr, also in der Gegenwoche.

Coming Up Soon | 27.8.2011 | Man in the mood for Handbremse

Coming Up Soon | 27.8.2011 | Man in the mood for Handbremse

Liebhaber von Untergrundtanzmusik!

In der kommenden Ausgabe halten wir eine musikalische Ode auf die aktuelle Hitzewelle und präsentieren „Man in the mood for Handbremse“.

Denn während viele Mitbürger auf die derzeitigen Temperaturen mit Ächzen und Stöhnen reagieren, paßt sich die Toskana / St. Tropez / Barcelona-Fraktion routiniert den Umständen an und tut was? Genau: Drosselt das Tempo! Und just das haben wir auch vor. Dabei ergötzen wir uns am Wetter, preisen eisgekühlte Getränke und spielen Deep House bei 112,9 BPM - naja, gerundet 113 BPM..

Elektronische Tanzmusik mit stark reduziertem Tempo schont nicht nur des Hörers Kreislauf, sondern klingt auch originell. Meint jedenfalls Jörg Graßdorf, der auch das Moderationstempo linear anpassen wird. Und die Playlist erscheint dieses Mal nicht Montag, sondern Mittwoch ab 20 Uhr bei progdorf.de.

Bereit für eine Fahrt mit angezogener Handbremse? Dann schaltet ab Mitternacht ein. Enjoy the heat - enjoy our beat

Herzlichst

Progdorf

**********
Fotos: Jörg Graßdorf, © 2011

Kulturcafé 2. Oktober 2011

Kulturcafé 2. Oktober 2011

Natürlich war es längst überfällig, Pop- und Rockmusik gehört nicht erst seit gestern genau so zu unserem kulturellen Umfeld wie die klassische Musik. Aufgrund der kommerziellen Ausrichtung von Rock- und Popmusik wurden Legitimation und Nutzen einer (staatlichen) Förderung in Deutschland bis in die 1980er Jahre in Frage gestellt. In den 90er Jahren begann sich etwas zu bewegen, Nachwuchswettbewerbe brachten die ersten Bands in die Charts. Paralell wurde Rock- und Popförderung immer häufiger Inhalt von öffentlichen Diskussionen und wissenschaftlichen Arbeiten.
Im Jahr 2001 wurde in Deutschland erstmals auf nationaler Ebene eine ausführliche politische Positionsbestimmung zu wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen des Bereichs vorgelegt und im Februar 2002 avancierte Rock- und Popmusik zum Diskussionsgegenstand einer Bundestagsdebatte. Durch die Gründung der Popakademie Baden-Württemberg und der ersten Popbüros 2003 kam der Stein ins Rollen. Heute sind Pop-Büros, Nachwuchsförderungen und Talentsuche etabliert, organisiert und teilweise auch kommerzialisiert.
In dieser Ausgabe des Kulturcafés möchten wir der Frage nachgehen wie sich unterschiedliche Maßnahmen der Nachwuchsförderung tatsächlich auswirken. Führt kontinuierliches Fördern zum Überangebot auf dem ohnehin immer kleiner werdenden Markt? Sind Nachwuchswettbewerbe tatsächlich ein Sprungbrett? Was bedeutet Förderung für die Kreativität – wie sinnvoll ist ein Pop-Studium?

Diesen Themen widmet sich bei der sechsten Ausgabe der Reihe „Kulturcafé“ (So. 2. Oktober ab 16 Uhr im Roxy) der Moderator Rainer Markus Walter gemeinsam mit folgenden Gästen:

Pierre Seidel (Popbüro Stuttgart)
Nils Max (Popakademie Baden-Württemberg GmbH)
Bernd Schweiner (Rockbüro.SÜD)
Laura Erhardt von „I Saw Daylight“
Sebastian Stütz von „Lotus Theorie“

Im Anschluss an das Kulturcafé startet um 18 Uhr eine Reihe von Live-Konzerten unter dem Motto „Freundschaftsspiel Süd“. Von Parka über Kolor bis hin zu Lotus Theorie- vielversprechende Newcomer mischen sich unter etablierte Bands aus der Region. Fest steht: Der musikalische Süden hat Einiges zu bieten!

E-WERK Mixcompilation Ellen Allien On the Road Mix

E-WERK Mixcompilation Ellen Allien On the Road Mix

Artist Titel Album
Num. Title Artist
Label
01 Snooze 4 Love Todd Terje
BPitch Control
02 Space Is Only Noise If You Can See Nicolas Jaar
BPitch Control
03 Barefoot (Jozif Remix) Kris Wadsworth
BPitch Control
04 Forward Motion Hot Natured feat. Ali Love
BPitch Control
05 Heartbeat (Paul Woolford Rewurq) T. Williams, Terri Walker & Paul Woolford
BPitch Control
06 Painted Eyes Hercules & Love Affair
BPitch Control
07 Kiss Ellen Allien
BPitch Control
08 It’s House Elec Pt1
BPitch Control
09 Void23 (Carl Craig Remix) Ramadanman
BPitch Control
10 Alive (Kiki Remix) Chaim
BPitch Control
11 Mr. Statik – Ganymedes BPitch Control
12 The Veil (Union Beaty Mix) Yoshitica
BPitch Control
13 Deep In My Mind Underground Solution
BPitch Control

http://www.bpitchcontrol.de

http://www.ellenallien.de/

Wie man sich eindrucksvoll über Jahre als Wegweiser und Inspirator der Techno Szene behauptet, beweist eimal mehr

Do the Ukulele Sound

Do the Ukulele Sound

Ein großartiges Konzert in der Flussmeisterei in Neu-Ulm. Viele begeisterte Stimme lauschten dem Sopran von Nami und dem kreativen Ukulelenspiel von Miyaji. Heute gibts bei "The Sound of" Ausschnitte des Konzerts zu hören. Fabiano wird die Coverversionen mit den Originalen vergleichen.

Das Phänomen Woodstock ...

Das Phänomen Woodstock ...

Ein free FM Radio Feature zum Jubiläum des legendären Festivals.
Woodstock – die Mutter aller Festivals – die Vorlage und Messlatte vieler Open Airs bis heute, jährt sich ab heute erneut.
Manifestiert wurde der Mythos durch den Dokumentar-Film und das dazugehörige 3-Album. Als trentgerechte mittelgroße Freiluft-Veranstaltung geplant explodierte das Phänomen Woodstock zu einem übergroßen Festival dessen Nachhall bis heute nicht verklungen ist. Die Ulmer Freiheit Crew hat sich anläßlich des 40jährigen Jubiläums 2009 dem Thema genähert und ein 60minütiges Special dazu produziert. Dieses Spezial wollen wir euch heute am Woodstock Jahrestag gerne noch einmal präsentieren...

Coming Up Soon | 13.8.2011 | Lustwecker

Coming Up Soon | 13.8.2011 | Lustwecker

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe werden wir zum "Lustwecker"! Wecken Lust auf die StreetParade, die dieses Wochenende in Zürich ihre 20ste Ausgabe feiern wird. Wecken Lust auf Leftfields Paul Daley. Lust auf den lustigen Craig Ferguson. Lust auf Paul Kalkbrenner - live. Lust auf elektronische Tanzmusik der exquisiten Art.

Lust? Dann schaltet ab Mitternacht UKW 102,6 ein oder lauscht über den Internet-Luststream. Weitere Informationen zum Lustspiel incl. Playlist gibt es dann ab Montag 20 Uhr bei www.progdorf.de - zur Lustbefriedigung.

Herzlichst

Lustdorf

**********
Foto: Jörg Graßdorf, © 2011

Vor dem Donnerschlag

Vor dem Donnerschlag

Hans Castorps Zeit auf dem Zauberberg geht langsam zu Ende - wie lange war er nun eigentlich droben? Und wie lange kam es ihm vor? Zum vorletzten Mal hören wir etwas von ihm - vor dem "großen Donnerschlag".
Andere Texte in dieser Sendung stammen von Hilde Domin, Goethe, Daniil Charms, Peter Handke u.a. Die Musik kommt von Aerosmith, Amy Winehouse, Queen...

The Sound of :: Sonar Kollektiv

The Sound of :: Sonar Kollektiv

Das Sonar Kollektiv ist und war für viele Jahre Heimat für Musiker diverser Couleur. 1998 von dem DJ & Produzententeam Jazzanova gegründet, veröffentliche es bis 2010. Seitdem existiert noch das Label, es gibt aber keine neuen Releases mehr. Da er auch bei The Sound of zur Zeit ein kleines, zweiwöchiges, Sommerloch gibt, stelle ich euch an dieser Stelle Ausschnitte aus den Veröffentlichen von 2005 bis 2010 vor.

Interpret :: Titel
Christian Prommers Drumlesson :: Beau Mot Plage
quasimode :: Over the Horizon (Soulphiction Remix)
Erich Ferstl :: All my Love is Gone
Clara Hill's Folkwaves :: Be like that
Clara Hill's Folkwaves :: Wonderful World (Acoustic Version with Strings)
Benny Sings :: Feather
Paul Bryan :: Like a Rainy Night
The Thief :: Hold on, Hold on
Recloose :: Deeper Waters feat. Joe Dukie
Recloose :: Catch a Leaf feat. Rachel Fraser (Eva Be Remix)
Eva Be :: She Walks Alone (Frost & Wagner Remix)
Fat Freddy's Drop :: Flashback (Jazzanovas Mashed Bag)
Frost & Wagner :: Big Disgrace
The Black Seeds :: Slingshot
The Black Seeds :: Take your Chances
The Black Seeds :: Good People (Come together)
Ye:Solar :: Eggsample (Eva Be & The Bes Live Remix)
Markus Enochson :: For you to see feat. Masaya
Si Begg :: Into the Water feat. Fatima
Markus Enochson :: Love ist the Way
Jazzanova :: That Night (Wahoo Remix)
Kabuki :: Speed of Sound feat. Cleveland Watkiss (Frost & Wagner Remix)
Capitol A :: In the (Re)Mix (Starship Interpretation)
Tettorybad :: Unite (One)
Slope :: Want'Choo Longa feat. Ovesoul 7 (Daz-I-Kue & Afronaught Remix)
Sonar Kollektiv Orchester :: (I got) Somebody New
Jazzanova :: Le me show ya feat. Paul Randolph
Christian Prommers Drumlesson :: Strings of Life

Seiten

Blog

Blues-Kitchen Playlist für den 19.01.2021

Dieses Mal werden 50 Jahre alte Platten gespielt, also nur Blues- und Blues-Rock-Titel die im Jahr 1971 veröffentlicht wurden. Die voraussichtliche Playlist: Hurricane :: Bacon Fat :: 'Tough Dude Feel So Bad :: Cactus :: One Way Or Another Highway Blues :: Harvey Mandel :: Get Off In...

Lavinia Jones - Visions Of Velvet Park

Nr. 271, Lavinia Jones - Visions Of Velvet Park Lavinia Jones (geb. 17.08.1973 in Johannesburg) ist eine südafrikanische Pop- und Euro-Dance-Sängerin. Ihre Musik wird den Genres Electronic, Pop, Euro House und Synth-Popo zugeordnet wird. Der Titel "Sing It to You (Dee-Doob-Dee-Doo)" erschien...

Death Check International 2021

Artist Titel Album Aeronauten Alles Wird Gut Zu Gut Für Diese Welt Hylda Sims & The City Ramblers Skiffle Group 900 Miles Mama Don't Allow Fairport Convention Tim Will Show The Wiser Fairport Convention Fleetwood Mac Man Of The World Men Of The World (The Early...

112

17. Januar 1998 : Auf der Webseite Drudge Report wird über eine Affäre im Weißen Haus spekuliert, in die US-Präsident Bill Clinton verwickelt sein soll

Sly & The Family Stone :: Family Affair Minnie Riperton :: Strange Affair Bill Cosby :: A Simple Love Affair ZZ Top :: Backdoor Love Affair Tab Two :: Belle affair (Bar Mix) Dexter Gordon :: The End of a love affair Hildegard Knef :: Heading for a love affair Leroy Smart :: Ballistic Affair...

Wissensstrahlung Classic | 17.01.2021

In der Wissensstrahlung Classic am 17.01.2021von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: Festungsbauten in UlmGast (22.10.2017): Matthias BurgerModeration: Michael Troost

Lokaltermin Nr. 61 - Jahresrückblick 2020 (WH 20.12.2020)

Wiederholung der Sendung vom 20.12.2020

Welle Wahnsinn Ausgabe 77

Wurst Case Scenario...

HARTWURST MASSAKER playlist vom 12.01.2021

artist title label children of bodom hate crew deathroll spinefarm records children of bodom everytime i die nuclear blast records sinergy the warrior princess nuclear blast records pretty maids undress your madness frontiers music decembre noir ritual and...

 

Platte der Woche

Termine

  • 25. Januar
    16:00 Uhr
    Online

    Jeden Montagnachmittag bekommen Kunst- und Kulturschaffende aus Ulm und Umgebung die Möglichkeit, sich über ihre Situation in der Coronakrise auszutauschen. Der Schwerpunkt liegt auf den aus der Pandemie resultierenden geistigen und seelischen Folgen. Isolation, fehlende Inspiration, Existenz-Ängste und depressive Stimmung sind Teil dieser Bilanz. »Mad monday« soll genau hier anknüpfen und in einem professionellen Rahmen nicht nur den Raum geben, die Missstände zu kommunizieren, sondern vor allem auch gemeinsam Strategien zur Problemlösung zu erarbeiten.

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation startet das Projekt zunächst online, soll aber zu persönlichen Treffen wechseln, sobald dies wieder möglich ist.

    Die vh verwendet die Online-Plattform »Zoom«. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie vor Kursbeginn die Einwahldaten per E-Mail übermittelt.

    Hinweise zur Verwendung finden Sie unter https://www.vh-ulm.de/digitale-angebote/anleitungen-online-kurse, zum Datenschutz unter https://www.vh-ulm.de/cms/index.php?id=202.

  • 26. Januar
    17:00 Uhr

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!
    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de 

    FreeFM Workshop
  • 27. Januar
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder
    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 28. Januar
    09:30 Uhr
    Online

    Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut ohne die eine Demokratie nicht funktioniert. Doch können individuelle Freiheiten, nur soweit und solange funktionieren, wie sie gleichberechtigt und friedlich nebeneinander existieren können. Im Kontext radikaler und extremistischer Akteur*innen mutieren die Meinungsfreiheit und ihr Widersacher die Zensur gerne zu politischen Kampfbegriffen. In der Jugendarbeit und der außerschulischen politischen Bildung gilt es daher dafür zu sensibilisieren, die Fähigkeit zu stärken diesen Korridor selbständig ausleuchten zu können. Der Vortrag geht der Frage nach, wie dieses Themenfeld im Rahmen rechtlicher Vorgaben und der Stärkung von Ambiguität behandelt werden kann und welche mögliche Stolpersteine auf dem Weg liegen könnten.

    Online-Vortrag "Meinungsfreiheit" mit Mathieu Coquelin:
    am 28.01.2021 um 9.30 Uhr via Zoom. Der Podcast vom 02.12.2020 behandelt die Inhalte dieses Workshops. Wer sich vorab also informieren möchte: Der Podcast hier zu finden: 
    https://www.freefm.de/artikel/meinungsfreiheit-im-p%C3%A4dagogischen-kontext

  • 28. Januar
    10:30 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Datum:
    28.01.2021
    10:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Anmeldung:
    https://anmeldung.mfg.de/EventOnline/Event.aspx?contextId=D49B9648E0130E...

  • 28. Januar
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder
    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 30. Januar
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 01. Februar
    16:00 Uhr
    Online

    Jeden Montagnachmittag bekommen Kunst- und Kulturschaffende aus Ulm und Umgebung die Möglichkeit, sich über ihre Situation in der Coronakrise auszutauschen. Der Schwerpunkt liegt auf den aus der Pandemie resultierenden geistigen und seelischen Folgen. Isolation, fehlende Inspiration, Existenz-Ängste und depressive Stimmung sind Teil dieser Bilanz. »Mad monday« soll genau hier anknüpfen und in einem professionellen Rahmen nicht nur den Raum geben, die Missstände zu kommunizieren, sondern vor allem auch gemeinsam Strategien zur Problemlösung zu erarbeiten.

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation startet das Projekt zunächst online, soll aber zu persönlichen Treffen wechseln, sobald dies wieder möglich ist.

    Die vh verwendet die Online-Plattform »Zoom«. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie vor Kursbeginn die Einwahldaten per E-Mail übermittelt.

    Hinweise zur Verwendung finden Sie unter https://www.vh-ulm.de/digitale-angebote/anleitungen-online-kurse, zum Datenschutz unter https://www.vh-ulm.de/cms/index.php?id=202.

  • 04. Februar
    10:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Datum:
    04.02.2021
    10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

    Anmeldung:
    https://anmeldung.mfg.de/EventOnline/Event.aspx?contextId=D49B9648E0130E...

  • 08. Februar
    16:00 Uhr
    Online

    Jeden Montagnachmittag bekommen Kunst- und Kulturschaffende aus Ulm und Umgebung die Möglichkeit, sich über ihre Situation in der Coronakrise auszutauschen. Der Schwerpunkt liegt auf den aus der Pandemie resultierenden geistigen und seelischen Folgen. Isolation, fehlende Inspiration, Existenz-Ängste und depressive Stimmung sind Teil dieser Bilanz. »Mad monday« soll genau hier anknüpfen und in einem professionellen Rahmen nicht nur den Raum geben, die Missstände zu kommunizieren, sondern vor allem auch gemeinsam Strategien zur Problemlösung zu erarbeiten.

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation startet das Projekt zunächst online, soll aber zu persönlichen Treffen wechseln, sobald dies wieder möglich ist.

    Die vh verwendet die Online-Plattform »Zoom«. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie vor Kursbeginn die Einwahldaten per E-Mail übermittelt.

    Hinweise zur Verwendung finden Sie unter https://www.vh-ulm.de/digitale-angebote/anleitungen-online-kurse, zum Datenschutz unter https://www.vh-ulm.de/cms/index.php?id=202.

  • 11. Februar
    10:30 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Datum:
    11.02.2021
    10:30 Uhr bis 16:30 Uhr

    Anmeldung:
    https://anmeldung.mfg.de/EventOnline/Event.aspx?contextId=D49B9648E0130E...

  • 18. Februar
    10:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Datum:
    18.02.2021
    10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

    Anmeldung:
    https://anmeldung.mfg.de/EventOnline/Event.aspx?contextId=D49B9648E0130E...

  • 25. März
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 27. März
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 30. März
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 31. März
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. Mai
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 25. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de 

    FreeFM Workshop
  • 26. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Mai
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.
    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 24. Juli
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Juli
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87