Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Cineasta - die Filmreferenten in Kulturschock + Nosferatu + Wir sind die Nacht

Cineasta - die Filmreferenten in Kulturschock + Nosferatu + Wir sind die Nacht

Am Freitag Abend ab 18 Uhr empfängt Mike Frey Referenten des Filmreferats der Uni Ulm. Das Referat entwickelt und präsentiert die die Filmreihe Cineasta im Obscura. Einige Filme sind schon gelaufen, aber noch viele vollen angesprochen werden. Das Programm kann man hier einsehen: www.cineasta.de. Die in Kooperation mit free FM produzierten Film kann man im Kulturschock Blog nach hören.

Fabiano war für euch in der Preview zum ersten deutschen Vampirfilm seit Jahrzehnten, "Wir sind die Nacht" und hat dazu passend ein besondern Tipp im Gepäck. Im Steinhaus im Grünen Hof (Nikolaikapelle) wird der Klassiker Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens von 1925 mit Livemusik aufgeführt.
http://www.freefm.de/termine/4302

Ausserdem gibts noch ein paar besondere Filme im Mephisto und vllt ein Interview mit Andreas Arnstedt, der letzten Sonntag mit seinem Film "Die Entbehrlichen" zu Gast war.

Die Schneiderlinge von Ulm :: Mark Klawikowski und Ritti Soncco

Die Schneiderlinge von Ulm :: Mark Klawikowski und Ritti Soncco

Die Schneiderlinge von Ulm :: Mark Klawikowski und Ritti SonccoIn den letzten Monaten wurde im Fort Ahlbeck gebastelt, gemalt, geklebt, gefilmt, umgebaut, erfunden und gelitten. Die beiden unermüdlichen Künstler Mark Klawikowski und Ritti Soncco arbeiteten die letzten Monate mit ihrem Team an ihrem neuen Film "Die Schneiderlinge von Ulm".

Die beiden Künstler werden sich eine Stunde lang mit Fabiano Nitsch über die Arbeiten zum Film unterhalten. Zur Sprache werden kommen: Die Vorbereitungen, die Dreharbeiten, ihre aktuelle Ausstellung mit Material aus dem Film, die geplante Verwertung und vieles mehr. Sound gibts von KlanQ mit dazu.....

Herr Schneider ist ein leidenschaftlicher Erfinder, der dem "Schneider von Ulm", Albrecht Ludwig Berblinger, nacheifert. Er beschäftigt sich gerne mit Themen, die mit ihm verbunden sind. Nun stellt sich Herr Schneider die Frage: warum sind die Menschen so sehr vom Fliegen fasziniert? Und wie gehen sie mit dieser Faszination um?

In Begleitung von 3 Kindern, besucht Herr Schneider einige Stationen in Ulm: Tiergarten Ulm, ein ulmer Modellfliegerclub und schließlich dem Zirkus Serrando. Die Kinder stellen an jeder Station ihren Interviewpartnern einige Fragen zum Thema Fliegen, und Herr Schneider probiert gerne alles selber aus. So erfahren die Kinder einige Informationen zum Thema Fliegen und lernen über den Erfindergeist von Albrecht Ludwig Berblinger.

Melanie Dekker

Melanie Dekker

Melanie Dekker kommt aus Kanada und ist nicht zum ersten Mal auf Tour durch Europa. Wie ein frischer Wind aus den Rocky Mountains weht sie mit ihrer Musik und ihrer kräftigen Stimme durch jeden Konzertsaal, mal rockig, mal feinfühlig. Im Rahmen der Plattform wird sie von sich und ihrer Musik erzählen und auch live ein paar Lieder spielen wie ihren Hit "Haven't Even Kissed You Yet". Am Dienstag, den 26. Oktober um 20 Uhr gastiert sie im Gasthaus Kreuz in Obermarchtal.

Älles am Schdugg

Älles am Schdugg

In Nachtsendungen früherer Zeiten suchte man Hörer zu gewinnen, indem man Schallplatten komplett am Stück abspielte. Dankbare Hörer nutzen die Sendungen ohne Palaver für Mitschnitte. Was die Plattenindustrie dazu sagte, kann man beispielsweise in einem Spiegelartikel von 1977 nachlesen.

Mit ganz anderer Motivation steigt Peter Forschum in die Fußstapfen dieses Formats. Für ihn sind Platten Gesamtkunstwerke und müssen auch in dieser Form genossen werden (können). In einer weiten Bandbreite von „alles außer Abba bis Zappa“ stellt er ab 25.10.2010 in Älles am Schdugg Platten und CDs vor. Jeweils 14tägig Montagabend von 22 bis 23 Uhr – ohne Unterbrechung und Palaver natürlich.

Freitag, 22.10. Bunte Sendung über Farben

Freitag, 22.10. Bunte Sendung über Farben

Kinder der Adalbert-Stifter-Grundschule trauen sich live ans Mikrofon und berichten über das, was sie in den letzten Monaten in der Welt der Farben erlebt und erfahren haben. Warum ist der Himmel blau und was gibt es in der Farbenmühle alles zu sehen?

Mit Unterstützung der LFK Baden-Württemberg

Prog meets Metal :: Vol. II

Prog meets Metal :: Vol. II

ProgMetal oder HeavyProg?
Über dieses Thema unterhalten sich Andy (Hartwurtsmassaker) und Jochen (Awaken) in einer gemeinsamen Sendung am Dienstag, 19.10. von 19-21 Uhr.
Nach der ersten viel gelobten gemeinsamen Sendung vom letzten Jahr geht es in die zweite Runde. Wir versprechen Euch keinen einseitigen Kampf wie bei Klitschko-Briggs sondern einen beidseitigen Schlagabtausch der harten Gangart.
Gewinner werdet Ihr, die Hörer sein, denn beide Redakteure packen die besten Songs und neuesten Tracks der Verschmelzung von Hardrock und Progressive Rock in den Ring. Live am 19.10.2010, 19.00 bis 21.00 Uhr bei Radio free FM.

Kulturschock mit dem neuen Cineastaprogramm

Kulturschock mit dem neuen Cineastaprogramm

Cineasta, das Filmreferat der Uni Ulm startet in das Wintersemester mit einem neuen Programm. Heute Abend ab 18 Uhr stellen euch Mike und Fabiano die neuen Filme vor, die immer So. 15.15, Di. 22.15 und Mi. 20.15 im Kino Obscura gezeigt werden. Mit dabei unter anderem: Der ewiger Gärtner, This is Love, Casablanca, Love Exposure, Angel-A und Leergut!. Mehr Infos zum Programm: http://cine.asta.uni-ulm.de/index.php?page=kontakt.html

Freitag, 15.10. Schlechte Angewohnheiten

Freitag, 15.10. Schlechte Angewohnheiten

Macken hat jeder, ob groß oder klein. Doch was genau sind diese schlechte Angewohnheiten ?
Unarten der Kinder und der Erwachsen sind in Umfragen zu hören. Natürlich auch von Lehrern.
Zu spät kommen oder rauchen, ein Oberbürgermeister erzählt.
Ob Nägelkauen, pupsen oder Nasebohren..
Apropos , wie ensteht er eigentlich, der Popel ? Ein HNO Arzt berichtet.
Und woher kommen die schlechten Angewohnheiten und wie kann man sie abstellen ? Ein Psychologe rät.

Eine Sendung der Radio-AG der Martin-Schaffner-Schule
Mit Unterstützung der LFK Baden-Württemberg

Mit HATTLER In Gotham

Mit HATTLER In Gotham

Am 13.10. um 13:20 h wird Hellmut Hattler bei uns zu Gast in der Ulmer Freiheit sein. HATTLER – ein Mann, eine Band, ein Markenzeichen für feine digitale Handarbeit. Festplatten-Grooves einer Hand voll wechselnder Laborratten und charakteristische, singuläre Melodieführungen des großen Blonden am Bass, Hellmut Hattler, schufen über drei Studioalben, eine Live-Platte und diverse Mix-Projekte, elektrisiert-pumpenden Progressive-Soul. Bevor am 29.10. der neue Longplayer "Gotham City, Beach Club Suite" in die Läden kommt, gastiert der Bassmann mit seiner Band HATTLER am Donnerstag, 14.10. im Roxy. Wir verlosen Gästelistenplätze !!!

Udo Eberl

Udo Eberl

Der heutige "music in ulm"-Gast Udo Eberl ist als Kulturjournalist, Mitveranstalter des Mausikmarathons im Roxy sowie als Verantwortlicher des vergangenen Donaufestes omnipräsent in der hiesigen Musik- und Kulturszene.
Interessant ist es, welche Musik Udo Eberl dahingehend beeinflusst hat, heute ein solches Interesse und Wissen für die regionale Kulturszene zu hegen.
Als Gitarrist diverser Bands, als mittlerweile freischaffender Journalist gibt er heute abend in der Sendung "Music in Ulm" bei Jenz Keller einen Einblick in sein musikalisches Leben.

Seiten

Blog

Styx - Paradise Theatre

Nr. 267, Styx - Paradise Theatre Styx ist eine Rockband aus Chicago (USA), die Ende 1960er Jahre als "The Tradewinds" gegründet wurde und seit 1972 bis heute als "Styx" aktiv ist. Allredings ist die heute Besetzung anders als die ursprüngliche und es gab eine Schaffenspause zwischen 1984 und...

Lokaltermin Nr. 59 - Klimaschutz & Fridays For Future (WH 09.06.2019)

Das Thema Klimaschutz bewegt derzeit alle. Auch die wahlen zur Europa- und Gemeinderatswahl wurden von diesem Thema dominiert. Seit Wochen streiken Schüler und andere Freitags für den Klimaschutz, kurzgefaßt die Bewegung "Fridays For Future". Im Lokaltermin sprechen wir heute darüber...

Wissensstrahlung | 29.11.2020

In der Wissensstrahlung Nr. 359 (20/24) am 29.11.2020von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: SOFIA - das fliegende Infarot-ObservatoriumGast: Rolf Stökler (Vorstand Volkssternwarte Laupheim e.V.)Moderation: Michael Troost

Wissensstrahlung Classic | 22.11.2020

In der Wissensstrahlung Classic am 22.11.2020von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr:Thema: Im Einsatz für die Tiere - Tierschutz, Tierrechte, VeganismusGäste (02.12.2018): Zoe Fleckenstein, Amanda Hausmann, Dirk Herrmann, Robin Baumann, Tobias ReichModeration: Michael Troost

#352

Jo David Meyer :: Henger I Luften :: UntitledMachinefabriek :: Grey :: Colour TalesWerner Dafeledecker :: Parallel Darks 1 :: Parallel DarksThe Kilimanjaro Darkjazz Ecnsemble :: Adaption of the Koto Song :: I Forsee The Dark Ahead, If I StayMIR8 :: Long Harms :: PerihelionKiller Lady :: Untitled...

Lach doch mal!

Der Oberkörper schüttelt sich, Tränen fließen - und der Tag wirkt leicht: Zwei Minuten Lachen sind so gesund wie 20 Minuten Joggen, sagt der Erfinder des Lach Yoga. „Lach doch mal“ war auch die Aufforderung von Tanja Tscherwonnych, die uns in unserem Studio besucht hat. Sie ist Lach Yoga...

VU 796

Playlist v. 18.11.20 - 18-20 Uhr - Mix: EO

 

Platte der Woche

Termine

  • 24. November
    19:00 Uhr
    Online

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:
    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.
    Referent: Friedrich Hog
    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm
    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!
    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de 

    FreeFM Workshop
  • 25. November
    19:00 Uhr
    Online

    Online-Workshop :: Moderation und Interview
    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)
    Referent: Clemens Grote
    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm
    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder
    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 26. November
    13:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

    Anmeldung: https://anmeldung.mfg.de/EventOnline/Event.aspx

  • 26. November
    18:00 Uhr
    Online

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?
    Referent: Rainer Walter
    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm
    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder
    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 27. November
    17:00 Uhr
    Online

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.
    Referent: Julius Taubert
    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    FreeFM Workshop
  • 28. November
    11:00 Uhr
    Online

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?
    Referent: K.W.
    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm
    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!
    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 30. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    In unsrem Studio wird sich einiges ändern: Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.

     

    Die neue Software kann mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek. Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

     

    Dieser Workshop findet online statt. Der Workshop ist Pflicht für alle Redakteure!

     

    Online-Kanal für den Workshop: meet.google.com/qqo-owmv-tho

     

    Referent: Timo Freudenreich

     

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 03. Dezember
    11:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Es gelten die aktuellen Informationen zum Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen der MFG Baden-Württemberg.

    Hinweis: Die Beratungstermine in Stuttgart können auf Wunsch auch digital durchgeführt werden (bei der Anmeldung im Feld "Anliegen" angeben). Die Notwendigkeit einer Anmeldung bleibt bestehen.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:

    meet.google.com/qqo-owmv-tho

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 10. Dezember
    10:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87