Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

To Rococo Rot & Staubgold Special

To Rococo Rot & Staubgold Special

TRR SpeculationsSchlecktronik #099

Freitag, 05.11.2010, 22:00h - 24:00h

Anlässlich
des Konzerts von To Rococo Rot am Freitag, 12.11.2010 im
Sauschdall, in angenehmer Erinnerung unseres Interviews mit den drei
sympathischen Musikern beim Klangbad 2009 (wir berichteten) und
natürlich weil deren Musik von uns hochgeachtet wird, ein very very
Special von uns. Und in der 2. Stunde gleich ein Special zum Support
hinterhergeschoben.

Pressetext:

"Fr. 12.11.2010 // To Rococo Rot feat. Hans Joachim Irmler (Experimental/Avantgarde/Elektronika)
Support: Reuber und Markus Detmer (staubgold :: LIVE & DJ-Set)

Aktuelles Album: "speculation" / CD,Lp Label: Domino (Indigo) / Vˆ. 26. M‰rz 2010

1995
von Stefan Schneider (Ex-Bassist bei Kreidler) und den Brüdern Ronald
und Robert Lippok gegründet, avancierte die Gruppe schnell zu einer der
originellsten deutschen Elektronik-Bands, vor allem auch im Ausland auf
große Beachtung stieß. Die Musik der Band klingt anders. Hier herrschen
keine keimfreien Hochglanzsounds vor, sondern eine leicht angefressene
Ästhetik. Der Elektroniker Robert Lippok meint dazu: "Wir suchen einen
Weg, spontaner mit Elektronik umzugehen".

Dem Schaffen des Trios
entspringt ein spannender Mix, der Elemente aus Post-Rock und
Elektronik kombiniert. Es rauscht, knistert und piepst, bis ein
knarziger Beat einsetzt - eine singbare Melodie legt sich darüber -
steigert sich zu einem schweren Tanz-Groove, den der Schlagwerker Ronald
Lippok mit wildem Trommelspiel bis zur Ekstase treibt.

Erst
kürzlich veröffentlichten To Rococo Rot ihr achtes von Publikum und
Presse hochgelobtes Album "Speculation". Aufgenommen wurde das Album in
Hans Joachim Irmlers Studio, seines Zeichens Orgler und Mastermind der
(was jüngste Veröffentlichungen aus diesem Lager zeigen -
quicklebendigen) Krautrock-Legende Faust und Kurator des
Klangbad-Festivals. Hans Joachim Irmler wird To Rococo Rot bei diesem
Konzert mit seinen Maschinen unterstützen und begleiten.

Ein
spannender, einzigartiger Abend, in unvergesslicher Atmosphäre für alle
Krautrocker, Postrocker, Elektroniker, solche die es werden wollen und
solche die diese Schubladen längst hinter sich gelassen haben.
 
Besetzung:
Stefan Schneider - Bass
Robert Lippok - Elektronics
Ronald Lippok - Schlagzeug

Gast:
Hans Joachim Irmler (FAUST) - Orgeln

- http://www.myspace.com/torococorot
- http://www.dominorecordco.com
- http://www.staubgold.com
- http://www.klangbad.de

...
Reuber ist Komponist, Klangforscher, Lebenskünstler. Timo Reuber
studierte Musikwissenschaften in Köln, lebt und arbeitet dort als
Komponist und Drehbuchautor. Als Reuber sieht er sich als Mittler
zwischen der experimentellen Avantgarde und Pop. Reubers Musik ist
visuell, schafft es Landschaften vor des Hörers geistigem Auge entstehen
und sich wandeln zu lassen. Mal ist da Ambient - mal psychedelischer
Techno-Rock, immer mit der Mission die Zuhöhrerschaft angenehm zu
unterhalten.

- http://www.myspace.com/reubermusik
- http://www.staubgold.com

Markus
Detmer ist seit 1998 Betreiber des renommierten Labels Staubgold auf
dem seitdem Musik international anerkannter Künstler und Kapellen wie
Faust, To Rococo Rot, Kammerflimmer Kollektief, Mapstation, Ekkehard
Ehlers, Rafael Toral und Oren Ambarchi erschienen ist. DJ-sets von
Markus Detmer kennen keine musikalischen Grenzzäune, streifen
Psychedelic Music, Exotica, Jazz, Post Punk, Krautrock, Reggae und
Elektronische Musik von den 1920ern bis zum 21 Jahrhundert. Sowohl für
exzentrisch-Tanzhungrige als auch für abenteuerlustige Zuhöhrer ein
Muss!

Einlass: 20.30 // Beginn: 21.00 // Eintritt: 16.-/14.-(erm.)"

www.sauschdall.de

AVANTASIA Spezial & Gastmoderator MEGGY live im Hartwurst-Massaker

AVANTASIA Spezial & Gastmoderator MEGGY live im Hartwurst-Massaker

Anlässlich des anstehenden Großevents im diesjährigen Konzertkalender
- die legendäre Metal-Oper AVANTASIA von Tobias Sammet kommt auf Tour- nutzen wir die Gelegenheit und holen uns dazu wieder mal Gäste ins Studio:

Am 04.12.2010 wird das All-Star Projekt AVANTASIA bei einem von 11 Gigs WELTWEIT u.a. in Kaufbeuren Halt machen.
Wir vom Hartwurst-Massaker werden natürlich vom Konzert berichten und wollen aber vorab für die richtige Einstimmung sorgen und spielen Euch eine ganze Stunde lang die besten AVANTASIA Songs.
Zudem haben wir uns das "Metal-Urgestein aus dem Allgäu" und Szenekenner Josef "Meggy" Schneider in die Sendung eingeladen.
Meggy ist weit über das Allgäu hinaus als Konzertveranstalter, Szenekenner,DJ und nicht zuletzt als riesiger HEAVY METAL Fan bekannt.
Er wird mit mir zusammen die Sendung gestalten,Musik auswählen und sicherlich auch die ein oder andere Anekdote zum Besten geben...Freut Euch auf zwei äußerst unterhaltsame Stunden mit wenig hochdeutsch und viel METAL !

Next show ....

Next show ....

Es wird elektronisch Baby ... die heutige Dope On Radio-Sendung mit DJ RéMark wird in den ersten beiden Stunden stark Elektrolastig: Neues Material und einige aktuelle Remixe von Gotan Projekt, Goose, Rainer von Vielen, Hot Chip, Apperat, The Black Seeds und Thunderball. In der dritten Stunde geht der Blick u.a. nach Latein-Amerika zum neuen Brazilution-Doppelalbum - außerdem Roliing Stones Remixe und ein kleiner Ausblick auf das Phazz-A-Delic Special im November. Die Longform von 23 - 24 Uhr ist ein Nachschlag zur "Future Sound of Washington"-Sendung: die Fort Knox Hour. 60 Minuten die beim letzten Mal übrig geblieben sind und dennoch dringend gespielt werden müssen. Turn on ...

Cineasta - die Filmreferenten in Kulturschock + Nosferatu + Wir sind die Nacht

Cineasta - die Filmreferenten in Kulturschock + Nosferatu + Wir sind die Nacht

Am Freitag Abend ab 18 Uhr empfängt Mike Frey Referenten des Filmreferats der Uni Ulm. Das Referat entwickelt und präsentiert die die Filmreihe Cineasta im Obscura. Einige Filme sind schon gelaufen, aber noch viele vollen angesprochen werden. Das Programm kann man hier einsehen: www.cineasta.de. Die in Kooperation mit free FM produzierten Film kann man im Kulturschock Blog nach hören.

Fabiano war für euch in der Preview zum ersten deutschen Vampirfilm seit Jahrzehnten, "Wir sind die Nacht" und hat dazu passend ein besondern Tipp im Gepäck. Im Steinhaus im Grünen Hof (Nikolaikapelle) wird der Klassiker Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens von 1925 mit Livemusik aufgeführt.
http://www.freefm.de/termine/4302

Ausserdem gibts noch ein paar besondere Filme im Mephisto und vllt ein Interview mit Andreas Arnstedt, der letzten Sonntag mit seinem Film "Die Entbehrlichen" zu Gast war.

Die Schneiderlinge von Ulm :: Mark Klawikowski und Ritti Soncco

Die Schneiderlinge von Ulm :: Mark Klawikowski und Ritti Soncco

Die Schneiderlinge von Ulm :: Mark Klawikowski und Ritti SonccoIn den letzten Monaten wurde im Fort Ahlbeck gebastelt, gemalt, geklebt, gefilmt, umgebaut, erfunden und gelitten. Die beiden unermüdlichen Künstler Mark Klawikowski und Ritti Soncco arbeiteten die letzten Monate mit ihrem Team an ihrem neuen Film "Die Schneiderlinge von Ulm".

Die beiden Künstler werden sich eine Stunde lang mit Fabiano Nitsch über die Arbeiten zum Film unterhalten. Zur Sprache werden kommen: Die Vorbereitungen, die Dreharbeiten, ihre aktuelle Ausstellung mit Material aus dem Film, die geplante Verwertung und vieles mehr. Sound gibts von KlanQ mit dazu.....

Herr Schneider ist ein leidenschaftlicher Erfinder, der dem "Schneider von Ulm", Albrecht Ludwig Berblinger, nacheifert. Er beschäftigt sich gerne mit Themen, die mit ihm verbunden sind. Nun stellt sich Herr Schneider die Frage: warum sind die Menschen so sehr vom Fliegen fasziniert? Und wie gehen sie mit dieser Faszination um?

In Begleitung von 3 Kindern, besucht Herr Schneider einige Stationen in Ulm: Tiergarten Ulm, ein ulmer Modellfliegerclub und schließlich dem Zirkus Serrando. Die Kinder stellen an jeder Station ihren Interviewpartnern einige Fragen zum Thema Fliegen, und Herr Schneider probiert gerne alles selber aus. So erfahren die Kinder einige Informationen zum Thema Fliegen und lernen über den Erfindergeist von Albrecht Ludwig Berblinger.

Melanie Dekker

Melanie Dekker

Melanie Dekker kommt aus Kanada und ist nicht zum ersten Mal auf Tour durch Europa. Wie ein frischer Wind aus den Rocky Mountains weht sie mit ihrer Musik und ihrer kräftigen Stimme durch jeden Konzertsaal, mal rockig, mal feinfühlig. Im Rahmen der Plattform wird sie von sich und ihrer Musik erzählen und auch live ein paar Lieder spielen wie ihren Hit "Haven't Even Kissed You Yet". Am Dienstag, den 26. Oktober um 20 Uhr gastiert sie im Gasthaus Kreuz in Obermarchtal.

Älles am Schdugg

Älles am Schdugg

In Nachtsendungen früherer Zeiten suchte man Hörer zu gewinnen, indem man Schallplatten komplett am Stück abspielte. Dankbare Hörer nutzen die Sendungen ohne Palaver für Mitschnitte. Was die Plattenindustrie dazu sagte, kann man beispielsweise in einem Spiegelartikel von 1977 nachlesen.

Mit ganz anderer Motivation steigt Peter Forschum in die Fußstapfen dieses Formats. Für ihn sind Platten Gesamtkunstwerke und müssen auch in dieser Form genossen werden (können). In einer weiten Bandbreite von „alles außer Abba bis Zappa“ stellt er ab 25.10.2010 in Älles am Schdugg Platten und CDs vor. Jeweils 14tägig Montagabend von 22 bis 23 Uhr – ohne Unterbrechung und Palaver natürlich.

Freitag, 22.10. Bunte Sendung über Farben

Freitag, 22.10. Bunte Sendung über Farben

Kinder der Adalbert-Stifter-Grundschule trauen sich live ans Mikrofon und berichten über das, was sie in den letzten Monaten in der Welt der Farben erlebt und erfahren haben. Warum ist der Himmel blau und was gibt es in der Farbenmühle alles zu sehen?

Mit Unterstützung der LFK Baden-Württemberg

Prog meets Metal :: Vol. II

Prog meets Metal :: Vol. II

ProgMetal oder HeavyProg?
Über dieses Thema unterhalten sich Andy (Hartwurtsmassaker) und Jochen (Awaken) in einer gemeinsamen Sendung am Dienstag, 19.10. von 19-21 Uhr.
Nach der ersten viel gelobten gemeinsamen Sendung vom letzten Jahr geht es in die zweite Runde. Wir versprechen Euch keinen einseitigen Kampf wie bei Klitschko-Briggs sondern einen beidseitigen Schlagabtausch der harten Gangart.
Gewinner werdet Ihr, die Hörer sein, denn beide Redakteure packen die besten Songs und neuesten Tracks der Verschmelzung von Hardrock und Progressive Rock in den Ring. Live am 19.10.2010, 19.00 bis 21.00 Uhr bei Radio free FM.

Kulturschock mit dem neuen Cineastaprogramm

Kulturschock mit dem neuen Cineastaprogramm

Cineasta, das Filmreferat der Uni Ulm startet in das Wintersemester mit einem neuen Programm. Heute Abend ab 18 Uhr stellen euch Mike und Fabiano die neuen Filme vor, die immer So. 15.15, Di. 22.15 und Mi. 20.15 im Kino Obscura gezeigt werden. Mit dabei unter anderem: Der ewiger Gärtner, This is Love, Casablanca, Love Exposure, Angel-A und Leergut!. Mehr Infos zum Programm: http://cine.asta.uni-ulm.de/index.php?page=kontakt.html

Seiten

Blog

Nr. 265, The Idle Race - The Birthday Party

Nr. 265, The Idle Race - The Birthday Party "The Idle Race" war eine britische Band aus Birmingham, England die zwischen 1959 und 1972 bestand und bis 1966 "Billy King and The Nightriders" hieß. Die Gründungsmitglieder waren Al Johnson, Dave Pritchard, Brian Cope, Roger Spencer und Billy King....

HARTWURST MASSAKER playlist vom 20.10.2020

artist title label raven human race steamhammer raven black night castle walls saol mygrain out of this life reaper entertainment paradise in flames it´s all wrong blood blast distribution benediction stormcrow nuclear blast records parkway drive the...

Kein Grad mehr!

Wie steht es um Fridays for Future in aktuellen Zeiten, was fordern die Klimaaktivisten? Diese und weitere Fragen beantwortet euch Merit Willemer von Fridays for Future Ulm.

112

26.10.1901: In Paris findet der erste Raub statt, bei dem ein Auto zur Flucht benutzt wird

Artist Titel Pink Martini Sympathique The Beatles Baby you can drive my car Rose Royce Car wash Ringsgwandl Glück im Mercedes Rinôçerôse My Cadillac Alex Skolnick Trio Highway Star Neil Young Long may you run The Commitments Mustang Sally Queen I´m in...

Lokaltermin Nr. 58 - Parken in Ulm (WH 02.08.2020)

Lokaltermin Nr. 55 - Parken in Ulm Im Lokaltermin von 11.00 bis 12 UIhr diskutieren wir heute über die Frage, ob wir mehr oder weniger Parkmöglichkeiten in Ulm benötigenoder versuchen sollen, diese gar zu reduzieren. Mehr oder weniger Autos in die Stadt, mehr ÖPNV, mehr Radwege, mehr Grünflächen...

Wissensstrahlung Classic | 25.10.2020

In der Wissensstrahlung Classic am 25.10.2020von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr:Thema: Toxikologie (Teil 4) - UmwelttoxikologieGast (11.10.2015): Dr. Christoph WilhelmModeration: Michael Troost

Welle Wahnsinn Ausgabe 72

Hotlist Oktober 2020 des Schülersprechers der Dagi-Bee-Realschule in Neu-Ulm

Herr Rivoir, wie ist die Lage für Mieter in Ulm?

Diese und viele andere Fragen zum Thema Wohnen haben wir jemandem gestellt, der sich auskennt: Martin Rivoir ist nicht nur Vorsitzender des Mietervereins Ulm, sondern bereits seit 30 Jahren hier im Gemeinderat und außerdem Landtagsabgeordneter der SPD.  Im Interview geht es um die aktuelle...

 

Platte der Woche

Termine

  • 27. Oktober
    14:30 Uhr
    Museum Brot und Kunst

    Backen im Herbst
    Backwerkstatt für Kinder von 6 bis 12 Jahren
    Was tun in den Ferien?
    Für Kinder von 6 bis 12 Jahren kann es ganz lecker werden:
    Das Museum Brot und Kunst bietet am Dienstag, 27. Oktober 2020 von
    14.30 bis 16.30 Uhr eine Backwerkstatt an.
    Aus süßem Hefeteig werden Gebildbrote mit jahreszeitlichen Motiven zum
    Mitnehmen und Probieren gebacken! Und nebenbei erfahren die Kinder einiges über
    die Themen des Museums.
    In der aktuellen Situation wird die Backwerkstatt unter den erforderlichen
    Hygienemaßnahmen (mit Abstand und Maske) durchgeführt.
    Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter 0731 69955 oder
    per Mail an info@museumbrotundkunst.de

  • 31. Oktober
    20:00 Uhr
    ROXY Werkhalle

    Die Veranstaltung "popschorle" geht in die nächste Runde! Mit Maffai, VOLTKID und PlusPol hört ihr drei Gruppen, die einen einzigartigen musikalischen Abend gestalten - mit jeder Menge guter Laune und Vielseitigkeit.

    Tickets gibt es an der Abendkasse.
    Einlass ab 19 Uhr.

  • 04. November
    18:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Am 04. November 2020 gibt es Rahmen der ,,Initiative Verbraucherbildung'' einen Online Kurs zum Thema ,,Mobile Payment''. Referent dafür ist Oliver Buttler von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und er konzentriert sich auf verschiedene Bezahlmodelle, Kreditkarten, Mobile Payment, digitiale Bezahlungen und auch digitale Währungen. Um 18 Uhr geht dieser los, bis 19.30 Uhr. 

  • 05. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 08. November
    11:00 Uhr
    Stadthaus Ulm

    8. November 2020 bis 10. Januar 2021
    Als „Brotmaler“ wurde er bekannt, doch er war so viel mehr: Der Autodidakt und Querkopf schuf
    ebenso unernste wie aufsässige Foren für den ironischen Umgang mit dem herrschenden
    Kunstbetrieb. Er hatte ein wahrlich profundes Wissen zur Kunstgeschichte, recherchierte viel,
    lieferte aber fast nie eine Erklärung zu seinen Werken. 

    In Zusammenarbeit mit der Galerie Tobias Schrade zeigt das Stadthaus eine Werkschau mit
    Malerei, Objekten und Installationen aus verschiedenen Schaffensperioden von Thomas Kahl.
    Das liebevoll gemachte Buch zum Werk des Künstlers, herausgegeben von der Galerie Tobias
    Schrade, ist in der Ausstellung und über die Homepage des Stadthauses erhältlich:
    Thomas Kahl, der unbekannte Forscher.

    Projektleitung: Dr. Raimund Kast

    werktags 10.00 bis 18.00 Uhr, donnerstags bis 20.00 Uhr
    So/Fei 11.00 bis 18.00 Uhr

  • 11. November
    17:30 Uhr
    KZ Gedenkstätte

    Am Mittwoch, den 11.November 2020 gibt es vom DZOK Programm. Von 17.00 – 18.00 Uhr gibt es eine Sonderführung zum Widerstand in Württemberg. Ab 18.15 – 19.30 Uhr geht es dann weiter mit einem Vortrag und einer Diskussion zum NS-Widerstand in Videospielen mit Dr. Arno Görgen (Bern University of the arts).
    Zum derzeitigen Stand ist die Veranstaltung personenbeschränkt, Anmeldung bitte unter info@dzok-ulm.de oder 0731 21312. Auf Grund der aktuellen Lage kann mit kurzfristigen Absagen gerechnet werden. 

  • 12. November
    19:00 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Am Donnerstag, den 12. November findet in der Familienbildungsstätte Ulm e.V. eine Veranstaltung statt, die erklären soll welche Rechten und Pflichten gelten bei einer Eigenbedarfskündigng. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der ,,Initiative Verbraucherbildung'' statt, vom 19 Uhr bis 20.30 uhr mit Dana Bittner, Rechtsanwältin und Rechtsberaterin des Mietvereins Ulm/Neu-Ulm. 

  • 18. November
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Indexfonds oder auch ETFs genannt, werden oft empfohlen. Wie diese funktionieren und worauf man beim Anlegen dieser achten sollte, erfahrt ihr bei dem Online-Kurs der Familienbildungsstätte Ulm e.V. Dieser findet am 18. November von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" statt. Der Kurs wird von Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale geleitet. Eigene Fragen dürfen gerne mitgebracht werden.

  • 30. November
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87