Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Freunde reden Tacheles - die erste Sendung im Advent

Freunde reden Tacheles - die erste Sendung im Advent

Ohren auf, Leute, heute abend wird es Hörbuch-lastig. Ja, der Nikolaus packt schon mal Krimis von Don Winslow, Jörg Juretzka und David Peace aus. Abwechslung und Erholung dann mit Christian Morgenstern und unserer 14-tägigen Kolumne "bookends". Zu ihr gesellt sich eine neue Mini-Reihe: "Schräge Bücher"; das sind Bücher, die nicht im normalen oder konventionellen Stil runtererzählt sind, die man im weitesten Sinne als experimentell oder avantgardistisch bezeichnen kann. Den Auftakt macht heute Leanne Shaptons Roman "Bedeutende Objekte und persönliche Besitzstücke aus der Sammlung von Lenore Doolan und Harold Morris, darunter Bücher, Mode und Schmuck" (allein schon der Titel...). Gespannt? Wir auch - bis dann!

Coming Up Soooooon | 4.12.2010 | Riley Warren´s Junk Mail (2nd Try)

Coming Up Soooooon | 4.12.2010 | Riley Warren´s Junk Mail (2nd Try)

Liebhaber elektronischer Tanzmusik mit subkulturellem Hintergrund!

Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf erneut den Sound von Riley Warren an. Nachdem sich beim letzten Versuch ein GAU ereignete und es anders lief, als geplant ...

Vorgetragen wird tanzbares House-Material der Kategorie Deep & Groovy & Techy. Beschleunigt auf +/- 126 BPM. Zwei Stunden lang.

Wandelt mit Progdorf auf der „Allee des Feuers“ und schaltet Samstag ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream bei www.freefm.de (oben rechts).

One more try!

Mit hitzeresistenteren Grüßen

Progdorf

*****
(Foto: Jörg Graßdorf)

Rilkes GONG - "Ich sehe, ich sehe..."

Rilkes GONG - "Ich sehe, ich sehe..."

Der Deutsche Lyrikkalender 2011 ist jüngst erschienen, daraus diesmal Gedichte von Oskar Pastior, Walle Sayer und Simon Dach. Neben einem weiteren Abschnitt aus Hölderlins "Archipelagus" ist diesmal Rilkes "Gong" zu hören. Die Musik kommt von Colosseum, Led Zeppelin, den Rolling Stones... Ach ja, und Hans Castorp sagt: "Ich sehe, ich sehe.." Was sieht er wohl?

Plattform zum Thema Tierschutz

Plattform zum Thema Tierschutz

Frau Widder, die Vorsitzende des Tierheims Ulm, wird heute ab 16 Uhr mit 2 Jugendlichen ihrer Jugendgruppe von 25 Mädchen zwischen 13 u. 16 Jahren, die aktiv im Tierschutz mitmachen in der Plattform zu Gast sein. Sie berichten über die Tiere und deren Schicksale und über das brisante Thema "Tiere unter dem Weihnachtsbaum".

http://www.tierheim-ulm.de/

Shantel DJ Set

Shantel DJ Set

150510 image0031Radio free FM präsentiert heute Abend Shantel im ROXY. Seit zehn Jahren in Sachen guter Musik unterwegs präsentiert Stefan Hantel heute seine Essenz aus seinem Balkanbeat-Plattenkoffer. Wir freuen uns heute Abend viele neue und bekannte Gesichter in den Roxyhallen zu treffen! Beginn 22.30 h

Gästelistenplätze für Shantel DJ Session ...

Gästelistenplätze für Shantel DJ Session ...

150510 image0028Am Samstag wird Shantel im Ulmer Roxy die Plattenspieler rocken und ihr könnt for free dabei sein. Wir verlosen in der Ulmer Freiheit am 19.11. zwischen 13 und 15 Uhr 3 x 2 Gästelistenplätze für diese Balkan Beat Tanz Party ..

„Immer wieder bekommt man die Frage nach der Authentizität der Musik gestellt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es heute ein generelles Problem egal welcher Kunst ist, überhaupt noch authentisch zu sein. Was ist schon echt? Nichts mehr! Alles hat einen doppelten Boden. Das brachte mich schließlich zu der Überzeugung, dass gar nichts mehr authentisch ist - auch nicht die Musik.“ Dr. Winston O’Boogie
Shantel ist ein Ausnahmekünstler mit internationalem Radius. Mehrere weltweit ausgezeichnete Alben, die ein weites Spektrum von Stilen abdecken, hunderte von Konzertauftritten, Festivals und Partys, die er mit seinem einzigartigen eklektischen Sound befeuerte, Hymnen wie „Bucovina“, „Disko Partizani“, „Disko Boy“ oder „Citizen of Planet Paprika“ - all das kann sich der Musiker Shantel auf die Fahnen schreiben. Ein „deutsches Phänomen“ (Vogue) machte sich in Windeseile von Europa ausgehend bekannt (die Türkei, wo Shantel eine Popikone ist, zählen wir gerne dazu), inspirierte zahllose Künstler von Finnland bis nach Buenos Aires oder Ex-Jugoslawien (Dauerrotation auf MTV Balkanika).
Shantels Vision ist es eine paneuropäische Popmusik zu schaffen, die überall auf der Welt verstanden werden kann. Es scheint ihm tatsächlich zu gelingen. Ein Stück von ihm untermalt eine Schlüsselszene aus Fatih Akins erfolgreichstem Film „Soul Kitchen“. Soeben kommt er von der Milano Fashion Week, wo er den Soundtrack für die Jean-Charles de Castelbajac Iceberg Show gestaltet und performt hat. Models wie Presse jubelten. Der Terminkalender ist bis weit ins Jahr 2011 voll. Die wenige restliche freie Zeit sperrt er sich ins Studio ein, um mit geschätzten Kollegen seinen nächsten Streich vorzubereiten (Bucovina Club 3 – Shantel w/ the Artists).

A.R. Penck im ulmer kunstverein

A.R. Penck im ulmer kunstverein

Diese Woche zu Gast im Kulturradio ist Monika Machnitzki vom Kunstverein Ulm zur Ausstellung von A.R. Penck - Druckgrafik und Plastik

. Zentral im künstlerischen Schaffen von A.R. Penck war seine Beschäftigung mit Wissenschaften wie Mathematik und Kybernetik, Anthropologie und Geologie. Um das Bildzeichen eines Strichmännchens herum entwickelte der Künstler ein Zeichensystem, dessen Chiffren und Figuren beim Betrachter Assoziationen an prähistorische Höhlenmalerei wecken und zugleich in der Konzentration auf das Wesentliche in abgekürzter Zeichensprache den Anspruch einer komplexen Darstellung von Strukturen der heutigen Welt erfüllen soll. Im Rahmen seiner Klassiker-Reihe zeigt der Kunstverein Ulm jüngere Druckgrafik des Künstlers in verschiedenen Techniken sowie Plastiken aus Bronze.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 02.01.2011

Schlecktronik wird 100
DiLämma Live aus Laupheim

DiLämma Live aus Laupheim

Die Radio-AG des Carl-Laemmle-Gymnasiums lädt alle Interessierten ein,
am Donnerstag, den 18.11.2010, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr
Gast ihrer nächsten Live-Sendung zu sein.
Man kann diese Sendung entweder bei Kaffee und Kuchen vor Ort im
Schlosscafé Laupheim verfolgen oder aber an den Empfangsgeräten über den Äther.
Im Zentrum der Sendung steht die Radio-Uraufführung der neuen
Hörspielepisode, mit der die AG den SchülerRadioAward 2010 beim
Schülerradiotag in Stuttgart gewinnen konnte. Ferner gibt es Beiträge,
Interviews, Umfragen und Musik rund um das Thema "Fortpflanzung", das in der Hörspielfolge bei Meta und ihren Bruder Luc auf starkes Interesse
stößt ...

Next Dope On Radio: Phazz-A-Delic Special ... !!!

Next Dope On Radio: Phazz-A-Delic Special ... !!!

this is phazzadelic DJ RéMark präsentiert im Rahmen von Dope On Radio am 26.11. (20-24h) einen besonderen Abend: Vier Stunden Special rund um das freidenker Label "Phazz-A-Delic" inkl. der (wegen der Show auf die Sendung geplanten) Premiere der am Sendetag erscheinenden neuen Veröffentlichung von Monophonic und einem Interview mit dem Labelmacher Pit Baumgartner (DePhazz). Natürlich wird auch die "Longform" dazu passen. Zu hören gibt es ein DJ Set von Haluk Soyoglu (23 bis 24 h).

... die Wurzeln von Phazz-a-delic reichen viele Jahre zurück, als die beiden Freunde Haluk Soyoglu (Gründer und Labelchef von Mole Listening Pearls, 1996-1999) und Pit Baumgartner (Mastermind und Produzent von De-Phazz) zusammen eine Musikrichtung zu gestalten begannen, die man Jahre später mit "Lounge" umschrieben hat ...

De-Phazz wurde berühmt und Haluk Soyoglu nahm eine kreative Pause vom Musik-Business ...

2001 starteten die beiden ihr eigenes neues Label "Phazz-a-delic New Format Recordings", um eine neue gemeinsame Plattform aufzubauen, die es Ihnen, befreundeten KünstlerInnen und auch besonders begabten Nachwuchstalenten erlauben sollte, sich künstlerisch auszuleben und auch formatbrechende Werke zu veröffentlichen - deshalb bezieht sich "new format recordings" also nicht in erster Linie auf die Form des Mediums, sondern ist ein inhaltliches Kriterium für die Produktionen, die nicht in Formatierungen stagnieren sollen ...

Das Leben ist bunt, schön, traurig, manchmal furchtbar, aber immer aufregend und voller unterschiedlicher Erkenntnisse, jede Person hat eine andere Wahrnehmung, eine andere Perspektive, ein anderes Wissen und seine persönliche Geschichte ...

Die Musik, die den ZuhörerInnen oft die jeweils persönlichen Emotionen und Geschichten des Lebens übermittelt, ist der zentrale Kern, um den sich bei Phazz-a-delic alles dreht ...

... ENJOY ADULT POP & LIVING LIFE MUSIC!

Seiten

Blog

Plötzlich alles da

So heißt der neue, soeben erschienene Gedichtband von Dorothea Grünzweig, daraus gibt es in dieser Sendung zwei Gedichte zu hören. Aber auch Kafka und Gustave Flaubert sind mit Texten vertreten, ebenso Kay Ryan und Else Lasker-Schüler. Dazwischen wie immer Musik, von Genesis, All them Witches,...

112

DJ REMARK und das Gefühl

Artist Titel Album Loriot Szenen einer Ehe - Das Ei Koyak You´ve lost that loving feeling - piano version Nancy Sinatra & Frank Sinatra Feelin‘ Kinda Sunday Bob Dylan Make you feel my love Nina Simone Feelin‘ Good (Joe Claussell Remix) Charles Kynard Reelin´...

Keep calm and carry on

j a z z i n‘ , Sonntag, 29.11.2020     Inzidenz  Ulm 178,2    Keep calm and carry on    Vorfesttagsjazzmitothersundevtlgschw...    Jazz Funk World LM and ?! ...    jazzin’zeit von 20 - 22 Uhr. freefm 102,6 UKW Live aus dem Studio 1, hoch über Ulms Dächern.    Redaktion und Moderation: Barry...

Wissensstrahlung | 29.11.2020

In der Wissensstrahlung Nr. 359 (20/24) am 29.11.2020von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: SOFIA - das fliegende Infarot-ObservatoriumGäste: Rolf Stökler, Lea Butscher, Eva Halder Moderation: Michael Troost

Playliste :: 27.11.2020 :: RéMark

Artist Titel Album Le Commandant Couche-Tôt L'Île Mysterieuse (Interlude) BMM MISSIO Can You Feel The Sun / Don’t Forget BMG Bobby Hughes Seasons Ultimate Dilemma Ancient Astronauts Feat. MoRoots Tebamany Switchstance Recording ORIOM Venus Apollo 440 ...

Bienen, die summenden Nutztiere

Die Radiokids der Ulrich von Ensingen Gemeinschaftsschule haben sich mit dem kleinsten Nutztier der Welt befasst, den Bienen. Was machen Bienen im Winter? Sind sie tatsächlich vom Aussterben bedroht? Was ist der Unterschied zwischen Honigbiene und Wildbiene? Mit Aufnahmegerät und vielen Fragen...

Elektronische Synthesizermusik, 1966-1981

Artist Titel Album Tim Blake Midnight Carl Matthews As above, so below Mother Mallard´s Portable Masterpiece Company Ceres Motion J.B. Banfi Gang (For the rock industry) Stratis By water Michael Sterns In the beginning Beverly Glenn-Copeland Ever new

next show ...

Willkommen zu einer neuen Ausgabe der Dope On Radio Show feat. RéMark und einer grossen Box handverlesener Musikstücke aus der Welt der elektro organischen Musik. Natürlich gibt es einige ganz neue Stücke – aber aufgrund von nervigen Systemwechseln, daraus resultierenden Softwareproblemen und...

 

Platte der Woche

Termine

  • 03. Dezember
    11:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Es gelten die aktuellen Informationen zum Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen der MFG Baden-Württemberg.

    Hinweis: Die Beratungstermine in Stuttgart können auf Wunsch auch digital durchgeführt werden (bei der Anmeldung im Feld "Anliegen" angeben). Die Notwendigkeit einer Anmeldung bleibt bestehen.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 03. Dezember
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Online-Workshop: Studio Technik/ Ausspielung und Jingles

    Technisch wird sich viel im Studio ändern. Ab 31.12.20 wird unser jetziger Jingleplayer durch eine neue Cartwall ersetzt.
    Diese Software kann jedoch mehr als nur unsere Jingles spielen. Sie dient auch als Ausspielung über unsere Song Mediathek.
    Eine Übersicht über das Programm, die Mediathek und wie Ihr eure eigene Cartwall mit eurem Opener und Jingles erstellt erhaltet ihr in diesem Workshop.

    Online-Kanal für den Workshop:

    meet.google.com/qqo-owmv-tho

    Pflicht-Workshop für alle Redakteure!

    Referent: Timo Freudenreich

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 10. Dezember
    10:00 Uhr
    Online

    Wie kann ich am besten kreativ und wirtschaftlich arbeiten? Welchen Preis hat meine Idee? Wie kann ich mich fördern lassen? Wie lerne ich neue Kunden oder Partner kennen? Zu Fragen wie diesen berät die MFG Baden-Württemberg in kostenfreien und individuellen Orientierungsberatungen an über zehn Standorten in Baden-Württemberg. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

    Willkommen sind Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie KleinunternehmerInnen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d. h. Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

  • 13. Januar
    18:30 Uhr
    Familienbildungsstätte Ulm e.V.

    Wenn man eine neue Immobilie kaufen will, nimmt man meistens eine Kredit auf. Doch wie viel man sich überhaupt leisten kann und welche Finanzierungsform zu einem passt, muss man erst rausfinden. Auch wo Fallen und Gefahren dabei sind, beantwortet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale bei der Veranstaltung der Familiebildungsstätte Ulm e.V. Diese findet am 13. Januar 2021 im Rahmen der "Initiative Verbraucherbildung" als Online-Kurs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Eigene Fragen sind gerne gesehen.

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87